HILFE - meine Geier drehen durch!

Diskutiere HILFE - meine Geier drehen durch! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. Seit 3 Tagen sind die nicht mehr auszuhalten. Die Dicke (mein Halbstandard) ausgenommen - die...

  1. Penelope

    Penelope Guest

    Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. Seit 3 Tagen sind die nicht mehr auszuhalten. Die Dicke (mein Halbstandard) ausgenommen - die guckt nur.

    Aber meine anderen 3 rennen und fliegen wie die blöden um sich dann einem Revierkampf - oder was das sein soll - hingeben zu können. Bis gestern war außer lautem Gezeter nichts passiert - aber heute morgen, um 6h bin ich durch lautstarkes Gemecker aufgewacht. Das hat sich nicht nur nach normalem Gezeter angehört sondern schon wirklich hilflos.

    Ich spring schlaftrunken aus dem Bett, renn ins Wohnzimmer und was seh ich da: Lividus steht auf Ikterus, Ikterus liegt wehrlos am Rücken und gackert, Lividus hackt auf ihn ein, rupft ihm Federn vom Kopf. Ich bin ganz verzweifelt herumgesprungen, weil ich im Forum gelesen hab, dass man Machtkämpfe eigentlich nicht unterbrechen sollte. Das hat aber noch soooooo lange gedauert - ich konnts nicht mehr mitansehen und hab Livi von Iki runtergepflückt. Der wollt ihn erst gar nicht loslassen. Mensch ich hab doch keine Kampfgeier??? 8o Bis jetzt haben sie sich alle ganz toll vertragen. 8(

    So, ich lass sie die letzten Tagen eh schon den ganzen Tag draußen, dass sie sich aus dem Weg gehen können (obwohl so klein ist der Käfig auch nicht) aber es nützt nix. Viri und Livi verfolgen Iki als wär er der ärgste Todfeind - dabei balzen Viri und Livi miteinander und dann wird Ikterus wieder verfolgt.

    War gerade 1h30min weg und was muss ich sehen: Ikterus hat ein gerötetes und etwas geschwollenes Beinchen weil er eine Bissspur hat, Lividus hat einen blutigen Schnabel und zerrupfte Schwanzfedern und es liegen von beiden Schwungfedern rum. Das muss ja ein Massaker gewesen sein.

    BITTE liebe Leute ist das NORMAL???? Letztes Jahr im Frühling waren sie auch aktiv, aber nicht mordlustig. Was ist denn das? Habt ihr das auch im Moment??????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julian

    Julian Guest

    Ich hatte das Problem bisher noch nicht, aber ich würde die empfehlen den einen, auf dem rumgehackt wird in einen anderen käfig zu tun, wenn das möglich ist und für diesen welli einen eigenen partner/in besorgen.

    Aber da gibt es hier reichlich, die sich viel besser mit Wellis auskennen als ich, also weiß ich nicht, ob mein Ratschlag sinnvoll ist.

    Warte am besten auf antworten von den Profis. :D
     
  4. Penelope

    Penelope Guest

    Ja, das könnte ich schon machen, aber sobald ich Ikterus woanders hintu, damit er sich von der Verfolgungsjagd mal ausruhen kann, will er schon wieder zu den anderen und klebt am Gitter und will rüber. Versteh einer die Geier ... :~
     
  5. #4 Pluschter, 13. März 2005
    Pluschter

    Pluschter Guest

    Ach du Gott, ich musste ja echt lachen als ich das gelesen habe, denn wenn man ich das Bildlich vorstellt muss es lustig aussehen...

    Aber eigentlich ist es alles andere als lustig, der arme Welli! Du hast 4 Wellis wenn ich das richtig verstanden habe? Und 2 balzen und verfolgen den einen, der andere guckt nur.
    Wieso setzt du nicht den Friedlichen mit dem Gejagten in einen Käfig? Dann hätte der erstmal einen Partner und die anderen 2 könnten sich austoben!
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Penelope,

    da hast du im Moment ein echtes Problem. Wenn du sie nicht räumlich trennst, kann die Angelegenheit böse enden für einen der Hähne.
    Was da passiert, dürfte klar sein: beide Hähne wollen die wahrscheinlich brutlustige Henne haben. Deshalb will Ikterus auch auf keinen Fall dort weg.

    Dir bleibt garkeine andere Wahl als das Paar in einen Käfig und Ikterus und den Halbstandard in einen anderen Käfig zu tun. Freiflug unter Aufsicht kannst du versuchen, aber alleine würde ich sie im Moment nicht lassen.
    Die Situation sollte sich beruhigen, wenn die Henne nicht mehr brutlustig ist.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey Penelope,

    da kann ich mich nur meinen Vorschreibern anschließen. ;)

    Setz den gejagten und den friedlichen in einen Käfig, dass wäre aus meiner Sicht das vernünftigste was du tun kannst.

    Viel Glück! ! ! :D
     
  9. Penelope

    Penelope Guest

    ok - dann versuch ichs nochmal - ob wohl die Dicke (Halbstandard) auch nur lieb ist wenn ihr niemand zu nahe kommt. Da kann Iki schon mal schnell einen Hacker abbekommen ... :idee:

    mal gucken - werde mal schauen was die heute so treiben wenn ich sie trenne - 0l

    vielen lieben Dank für eure Ratschläge - ich werde berichten ... :k
     
Thema:

HILFE - meine Geier drehen durch!

Die Seite wird geladen...

HILFE - meine Geier drehen durch! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...