Hilfe beim Bestimmen einer Sperlingshenne

Diskutiere Hilfe beim Bestimmen einer Sperlingshenne im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Liebe Spezialisten, ich suche Hilfe bei der Bestimmung dieser Henne. Sie lebt seit 2 Monaten mit einem Blaugenick-Hahn zusammen und beide...

  1. Stephan

    Stephan Guest

    Liebe Spezialisten,

    ich suche Hilfe bei der Bestimmung dieser Henne. Sie lebt seit 2 Monaten mit einem Blaugenick-Hahn zusammen und beide verstehe sich mäßig. Mein Verdacht ist, dass sie gar keine BlaugenickHenne ist.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Stephan
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thorstenwill, 5. August 2004
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hallo stephan,

    meines wissens nach ist das eine blaugenick, allerdings lassen die fotos nicht wirklich eine genaue betrachtung zu. meinst du, weil sie sich nicht so wirklich gut verstehen, dass es sich um eine andere art handelt? laut dem züchter von dem ich mein pärchen gekauft habe, haben sich meine beiden selbst gefunden und verpaart, aber so richtig verstehen tun sie sich auch nicht, sitzen öfter mal getrennt und zanken sich. ich glaube es liegt am temperament der vögel und gebrütet haben meine auch noch nicht, trotz nistmöglichkeit, vielem obst gemüse usw.

    na ja

    gruß thorsten
     
  4. Stephan

    Stephan Guest

    Lieber Thorsten,
    vielen dank für Deine Antwort. Ich hatte früher eine Henne zu diesem Hahn, mit der er besser augekommen ist. Irghenwier passen jetzt die Grüntöne m.E. nicht richtig zumsammen. Ich füge jetzt noch eine Foto des Hahns bei.

    Mein Verdacht ist, das die Henne ein Augenringsperli ist. Ich komme wegen des tiefen Grüns darauf und weil ich am Wochenede einen Augenringhahn gesehen habe.

    Gruss zum WE Stephan
     

    Anhänge:

    • Hahn1.jpg
      Dateigröße:
      12,9 KB
      Aufrufe:
      57
  5. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo Stephan,

    da Deine Fotos ziemlich klein sind, kann ich auch nichts Genaues sagen. Ich hänge Dir einfach mal Fotos von meinen Rackern an - schau Du nach, ob Du es erkennst. ;) Das Erste ist eine Augenringdame, das Zweite eine Blaugenick... Der Statur nach würde ich bei Deiner Henne eine Blaugenick eigentlich ausschließen, aber es kann ja noch eine dritte Art sein. ;)
     

    Anhänge:

    • ronja.jpg
      Dateigröße:
      32,4 KB
      Aufrufe:
      53
    • Lisa.jpg
      Dateigröße:
      22,3 KB
      Aufrufe:
      53
Thema:

Hilfe beim Bestimmen einer Sperlingshenne

Die Seite wird geladen...

Hilfe beim Bestimmen einer Sperlingshenne - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim brüten

    Hilfe beim brüten: Hallo ich habe da ein paar fragen. Meine Henne hat alles Nistmaterial aus dem Nest geworfen und die ersten 2 Eier in das "nackte" Nest gelegt....
  2. Mithilfe beim Netzwerk Taubenrettung Hannover

    Mithilfe beim Netzwerk Taubenrettung Hannover: Hallo, Seit einem Jahr gibt es mittlerweile das Netzwerk Taubenrettung Hannover. Wir sind immer auf der Suche nach Leuten, die uns tatkräftig...
  3. brauche bitte Hilfe/ Ideen beim Stallumbau

    brauche bitte Hilfe/ Ideen beim Stallumbau: Hallo liebe Leute Seit einigen Wochen lese ich hier emsig mit. Und habe nun selbst ein paar Fragen an Bastler und Baumeister. Ich habe einen...
  4. Amazone stationär beim Tierarzt:-( Hilfe!!!

    Amazone stationär beim Tierarzt:-( Hilfe!!!: Hallo, vielleicht könnt ihr mir helfen eine Ursache zu finden...Seit Sonntag war meine Amazonendame nur noch schlapp in der Ecke gesessen...Hab...
  5. Hilfe,meine weiße Brieftaube ist beim trainieren aufmal weg!!

    Hilfe,meine weiße Brieftaube ist beim trainieren aufmal weg!!: Was glaubt ihr?Weggeflogen oder vom habicht gefangen..? Also,der täuber saß zuerst noch auf einem Baum als die anderen schon alle wieder drinnen...