Hilfe!Nun noch Rosenköpfchen!

Diskutiere Hilfe!Nun noch Rosenköpfchen! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich kann mich nur euren meinungen anschließen!8( 8( 8( :traurig: :( Und Wellensittich viel glück! Setz all deine Überredenskünste ein! Echt...

  1. cmc

    cmc Guest

    Ich kann mich nur euren meinungen anschließen!8( 8( 8( :traurig: :(

    Und Wellensittich viel glück! Setz all deine Überredenskünste ein!
    Echt toll von dir dass du dich so um die 2 bemühst!:zustimm: :beifall: :beifall: :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    :zustimm: Hallo Wellensittich,

    habe gerade erst deinen Bericht entdeckt und mir stehen die Haare zu Berge! Arrrrrrrrrrrrrrgh! Was ist das für eine Frau, die ihren Tieren sowas antut? Die Käfige sind WINZIG! Wenn sie wenigstens Freiflug bekommen würden, aber so, das ist ja absolute Tierquälerei!!! Du musst unbedingt versuchen die Vögel da rauszuholen! Bin gerade voll auf 180!

    Ich drück dir die Daumen, dass du es schaffst, die Armen zu befreien!
     
  4. Yumi

    Yumi Guest

    Ganz ehrlich was ich überhaupt nicht verstehe, wieso sie wenigstens die zwei zusammen tut, gut ist zwar auch keine Lösung, aber immerhin wären sie dann nicht ganz alleine. Ein großer Käfig kostet doch gar nicht mal so viel. Habe meine Große Voliere im Wohnzimmer für 40.- EURO gebraucht gekauft. Man muss nur suchen, aber bitte davor suchen und dann die Tiere anschaffen. Die Voliere stand dann 2 bis 3 monate so da, bis ich meine ersten Nymphensittich(boncuk) bekommen habe.

    Kann man da wirklich nichts machen, mit Anzeigen etc. Einfach mal bei den zuständigen Behören anrufen. Meines wissens nach kann man da was machen. Das Tierheim anrufen reicht auch. Die kommen dann und beschlagnahmen die armen Tiere und geben diese dann zur Weitervermittlung weiter. Ausser die alte Besitzerin kann beweisen, dass sie sich ändert und die neuen großen Käfige zeigt und sie wird dann über einen Monat (meines Wissens nach) kontrolliert.

    Ruf doch bitte mal beim Tierheim an, den Tieren zu liebe. Sie werden dir es auf jeden Fall danken. Deine Bekannte dürfte net viel Ärger deswegen bekommen.

    Ich kenne das, da ich letztes Jahr vom Tierheim fast einen Kakadu bekommen hätte (leider hat der alte Besitzer nach Vorlage der Beweise - das er sich gebessert hat) den süßen zurück bekommen. Das Tierheim hatte bei diesem Menschen damals 10 Wellensittiche, 1 Amazone und 1 Kakadu beschlagnahmt gehabt. Er hat die Amazone und den kakadu zurück geholt und die Wellensittiche durfen vermittelt werden. Also das Tierheim macht auf jeden Fall was, auch bei Wellis und Nymphen. Darauf hätte ich eigentlich auch früher kommen können.

    Ich bitte dich wirklich von ganzen Herzen was zu unternehmen. Nimm bitte dabei keine Rücksicht auf deine BEkannte. Die Tiere gehen in solchen Fällen vor. Da deine BEkannte - es tut mir wirklich leid - zu dumm ist auf dem guten Weg dies einzusehen. Bei solchen Personen muss man einen ganz anderen Weg gehen, auch wenn es ziemlich hart klingt. Wenn ich diese Person nur sehen würde, glaub mir der ging es nicht gut. Ich hasse solche Personen!!!! Am liebsten selber sie in einen ganz kleinen raum der auch noch voll gehängt einsperren und ab und zu mal sich mit der unterhalten (aber bitte auf einer Sprache die sie nicht versteht). Ach ich schreibe lieber nicht mehr weiter. Hat ja eh keinen sinn.

    Aber dich bitte ich wirklich beim Tierheim anzurufen.

    Liebe Grüße
    yumi
     
  5. Yumi

    Yumi Guest

    wegen Dreck

    bevor ich es vergesse, wenn man der Meinung ist Tiere machen Dreck, dann sollte man sich keine Anschaffen!!!!
    Was würde sie dann machen, wenn sie einen Hund hätte, bei schlecht Wetter nicht rausgehen mit dem armen Tier?

    Schlag ihr doch mal vor, das sie ein Aquarium kaufen soll mit fischen, die machen genauso viel spaß und machen gar keinen Dreck und einmal im Monat nur putzen.

