HILFE!!Gudrun ist so komisch ruhig!

Diskutiere HILFE!!Gudrun ist so komisch ruhig! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin! Ich schon wieder. Ich hab angst,daß was mit Gudrun nicht stimmt. Gestern war si bis Mittag ganz fröhlich und normal. Am Nachmittag hat sie...

  1. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Moin! Ich schon wieder.
    Ich hab angst,daß was mit Gudrun nicht stimmt. Gestern war si bis Mittag ganz fröhlich und normal. Am Nachmittag hat sie nur geschlafen, nix anderes gemacht.Gestern Abend war sie wie immer für zwei Stunden mit auf dem Sofa, hat aber nicht gespielt wie sonst,sondern auf meinem Bein geschlafen und sich zwischendurch geputzt. Heute wollte sie nicht aus dem Käfig kommen, hat sich nur geputzt und eine Weintraube gegessen. Sie putzt sich ganz viel (nicht Rupfen!),sagt aber fast garnichts und reagiert nur sehr verhalten,wenn ich sie anspreche.Gegessen hat sie ansonsten garnichts, nur diese Weintraube. Ist sie eifersüchtig auf Siggi,weil der jetzt auch zu uns kommt? Oder ist sie plötzlich krank? Sie hat mit Sicherheit nichts falsches gegessen. Kann mir jemand helfen? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Karl!
    Ich kann deine Sorge gut verstehen.Nun ist es alles eine völlig neue Situation für deine Graue und vielleicht ist es ihr auch ein wenig viel nun alles mit einem Neuen teilen zu müssen.
    Wie verhält sich denn Siggi?Putzt er sich auch viel?Wurde er vorher untersucht oder könnte es sein das er Parasiten hat die er nun weiter gegeben hat?Beobachte sie mal weiter,ist ja doch sehr auffällig wenn sie sich plötzlich so verändert.Und berichte mal,vielleicht haben hier die anderen noch eine Idee ansonsten würde ich wenn sie so "komisch"bleibt am Montag zum vogelkundigen TA.
    Lieben Gruß,BEA
     
  4. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Hallo Bea!
    Bin grad vom Kunden gekommen und gleich geguckt,ob es Tips gibt hier. Siggi ist vor dem Umzug untersucht worden,er ist gesund und pflegt auch seinen Körper.Gudrun hat während meiner Abwesenheit den Napf fast völlig leergefressen und hat mich mit einem fragenden "Banana?"begrüßt. :freude:
    Banana sind getrocknete Bananenchips,die sie über alles liebt.Ich werde sie die nächsten Tage weiter genau beobachten,Kot,Fressverhalten,Munterkeit. Vielleicht war das ja gestern und heute wirklich nur die mentale Reaktion auf Siggi. :( Aber ich denke,das wird noch.Jetzt sabbelt sie grad wieder, :freude:
    OH Menno, ist das ein Emotionskarussel,in das man von so einem kleinen hilflosen Geier gestürzt werden kann 0l Danke,daß Du Dir die Zeit genommen hast,mir Tips zu geben. :zustimm:
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Karl!
    Na,dann war es wohl nur ein kleines Tief auf grund der neuen Eindrücke.
    Unser Ara war auch völlig anders als Jule einzog.Er hatte kalte Füße,wollte nicht schmusen und machte sich lang.Nach zwei Tagen ging es dann.
    Denk mal daran(wenn du Kinder hast) wie es war wenn man sein Zweites Kind bekommt.Erst ist der Erstling noch Feuer und Flamme aber wenn sie dann begriffen haben das dieser Neuling nicht mehr geht dann kommen die Probleme.
    Vielleicht mußte sie mal einen "seelischen Verdauungstag" einlegen! :D
    Liebe Grüße,BEA
     
  6. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo Karl,
    Du schreibst von Weintrauben, im Moment wird in verschiedenen Foren vor Weintrauben aus Chile gewarnt, an denen Papas sogar gestorben sind. Könnte es das gewesen sein, daß ihr einfach danach nicht gut war?
    Gruß Christiane
     
