Hilfe Hilfe

Diskutiere Hilfe Hilfe im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich bin leider einem Betrüger auf den Leim gegangen der mit papageien handelt habe das auch der hier zuständigen behörde vermittelt doch die tun...

  1. #1 Annymalslive, 21. März 2005
    Annymalslive

    Annymalslive Guest

    Ich bin leider einem Betrüger auf den Leim gegangen der mit papageien handelt habe das auch der hier zuständigen behörde vermittelt doch die tun nichts. Ihr wollt sicher wissen wie ich ihm auf den leim gegangen bin ich hatte für unsere graue Dame ein männlein für 950Eur gekauft wo ich nicht die möglichkeit hatte es mit der verpaarung zu versuchen leider klappte es nicht un ein Nachbar der aber dann ein paar orte weiter weg zog boot mir dann 800 euro für den kleinen aber allerdings auf raten ich sollte die 1.rate zum 400Euro 15.02.05 bekommen aber bekam sie grade mal so mit ach und krach am 02.03.05 aber er weigert sich jetzt die 2 rate zu bezahlen und droht mir damit den armen kleinen fliegen zu lassen :traurig: also suche ich jemanden der das tier wirklich haben möchte er spricht und ist noch mehr wie handzahm ich müsste den kleinen dann erst einmal auslösen um ihn zu bekommen .
    BITTE BITTE Ich möchte das der kleine in gute Hände kommt und es lässt mir keine ruhe ich zetiere die drohung einmal(ich werde nicht bezahlen 400 ist genug entweder du nimmst ihn zurück und ich bekomme mein geld wieder oder ich lasse ihn fliegen oder stelle sonst was mit ihm an. 0l
    bitte helft mir!!! Ich selber habe noch ein wunderbares graupapageien Paar 3 und 4 jahre alt die ich aber auch wegen pers. gründen leider abgeben muss
    Also helft mir was soll ich tun´? 8o :? 0l
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RS1979

    RS1979 Guest

  4. #3 Distelfink Piep, 21. März 2005
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Wenn ein Kaufvertrag existiert, kannst Du entsprechende rechtliche Schritte einleiten, da der Käufer die Vertragsbedingungen nicht einhält. Dir mit Maßnahmen gegen den Vogel drohen zu lassen, halte ich ehrlich gesagt für naiv. Der Vogel hat auch für den Käufer zumindest einen materiellen Wert, warum sollte er 800 EUR fliegen lassen? :nene: Die zweite Rate kannst Du einklagen, den Vogel aber zurückbekommen stelle ich mir schwierig vor, am besten konsultierst Du Deinen Rechtsanwalt oder einen Tierschutzverein, der kostenlose Rechtberatung anbietet.
     
  5. greta444

    greta444 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    nur mal so ein gedanke:

    wenn er ihn fliegen lässt und gefunden wird, dann sieht man ja an der ringnummer wem er gehört!käme er dann nicht zu dir zurück?
    ich sag jetzt nicht du sollst es drauf anlegen, aber wäre es nicht so?
     
  6. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Greta: WENN er gefunden würde.... aber wenn nicht? ...und wenn ihn einer behält? ...und wenn er vom Raubvogel erbeutet wird? ...oder wenn er gegen ein Auto fliegt?
    Seltsamer Gedanke, den du da hast, sorry 8o

    Hallo Anny

    Also an deiner Stelle würde ich den Grauen auf jeden Fall SOFORT zurückholen. Wenn jemand mit solchen Sachen droht, der hat doch was an der Waffel. Dort wollte ich kein Tier von mir wissen. Also nichts wie los, und den Grauen schnellsmöglich (am besten heute noch) "auslösen"!!
    Dann kannst du immer noch jemanden suchen, der ihn haben möchte.

    Dem Grauchen viel Glück.
    LG
    Alpha
     
  7. #6 Annymalslive, 21. März 2005
    Annymalslive

    Annymalslive Guest

    Vieleicht glück gehabt

    vielen dank für die nette hilfe ein bekannter aus Lahnstein möchte ihn freikaufen er kennt sich mit den kleinen bestens aus nur das problem das er nicht gerade zuverlässig ist. ich bin ja nur froh das ihn jemand frei kauft möchte noch nicht mal mehr das geld und mache dabei viel verlust 450euro und hatte damals dafür meinen fiesta sogar verkauft aber das ist mir egal allein wie er die tiere hält in einem hühnerstall ohne tageslicht. 8( 8( 0l
    er hat noch ein paar amazonen die er zusammen mit dem kleinen hällt und die anderen nehme ich aus dem internet wieder raus kommen viele anfragen ob ich die süssen versende und das tue ich ganz bestimmt nicht. :nene:

    liebe grüsse ANNY LUNA und Jakob :blume: :trost:
     
  8. greta444

    greta444 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hallo!


    nein ich würde es nicht darauf anlegen, denkt jetzt nichts falsches von mir 8o
    ich meinte nur WENN der mann ihn freilassen würde müsste man ihn ja zu seiner vorbesitzerin zurückbringen können!
     
  9. #8 Annymalslive, 21. März 2005
    Annymalslive

    Annymalslive Guest

    Leider für heute doch kein glück gehabt

    So langsam gehen mir die ideen aus und weiss nicht was ich noch tun soll.
    Für heute höre ich auf zu kämpfen morgen ist ein neuer Tag und es geht vieleicht berg auf. mal sehen was er morgen sagt wenn ich ihm eine mahnung schicke und ihm mit dem gerichtsvollzieher drohe meint ihr das nützt was??
    Gute nacht :traurig: :nene: 0l

    Liebe Grüsse ANNY LUNA und JAKOB
     
  10. #9 sdlkatrin, 22. März 2005
    sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Hole ihn zurück und versuche ihn in Ruhe zu vermitteln.
     
