Hilfe meine Entenkücken können nicht mehr laufen

Diskutiere Hilfe meine Entenkücken können nicht mehr laufen im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Ich habe Warzenenten geb. am 20. o7. 2004. Seit einigen Tagen können 2 Kücken nicht mehr laufen und 1 Kücken humpelt. Was kann da passiert...

  1. #1 Wini_Puh34, 01.09.2004
    Wini_Puh34

    Wini_Puh34 Guest

    Ich habe Warzenenten geb. am 20. o7. 2004.
    Seit einigen Tagen können 2 Kücken nicht mehr laufen und 1 Kücken humpelt.
    Was kann da passiert sein?? Sie fressen und saufen aber liegen nur da.
     
  2. #2 Kanadagans, 02.09.2004
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo !

    Ähnliches Problem hatten wir mal mit Pekingenten !
    Von fünf Küken sind im Alter von etwa fünf Wochen zwei in Windeseile eingegangen. Morgens kamen sie aus dem Stall, wo eine bereits leicht strauchelte, und bereits am Mittag waren sie tot !
    Mir hat unser seit 40 Jahren Geflügel züchtender Nachbar gesagt, woran das lag.
    Und zwar wachsen die Enten in diesem Alter ja immens schnell, und da können die Organe, bzw. der Kreislauf zum Teil nicht mithalten. Insbesondere auf schnelle Gewichtszunahme gezüchtete Schläge/ Rassen wie Pekingenten oder auch die Flug-/ Warzenenten haben mit solchen Problemen besonders zu kämpfen. Sie sollen schnell Fleisch bringen, da wird auf einen stabilen Kreislauf kaum geachtet, da die Tiere im Alter von etwa sieben Wochen eh geschlachtet werden, weil sie da das Jugendgefieder fertig haben, aber bereits zwei Wochen später in der Kleingefiedermauser ins Erwachsenenkleid sind, in der sie wegen der vielen neu sprossenden Federkiele wiederum nicht zu schlachten sind.
    Deine Enten sind ja nun auch ungefähr fünf Wochen alt... Wenn sie fressen und saufen, ok, aber vermeide alles, was die Tiere stresst, sprich ihren Kreislauf in Aufruhr bringt, und füttere vielleicht nicht so gehaltvoll...
    In ein/ zwei Wochen sollte alles wieder ok sein !
    Sind deine lahmen Tiere zufällig Erpel ( auffällig größer als einige andere) ?

    Gruß, Andreas
     
  3. #3 Wini_Puh34, 02.09.2004
    Wini_Puh34

    Wini_Puh34 Guest

    Erstmal viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilen dank für die schnelle Antwort.
    Ja eines ist sicher ein Erpel und bei den anderen weiß ich es nicht so recht aber eine Ente ist ziemlich klein. Ich will sie nicht so schnell schlachten..... sollen erst mal etwas Sonne..... Wasser und das schöne Leben geniesen diese Entlein sind soooooooooooooo süß. Sie sollen auch nicht schnell Fleisch ansetzen. Anfangs bekamen sie Frühstarter dann wollten sie viel Weichfutter (Körnerbrot mit Maisschrot) Jetzt fressen sie normale Pellets und ab und zu fressen sie von den Hühnerkücken auch das Korn und natührlich viel Salat.
    Zwischendurch habe ich ihnen auch abgekochtes Knoblauchwasser und Vitamine gegeben. Was ist dann das beste Fressen wenn es nicht so gehaltvoll sein soll? :+keinplan
     
  4. #4 Kanadagans, 03.09.2004
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallö !

    Naja, Maisschrot ist schon ganz schönes Mastfutter...
    Wir hatten damals zur Hauptsache kleingeschnittene Brennessel mit Weizenschrot gefüttert, und damit von in zwei Jahren 15 selbst aufgezogenen Enten nur die erwähnten Ausfälle...
    Ansonsten hört es sich ganz gut an, obwohl wir auch keinen speziellen Kükenstarter hatten !

    Gruß, Andreas
     
  5. #5 Wini_Puh34, 03.09.2004
    Wini_Puh34

    Wini_Puh34 Guest

    Hallo,

    danke schön für die schnelle Hilfe. ;) Ich Lass dann den Maisschrot weg und geh auf die suche nach Brennessel. Ich hoffe das es dann den kleinen bald wieder besser geht.

    nochmals vielen Dank,

    Beate
     
  6. stoeri

    stoeri Guest

    Hallo Andrea

    vielen Dank für Deinen Bericht, das hat auch mir die Augen geöffnet.

    Könnte es sein, daß mit diesen Enten- und Hühnerstartern alle Kücken viel zu schnell wachsen bzw. viel mehr Fleisch ansetzen als sie brauchen.