    Sei mir nicht böse, es ist nichts gegen dich, aber bei solchen Menschen kann ich einfach nicht anders.

    Versuch es bitte wirklich mit dem Tierheim bei euch in der Nähe. Du kannst ja auch unbekannt anrufen ohne deinen Namen anzugeben.

    Liebe Grüße
    yumi
     
  6. #25 Wellensittich06, 14. Juni 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    hi,
    danke für den tipp wusste nicht das das geht aber morgen gehe ich erstmal zu ihr und hoffe dass sie bissle einsieht.
    aber ich denke ehr nicht denn gro´ßer käfig ist zuviel platz wegnehmen wie sie sagt.
    naja hund würde sie sich ja nie holen auhc keine katze da sie ja wirkluc zu viel dreck machen und sie ja arbeiten muss da hat sie dann dafür keine zeit.
    eben wiel die vögel dreck machen würden wenn sie sie raus lassen würde deswegen dürfen sie ja nicht raus leider.
    naja werde euch morgen berichten.
    gruß
     
  7. cmc

    cmc Guest

    Also meine Agas machen viel dreck rund um den Käfig schon alleine weil sie immer das Futter aussortieren:D aber auch wenn sie nicht draußen sind machen sie dreck! sag ihr das!

    ich finde auch das solchen menschen tiere zu halten verboten werden sollte!

    das is ja schrecklich!8( 8( :k 8(

    noch mal viel Grlück!!!!1
     
  8. Nas

    Nas Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Mein Gott, soll sie sich doch gleich ein paar Plastikfiguren ins Wohnzimmer stellen. Das kommt dann aufs Gleiche raus, und die machen keinen Dreck. Ich lasse ja meine Vögel auch deshalb raus, weil dann endlich die Gitter nicht mehr dazwischen sind und ich mich mit ihnen beschäftigen kann. Und das ist doch der Grund, warum man Tiere hat, oder? Vielleicht flaut das Interesse an den Tieren bei deiner Bekannten ja irgendwann ab, und du kannst sie übernehmen. Mit Druck erreichst du möglicherweise das Gegenteil. Ich wünsch dir viel Glück.:trost:
     
  9. #28 Wellensittich06, 14. Juni 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest


    danke, ne plastikvögel singen ja nicht die singen ja so schön zu mindest der welli.
    naja ob das interesse abflacht bezweifel ich denn sie hatte schon inner wellis und der heir ist auch schon 5 jahre alt.
    nur für den nymphen hoffe ichs, dass das interesse abflacht.
    was mich nur bissle ärgert ist dass ihr welli vor dem jenigen jetzt sogar 15 jahre alt wurde unter den gleichen bedingungen schon in dem selben kfäig vom jetzigenw elli und auch kein freifliug.
    da wundere ich mich, wie kann das sein?
    andere werden nei so alt und haben ein glückliches leben und der vogel wurde 15?
    gut beschäftigen kann ich mich mti meinen auch nicht, da sie noch nciht zahm sind aber es ist witzig wie sie sich beshcäftigen und sich jagen oder zanken oder miteinander spielen oder die äste begutachten und die stämme die ich ihnen gebracht habe für außerhalb des käfigs das finden die toll.
    schafen darauf sogar.
    wie gesagt gehe ja morgen eh so zum reden zu ihr mal schauen wie ich gut mti ihr über das thema vögel reden kann.
    gruß
     
  10. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe diesen Thread und auch das Problem mit deinen Bekannten nun schon eine Weile verfolgt. Es ist wirklich erschreckend, was du da mit ansehen musst.

    Aber eines ist wirklich wichtig - NIEMALS darfst du unfreundlich werden oder die Leute anmotzen. Wenn die Betroffenen erstmal dicht machen, kommst du nie wieder zu einem vernünftigen Gespräch.

    Ich würde mich übrigens auch mal mit diesen Fotos beim Amtstierarzt freundlich erkundigen, ob diese tierquälerische Haltung nicht wenigstens einen Kontrollbesuch wert wäre. Vielleicht schreckt ein Besuch vom Amt ja schon zu Genüge ab.
    Schließlich kann man auch die schlechte Halung von Hunden melden, je nach ATA passiert dann sogar was.
     
