Hilfe!Nun noch Rosenköpfchen!

Diskutiere Hilfe!Nun noch Rosenköpfchen! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Einen lieben Gruss an dich wellensittich 06 So jetzt habe ich diesen Thread gelesen, und bin nun auf absoluten 1808( 8( 8( Ich finde das...

  1. #41 lacrima20, 18. Juni 2006
    lacrima20

    lacrima20 Guest

    Einen lieben Gruss an dich wellensittich 06

    So jetzt habe ich diesen Thread gelesen,
    und bin nun auf absoluten 1808( 8( 8(

    Ich finde das toll das du dich sooo bemüht hast,
    vorallem auch mit dem grösseren gebrauchten Käfig den du ihr überlasen hättest.

    Das sie selbst das nciht annimmt zeugt mir von absoluter dummheit, arroganz und was weiss ich!!!!!!!8(
    So pass uff, geh jetzt zum Tierheim, entschuldige auch wenns eine Freundin von dir ist,
    aber dies ist die absolute HÖÖÖÖHHHEEEE!!!!!!
    Wenn du denen die Fotos zeigst, und denen die Geschichte erzählst, machen die HUNDERT PRO was, denn es gibt ja ein mindestmaß was der Käfig haben sollte.
    Und dann noch einzeln, und dann noch kein Freiflug,
    ey man was ne TUSSIIII,
    sowas regt mich auf echt.
    Ich hoffe das du diesen Schritt machst,
    und das es ein gutes Ende nimmt!!!!!
    Tschuldschung aber da ist der Tod besser,
    wie solch ein dahinvegetierendes leben!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nas

    Nas Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Lacrima, du bringst es auf den Punkt. Ich schließe mich an, der Tierschutzverein wird nicht untätig bleiben. Es gibt doch irgend so ein Sprichwort: Der Mensch ist nur so gut, wie er zu Tieren ist oder so ähnlich. Das finde ich auch. Was ist das denn für ein Mensch, der sich so gar nicht in ein Tier reinversetzen kann? Nymphies können bis zu 35 Jahre alt werden. Unvorstellbar, welche Qualen diese Tiere ertragen werden müssen! 0l
     
  4. #43 Wellensittich06, 19. Juni 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    hi ich dachte die werden nur 25 jagre?
    was denn nun?
    da bin ich ja selber noch bissle dumm.
    werden die denn überhaupt so alt wenn sie solche qualen erleiden?
    ich frage mich ja immernoch wieos der eine welli 15 jahre wurde obwohl es ihm genaus erging.
    kann das nicht verstehen.
    aneder vögel werden ordentlich gehalten und werden nicht so alt.
    alles gemein so etwas.
    gruß
     
  5. Yumi

    Yumi Guest

    Hallo,

    es gibt es viele Nymphen die wirklich über 30 wurden. Es ist unterschiedlich.

    Aber eigentlich spielt dies ja keine Rolle und hat auch mit dem Thema nich wirklich was zu tun. Es ist wichtig, dass du den Tieren hiflst und was machst.

    Mach das mit dem Tierheim, den Tieren zu liebe. Auch wenn es eine Bekannte ist, trotzdem. Ausserdem muss sie es ja net erfahren das du es gewesen bist. Das Tierheim und der Tierschutz, sagen einfach Anzeige auf unbekannt. Sind die beiden den laut? Dann könnte sie ja denken, dass die Nachbarn sie angzeigt haben, wegen dem Lärm.

    Du ganz ehrlich gesagt, ich habe am Mittwoch einen riesen krach mit meinem MAnn gehabt, welches noch 2 Tage angedauert hatte. Weil ich bei der Nachberin seiner Eltern war. Sie hält ca. 15 Zebrafinken, 2 Wellis und 1 Nymphensittich in einer Voliere. Das konnte ich nicht mitansehen und habe mit ihr gesprochen, dass sie sich entweder noch einen nymphen holt oder mir den einen abgibt zu meinen. Habe wirklich auf sie 1 Stunde eingeredet. Sie hat mir versprochen den kleinen zu geben, sobald dieser kerngesund ist. Hat einen GEschwür unter dem Flügel und bekommt momentan Antib.. Auf jeden Fall habe mich dann am Abend mit meinem Manne gestritten, wieso ich andauernd irgendwelche Vögel aufnehmen möchte etc. Aber weißt du der Streit war es mir wert. Dem kleinen zu helfen.

    Immerhin hat die dame es eingesehen.

    An deiner STelle würde ich mit der überhaupt nicht mehr reden und zwar handeln. Reden bringt bei dieser Dame nichts.

    Und tu mir jetzt einen gefallen, ich habe es dir schon geschrieben und andere vom Forum auch, dass du jetzt bitte endlich handeln sollst. Aber leider vertörstest du uns auch und sagst immer nur überlegen. Bitte bitte unternimm was. ICh würde ja ganz ehrlich gesagt, was unternehmen. Aber leider kenne ich dich nicht persönlich und weder dieses dumme weibstück (sorry, musste raus).