  11. #10 Distelfink Piep, 22. März 2005
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Wenn die Haltungsbedingungen so schlecht sind, dann wende Dich an einen örtlichen Tierschutzverein und schicke den Amtstierarzt mal vorbei!
     
  12. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Anny

    Geh und gib dem das Geld zurück, was er dir schon gegeben hat, und nimm den Grauen wieder mit!!! Wer weiss, auf was für Ideen dieser Mensch sonst noch kommt.
    Mir wäre es ganz egal, ob er den Rest noch zahlt oder nicht. Diesem Mensch würde ich kein Tier überlassen.
    Also, zurückholen und dann -wie oben geschrieben- in Ruhe nach einem geeigneten Käufer suchen.
    Ich würde keine Minute zögern, den Grauen dort wieder weg zu holen!!!

    LG
    Alpha
     
  13. #12 Annymalslive, 22. März 2005
    Annymalslive

    Annymalslive Guest

    Heute wedete sich alles zun guten

    wir werden heute gegen abend den kleinen wieder abholen ein kollege meines schwagers nimmt ihn auf und glaubt mir wenn ich das geld gehabt hätte, hätte ich ihn schon lange wieder befreit! aber da wird er es gut haben ich habe mir alles genau angesehen. Der junge mann hat auch erfahrung mit graupapageien.

    Liebe grüsse ANNY LUNA UND JAKOB :beifall: :0- :) :freude: :prima: :zustimm:
     
  14. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Anny

    Hat denn alles gut geklappt?
    Und was ist jetzt mit den anderen beiden Grauen die du abgeben muss, hast schon was passendes gefunden?

    LG
    Alpha
     
  15. #14 Annymalslive, 26. März 2005
    Annymalslive

    Annymalslive Guest

    Hallo ihr lieben,

    habe ein paar bewerber habe mich aber noch nicht entschieden. :trost:
     
  16. #15 megaturtle, 26. März 2005
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Anny,

    ich komme ursprünglich aus Lahnstein und meine Eltern, Geschwister usw. wohnen dort immer noch. Deshalb fahre ich mehrmals im Jahr dorthin.

    Zum Vet.-Amt dort habe ich auch einige Beziehungen. Bitte sende mir doch per PN oder Mail genauere Angaben über den Halter der Papageien im Hühnerstall.

    Da mein Vater in Lahnstein "Gott und die Welt" kennt, kann ich behaupten, dass ich die angaben durch Zufall von ihm bekommen hab :zwinker:

    Bei so einer tierquälerischen Haltung kann man doch nicht einfach stillhalten :nene:
     
  17. #16 megaturtle, 29. März 2005
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Schade, ist wohl wieder mal nur Gemecker, aber tun will keiner was. Arme Vögel :k
     
  18. #17 Vogel-Mami, 29. März 2005
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Schade!

    Hallo Annymalslive,


    ja schade... :traurig:

    Ich hatte auch gehofft, Du würdest Dich nochmal melden und/oder Dich mit "megaturtle" in Verbindung setzen...

    Naja..., vielleicht machst Du das ja auch noch... *hoff* :zwinker:
     
  19. #18 megaturtle, 30. März 2005
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Das hoffe ich auch
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 megaturtle, 1. April 2005
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Wohl wieder jemand, der sich zwar lauthals beschweren mag über schlechte Haltungsbedingungen, aber zu feige ist was zu unternehmen.

    Wie meistens :nene:
     
  22. #20 Annymalslive, 2. April 2005
    Annymalslive

    Annymalslive Guest

    Moment MaL!!!

    Ich habe doch nicht nur Zeit am PC zu sitzen und zu warten wärend dieser typ dem kleinen etwas schlechtes will habe mich da selbert drum bemüht zusammen mit dem erstbhesitzer und alles ist gut auch alle anderen tiere stehen unter beobachtung des tierheims. Also wo ist das feige wenn ich sogar jetzt noch drohungen erhalte! 8( 8( 8( .Der kleine ist jetzt bei dem kollegen meines schwagers und ich habe noch den kleinen grauen Rico.

    Liebe Grüsse ANNY LUNA JACOB und der kleine neue RICO
     
Thema:

Hilfe Hilfe

Die Seite wird geladen...

Hilfe Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.

    Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.: Hallo bin neu hier und brauche hilfe ein Bauerringsittich weibchen zu finden. Sind alles nur männchen im Angebot. Mein Hahn ist jetzt schon 2...
  2. Hilfe bei Herkunftsrecherche - Erlenzeisig mit Züchterring

    Hilfe bei Herkunftsrecherche - Erlenzeisig mit Züchterring: Hallo und ein frohes neues Jahr allen Vogelfreunden, kann mir hier vielleicht jemand helfen bei der Recherche, woher dieser Erlenzeisig mit...
  3. Dringend Hilfe - Wellensittich spuckt Körner raus

    Dringend Hilfe - Wellensittich spuckt Körner raus: Hallo leute, gestern Nacht (c.a 01.00 Uhr) hab ich zum ersten mal miterlebt wie mein einer Wellensittich die ganze Zeit würgt und dabei Körner...
  4. Hilfe

    Hilfe: Mein ziegensittich weibchen ist heute an silvester an einer krankheit gestorben und ich wollte wissen ob dass mänchen eine neue partnerin braucht...
  5. bitte um hilfe!

    bitte um hilfe!: ich habe seit zwei jahren ein liebes welli-pärchen zuhause, sie haben sich zum glück sehr schnell verpartnert. seit einer woche verhält sich das...