  11. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Hm... also erst freundlich bleiben, nicht motzen aber DANN gleich die Behörden einschalten? Auch ein etwas schwieriger Weg, oder?
    So fies es uns allen scheint, aber offenbar hat die besagte Dame 20 Jahre "gute" Erfahrungen mit ebendieser Art der Vogelhaltung.Da muß man als Vogelfreund dann eher ein Bewusstsein schaffen, als mit dem Holzhammer zu kommen. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass die Frau den Tieren etwas Böses will, aber sie kennt es einfach nicht anders. :traurig:
     
  12. #31 Wellensittich06, 15. Juni 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    hi,
    mag sein, dass si es nicht böse meint, aber heute sah ich wiedeer mal wie naiv sie ist.
    war bis bis vor ner stund ebei irh haben ja über alles geredet und sie fing mti thema vogel an wies meinen ginge und so.
    dann hat sie mri freudestrahlend gezeigt, wie ihr nymphi ihr küsschen gibt.
    das fand sie natürlich so toll, ich natürlich nicht, aber ich habe es ihr auch gesgat,dass es ja shcön ist das er so vertrauen zu ihr hat aber es für ihn trotzdem den artgenossen nicht ersetzen kann und ob sie nicht doch einen noch dzau holen möchte oder die beiden zu mindest in eine voli zusammen setzen kann.
    ne voli wäre zu groß und das würde ncoh mehr arbeit machen und so komtm sie besser ran und so.
    und die käfige findet sie beser da hat sie mehr von.
    naja ich bin bissle traurgig weg gegangen und sie meintze nächstes mal komtm sie weder zu mir meine vögel anschauen.
    sie wieß dass es meine besser haben aber sie ist dann doch so naiv dass sie dnekt sie ist für nen vogel auch gut genug.
    gruß
     
  13. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Nee nee das ist nicht naiv,

    das ist purer Egoismus gepaart mit übertrienem Sauberkeitsbedürfnis und / oder Bequemlichkeit.:traurig: :schimpf:
     
  14. #33 Wellensittich06, 15. Juni 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    purer egoismus wie es sich anhört ja aber da könntest du recht haben.
     
  15. cmc

    cmc Guest

    Du solltest wirklich jedesmal wenn du sie siehst ihr das sagen mit der voli oder größerer käfig und zusammen setzten! Ich meine ein größerer käfig nimmt doch wirklich nicht so viel platz weg! :nene:

    ich hoffe für die vogis dass sie es irgendwann mal einsieht, dass nymph zu nymph und welli zu welli in einen großen käfig gehören!:idee: !!!
     
  16. #35 Wellensittich06, 15. Juni 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    ich denke das wird sie leider niee einsehen habe es ja shcon nett versucht.
    gruß bis morgen gruß
     
  17. Nas

    Nas Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, sie stellt sich unter dem Wort "Voli" ein riesengroßes Ding vor (so 25 Quadratmeter Außenvoliere oder so). Es würde ja schon helfen, ihr klarzumachen, dass 1 Voli weniger Platz wegnimmt als 2 Käfige. Und es muss ja auch nicht das Oberüberding sein; für den Anfang zumindest. Schau doch mal bei Ebay nach einem großen Käfig mit nicht zu großem Gitterabstand und frag sie, ob sie Welli und Nymphie nicht zusammen reinsetzen würde. Kostet da ja auch nicht übermäßig viel, versuch, ihr zumindest einen Teil der Kosten zu erstatten. Dann sind zwar beide Vögel immernoch allein ohne artgleichen Partner, aber wenigstens nicht allein in diesen Winzkäfigen!
     
  18. #37 Wellensittich06, 16. Juni 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    ja ok werde ich mal versuchen aber i<ch habe noch nen älterem käfig der ist größer alsihre beiden zusammen aber für mich zu klein mal schauen ob sies macht.
    versuche es mal.

    gruß
     
  19. Nas

    Nas Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Das wär ja wenigstens mal ein Anfang. Von einer artgerechten Haltung ist das natürlich meilenweit entfernt, aber besser als vorher. Schrittweise eben. *seufz*
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Wellensittich06, 16. Juni 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    ok versueche es morgen mal bis denne werde dran bleiben auch it bericht ersattuntg.
    gruß

    ps: größer al vorher ist ihre behausung ja das ist schonmal gesagt und für die beiden vor allen dingen für den welli ein paradies.

    gruß
     
  22. #40 Wellensittich06, 18. Juni 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    och ne, sie will auch diesen käfig nicht, sie steckt doch nciht beide in einen gäbe nur mord und totschlag meinte sie sie würden sich gegensietig zerhacken.
    weil der nymph auch scon einmal versucht hat zu hacken nach ihr das hat sie ihm aber ganz schnell verboten.
    wie gesagt habe alels versucht sogar käfig ezeigt nichts zu machen will patou nicht.

    schade.

    gruß
     
Thema: Hilfe!Nun noch Rosenköpfchen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tierschutzvereine kleintiere rosenköpfchen

Die Seite wird geladen...

Hilfe!Nun noch Rosenköpfchen! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...