    Bitte bitte unternimm was. Die dame solle es endlich spüren was es heißt. Also ich könnte net ruhig schlafen, wenn ich wüsste den beiden geht es so schlecht.

    Sei mir bitte deshalb nicht böse, das ich jetzt so schreibe, aber ich bekomme jedesmal einen dicken hals, wenn ich das lese und du schreibst halt, gut idee, mal überlegen. Aber ausser auf die gute Dame einzureden, machst du auch nichts. Geh bitte zum Tierheim.

    Sie mir net böse.
    yumi
     
  6. Nas

    Nas Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0

    Leider kann kein Lebewesen im Voraus bestimmen, wie alt es wird. Manche haben das Glück, alt zu werden, andere sterben früh. Der Vogel hat eben einen Selbsterhaltungstrieb, sprich, solange er zu Fressen und zu Trinken hat, wird er dies auch tun. Er versteht ja nicht, was mit ihm passiert, es liegt an uns Haltern, den Tieren ein artgerechtes Leben zu bieten. Der Vogel muss sich ja auch nicht körperlich anstrengen oder so, was ihn schneller altern lassen würde. Im Käfig hat er natürlich keine Unfälle, entfliegt nicht, steckt sich nirgends an, woher auch. Natürlich hat ein Tier dann gute Chancen, alt zu werden. Allerdings, wenn du mich fragst, bringt es nichts, wenn ein Tier alt wird und sich furchtbar quält. Dann doch lieber ein kurzes, erfülltes Leben, oder?
     
  7. #46 Wellensittich06, 19. Juni 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    ja das denke ich auch.
    ja ich werde jetzt was tun nun bin ich überzeugt und ich war ja schonmal in unserem heim und dort sind die echt nett.
    nein laut sind die tiere nicht, deswegen kann sich also keienr beschweren aber ich nehme e sjetzt in die hand es ist beshclossen vielleicht kann ich ja den welli oder nymphen noch zu mir nehmen kann ja mit dem tierschutz reden.
    werde morgen gleich drt hingeen mir lieber als am telefon und werde euch dann berichten wies wieter ging cih hoffe nur, dass sie sich dann nicht wieder den nächsten vogel holt.
    ne kömnnt ruhig frech auf sie sprechen war ja auch nur mehr doer weniger scheinfreundlich zu ihr wegen den tieren dachte erreiche da was aber ne, naja muss es eben doch so gehen.
    ich hoffe, für den welli noch nicht zu spät, ich mein, dass er noch anschluss findet und sich da nicht überfordert fühlt weil meine sind schon sehr stprmisch und jung dann doch eher den nymphen.
    sag euch auf jeden fall bescheid,
    gruß.
    ich kanns auch nicht mehr löänger hören wenn sie sagt sbald ich die tür aufschließe ruft er mich schon und kaum bin ich da gibt er küsschen.
    soweit ist es mit ihm schon und das kann ich mir nichr mehr anhören wenn er sie nach so kurzer zeit schon als ersatz sieht.
    ich denke kann ihm ein artgerechtes leben bieten mit meinen da altersgerecht her passen sie nur paar monate unterschied und ne henne brauche ich eh noch in meinem schwarm, das ist eine.

    gruß
     
  8. Nas

    Nas Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde das wirklich TOLL von dir. Schön, dass es Menschen wie dich gibt! :zustimm: Dem Welli geht es bei dir auf jeden Fall besser als bei ihr. Du kannst ihn ja auch über dieses Forum zu einem lieben Wellibesitzer vermitteln, der vielleicht ein einsames Weibchen hat. Auch ich habe über dieses Forum ganz liebe Menschen gefunden für meine beiden Wellis. Er wird sich auf jeden Fall wieder eingliedern, Wellis sind da nicht so kompliziert. Schwieriger wird es wohl mit dem Nymphen werden. Aber hauptsache, sie kommen da raus. Dann kann man immernoch weiter planen. Ich wünsche dir viel Erfolg! Und du findest bestimmt eine viel bessere Freundin, die es wert ist, dich als Freundin zu haben. Jawohl!:freude:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #48 Wellensittich06, 19. Juni 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    danke.
    naja freundin direkt war se ja nciht eher ne bekannte.
    auch für den nympen sehe ich noch chancen da er noch nciht allzu lange alleine ist werde mal mein glück versuchen.
    berichte es euch auf jeden fall schönen abend noch,
    gruß.
     
  11. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Und gibt es schon was neues?
     
Thema: Hilfe!Nun noch Rosenköpfchen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tierschutzvereine kleintiere rosenköpfchen

Die Seite wird geladen...

Hilfe!Nun noch Rosenköpfchen! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...