  7. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    WAAAAAASSSSSSSSSSSS???????????
    Das habe ich ja noch gar nicht gehört!Schreib mal genaues dazu bitte,meine Graue lebt quasi von Weintrauben!
    Eine erschrockene BEA
     
  8. #7 Thomas B., 6. März 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

  9. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Also das mit den chilenischen Weintrauben werde ich prüfen. 8o Aber im Augenblick sitzt Gudrun auf meiner Schulter im Büro vor dem Compu und ist wieder guter Dinge,obwohl ich 13 Stunden (beruflich) außer Haus war.Aber eine Frage habe ich noch: Sie putzt sich sehr gründlich wenn sie auf meinem Bein oder der Schulter sitzt.Sie rupft sich dabei ziemlich viel Unterwäsche raus.Ist das bei Grauen normal??
     
  10. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Karl

    Rupft sie sich die Unterwäsche tatsächlich richtig aus, oder fallen sie eher von alleine aus beim Putzen?
    Wenn ich morgens sauge, dann sind abends ganz sicher wieder einige Daunen am rumfliegen ;) Wieviele das sind, kann ich nun gar nicht so genau sagen. Aber sicher pro Vogel so 5 bis 10 Stück pro Tag (kann mich da aber auch täuschen, denn diese kleinen Daunen verstecken sich ja auch immer recht schnell in den Ecken, unter den Möbeln, etc. ;)).
    Solange sie also nicht wirklich "rausrupft" würde ich mir da erstmal keine großen Gedanken machen, aber natürlich beobachten.

    LG
    Alpha
     
  11. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Hallo Alpha
    Es ist schon so,daß sie sich so 15 weiße kleine Federteilchen rausholt, die, wenn ich sie zwischen den Fingern zwirbel,spürbar auch ein bischen Federkiel haben.Siggi holt sich weniger raus,da fällt allerdings auch mehr beim Fliegen von selbst raus.
    Rote oder gar blutige Hautstellen hab ich bei Gudrun aber noch nicht bemerkt.
     
  12. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Karl

    Eine kleinen Federkiel habe die alle, die müssen ja mal irgendwie gewachsen sein ;) ;)
    Wie gesagt, ich würde es einfach weiter beobachten, für mich hört sich das im Moment nicht unnormal an.

    LG
    Alpha
     
  13. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Noch eine Info: Ich hab die Flocken von heute morgen grad mal genauer untersucht.Es sind keine Kiele dabei,nur ganz feiner Flaum.Vielleicht ist es ihr bei 21° zu warm? :D
     
  14. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Karl!
    Das ist wirklich ziemlich warm.Unsere Vögel haben sich auch die "Unterwäsche" ausgezogen etwa zwei Wochen nach dem wir sie hatten.Die weißen Flaumfedern habe ich aber auch täglich am Gitter hängen.
    Lieben Gruß,BEA
    Ach ja,wie sieht es denn mit deiner Luftfeuchtigkeit aus?
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Moin Bea!
    Die Luftfeuchtigkeit liegt hier oben,wo die Beiden noch sind,zwischen 70% und 80%,da hier sehr viele große Topfpflanzen stehen.Außerdem gibt es jeden zweiten Tag eine Dusche.Wenn die zwei Geier erst mal in den Wintergarten kommen,haben sie mindestens 80% Lf.Ich denke,das ist ok. Da unten gibt´s dann ja auch die Wasserspiele.Keine Angst,zum Ertrinken ist es zu flach :D
     
  17. tinu

    tinu Guest

    hier ist noch ein Link zu der Sache mit den Trauben aus Chile.

    Wirklich schrecklich, wenn ich mir das so vorstelle ...
     
Thema:

HILFE!!Gudrun ist so komisch ruhig!

Die Seite wird geladen...

HILFE!!Gudrun ist so komisch ruhig! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...