    Meine Hühnerkücken wollten diesen Starter von Haus aus nicht, ich gab ihnen Anfangs Buchweizen und Hirse und jetzt fressen sie auch Weizenkörner und Haferflocken und ihre Lieblingsspeise sind Mehlwürmer, aber davon bekommen sie nicht zuviel, daß ist pures Eiweis.
    Gestern erst sah ich gleichaltriege Hühnerkücken die mit so einem Kückenstarter gefüttert werden, die sind zwar genauso groß aber viel schwerer.

    Da könnte ich mir gut vorstellen, daß sowas auf den Kreislauf und auf die Beine geht.
     
  7. #7 Wini_Puh34, 03.09.2004
    Wini_Puh34

    Wini_Puh34 Guest

    Hallo Erika,

    ich habe den kleinen nur die ersten 2-3 Tage das Starterfutter gegeben,
    aber ich habe heute festgestellt, dass sie wirklich schnell gewachsen sind sie haben heute nur eingeweichtes Brot und viel Salat bekommen ich will nicht, dass die niedlichen Dinger leiden,die kleinen haben glück sie müssen nicht schnell wachsen und ich sorge dafür dass es ihnen auch gut geht

    danke

    Beate :blume:
     
  8. #8 Kanadagans, 04.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2004
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Naja, für die Zukunft ;) ...
    Wir haben wie gesagt Weizenschrot mit Brennesseln gefüttert, das ganze feucht, und daneben einen Napf mit Haferflocken zur freien Aufnahme.
    Und hatten damit keine weiteren Probleme...
    Die weiblichen Enten ( Flug- wie Peking...) unserer späteren Zuchtpaare haben im Alter von einem halben Jahr begonnen, zu legen, hatten im Falle der nicht zur Zucht gewählten gutes Fleisch, und so war alles prima...
    Den Hühnerküken haben wir gleiche Schrot- Nessel- Kost gegeben, nur statt Haferflocken ungekochten Reis ( Weizen ist in dem Alter noch bissel zu grob).
    Freut mich sehr, das ich helfen konnte !
    Ach so, noch wichtig !
    Von der Brennessel am besten wachsende Triebspitzen nehmen, weil die am gehaltvollsten sind ( Mineralien, Spurenelemente). Also vielleicht zu dieser Zeit nach gemähten Wiesen oder so kucken, wo welche wachsen, ältere Blätter sind nicht mehr so gut !

    Gruß, Andreas
     
Thema: Hilfe meine Entenkücken können nicht mehr laufen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. entenküken läuft nicht

    ,
  2. entenküken können nicht mehr laufen

    ,
  3. enten können nicht mehr laufen

    ,
  4. ente kann nicht mehr laufen,
  5. entenküken kann nicht laufen,
  6. entenküken lahmen,
  7. laufenten küken kann nicht laufen,
  8. entenküken laufen nicht,
  9. Enten wachsen zu schnell,
  10. laufenten küken nicht laufen,
  11. entenküken humpeln,
  12. laufenten humpeln,
  13. junge enten können nicht mehr laufen,
  14. entenküken können nicht mehr laufen und haben schnappatmung,
  15. was ist wenn flugenten nicht wachsen,
  16. enteküken lahmt,
  17. entenküken humpelt,
  18. laufenten kücken lahmt ,
  19. weizenschrot entenküken
Die Seite wird geladen...

Hilfe meine Entenkücken können nicht mehr laufen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, kranker Spatz auf meiner Terrasse, was könnte das sein?

    Hilfe, kranker Spatz auf meiner Terrasse, was könnte das sein?: Hallo, hat irgendjemand soetwas schonmal gesehen? Heute morgen habe ich einen toten Spatz im Garten gefunden, kurz darauf noch einen, dem Federn...
  2. Irgendwas stimmt mit meinem Kanarienvogel nicht. Brauche dringend Hilfe

    Irgendwas stimmt mit meinem Kanarienvogel nicht. Brauche dringend Hilfe: Hallo, ich hab mich auf dieser Seite angemeldet weil ich mir sehr große Sorgen um meinen Kanarienvogel Paco mache. Vor einigen Wochen hatte er...
  3. Hilfe meine Kanarienvögel sind schwer krank

    Hilfe meine Kanarienvögel sind schwer krank: Hallo Leute, ich bräuchte dringend Hilfe bezüglich meiner 2 Kanarienvögel. Ich war schon beim Tierarzt aber der hatte keine Lösung er hat mir nur...
  4. Hilfe meine Kanarienvogel dame ist krank..

    Hilfe meine Kanarienvogel dame ist krank..: Hallo erstmal! Meine liebste jesma ist krank... sie lebt zusammen mit einem Männchen und 2 anderen Weibchen den drei geht es gut! Ich hatte schon...
  5. Hilfe ich habe meine erste Glucke

    Hilfe ich habe meine erste Glucke: Hallo ins Forum! Nach 5 Wochen der Hühner Haltung ist es nun schon passiert . Ich habe heute an Neujahr meine erste Glucke. Und bin natürlich...