Hilfe: Verletztes Auge??

Diskutiere Hilfe: Verletztes Auge?? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, ich mach mir Sorgen um meinen Prachtrosella. Gestern habe ich bei ihm entdeckt, dass er permanent sein rechtes Auge...

  1. #1 Bonni&Clyde, 04.03.2011
    Bonni&Clyde

    Bonni&Clyde Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München / Bodensee
    Hallo zusammen,

    ich mach mir Sorgen um meinen Prachtrosella. Gestern habe ich bei ihm entdeckt, dass er permanent sein rechtes Auge zusammenkneift und vermehrt auch blinzelt. Rein äußerlich ist aber nichts zu erkennen und er verhält sich ganz normal (Fliegen, fressen, Pfeifen, etc.). Ich habe vor zwei Tagen eine spezielle Lampe für Vögel gekauft, da ich erfahren habe, dass dies notwendig für Vögel ist und eventuell auch das optisch zerrupfte Federkleid behebt (mir wurde bisher gesagt, dass wäre im Winter normal, dass sie etwas zerrupft aussehen). Ich persönlich empfinde das Licht als sehr unangenehm, man sollte laut anweisung auch nicht direkt hineinsehen. ISt das denn nicht schädlich und eventuell die Ursache?
    Wie lange soll ich warten bis ich zum Tierarzt gehe und wenn zu welchem? Erstmal zu unserem normalen Tierarzt oder gleich in die Vogelklinik? (Komme allerdings vom Bodensee, daher ist das eine gute Strecke). Ich wäre um euren Rat sehr dankbar, da ich bisher mit Erkrankungen bei Vögeln noch keine Erfahrungen habe und mir Sorgen mache um meinen Schlawiner :traurig:
    Bei Bedarf kann ich auch ein kurzes Video hochladen!

    Vielen lieben Dank!
     
  2. #2 Alfred Klein, 04.03.2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.776
    Zustimmungen:
    2.158
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Zunächst mal müßte man wissen was das für eine Lampe ist in die man nicht hinein sehen darf. Mir käme die nicht in die Bude, wäre mir für meine Vögel zu gefährlich. Wenn Du was zur Beleuchtung wissen willst so schau mal in das Zubehörforum rein, da wirst Du fündig.
    Wegen des Auges würde ich schon sagen daß Du zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen mußt, nicht zu einem normalen. Letzterer kann Dir bestimmt nicht helfen. Bis dahin würde ich Dir empfehlen in der Apotheke homöopathische Augentropfen zu holen und das Auge damit zu behandeln. Damit kannst Du nichts falsch machen. Ich komme im Moment nicht drauf wie die Tropfen heißen, es ist auf jeden Fall als Wirkstoff der Augentrost enthalten.
    Wegen eines vogelkundigen Tierarztes kannst Du Dich hier informieren, ob die Klinik in Oberschleißheim so empfehlenswert ist vermag ich nicht zu sagen, da liest man widersprüchliches. Eventuell liegt ja auch ein anderer vogelkundiger Tierarzt näher, mußt halt mal schauen.
     
  3. #3 Bonni&Clyde, 04.03.2011
    Bonni&Clyde

    Bonni&Clyde Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München / Bodensee
    Hallo,
    lieben Dank für die Antwort! Zu der Lampe: das ist eine Spezielle für Vögel, die ich im Zoofachgeschäfft gekauft habe, vondemher denk ich die ist in Ordnung. Ich kenn mich zwar nicht so gut aus, aber vom Fachhandel müsste das doch in Ordnung sein oder? Meine zwei sitzen auch sehr gerne davor und genießen das Licht. Habe heute mit dem Tierarzt telefoniert, bei dem ich bisher immer war, dort ist auch ein Augenspezialist, der meinte ich solle noch ein zwei Tage abwarten (falls doch nur ein staubkorn im auge ist) und wenn es nicht besser wird zu ihm kommen. Ich warte jetzt mal bis Montag Früh und wenn es dann nicht besser ist werde ich zu einem der Tierärzte von der Liste gehen! vielen Dank für den Link!!
    Liebe Grüße
     
  4. #4 kl.hexe, 07.03.2011
    kl.hexe

    kl.hexe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen
    bin neu hier und bräuchte mal einen rat ich habe ein pärchen cloncurrysittiche und die henne hat seit ca.3 tagen etwas durchfll und es hört sich so an als ob da luft dabei ist.wär lieb wenn mir jemand einen rat geben könnte was ich tun soll.am futter kann es nicht liegen die bekommen beide das gleiche.
     
  5. #5 charly18blue, 07.03.2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.785
    Zustimmungen:
    382
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich würde zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen und abklären lassen was die Ursache des Durchfalls ist. Durchfall ist ja keine Erkrankung, sondern ein Abwehmechanismus des Körpers um unliebsame bzw. krankmachende Stoffe loszuwerden. Auf Vögel spezialisierte Tierärzte findest Du hier . Den Hahn würde ich gleich mitnehmen, da, wenn es ansteckend ist, er auch mitbehandelt werden muß.
     
  6. #6 kl.hexe, 07.03.2011
    kl.hexe

    kl.hexe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    dankeschön.muß mich erst kundig machen wer da bei uns in der nähe ist.ich lebe in niederbayern da ist es nicht so leicht einen kompetenten tierarzt mit schwerpunkt vögel zu finden.
     
  7. #7 FamFieger, 11.03.2011
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.667
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,
    wo genau lebst du denn?? (oder größere Stadt in deiner Umgebung) - ich komme ebenfalls aus Bayern, viell. kann ich Dir bei deiner Suche behilflich sein! ;)
     
Thema:

Hilfe: Verletztes Auge??

Die Seite wird geladen...

Hilfe: Verletztes Auge?? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe für verletztes Täubchen

    Hilfe für verletztes Täubchen: Hallo Ihr Lieben, habe einen Beitrag bei den Stadttauben reingestellt. Könnten die "Profis" mal reinschauen? Danke! LG Eva
  2. Hilfe ein verletztes Bein!

    Hilfe ein verletztes Bein!: Meine Graue hat sich gestern abend beim Landeanflug wohl etwas verschätzt und ist dumm aufgekommen. Was genau passiert ist habe ich nicht sehen...
  3. Wachtel läuft komisch?? Hilfe!!

    Wachtel läuft komisch?? Hilfe!!: Hallo, ich habe mich gerade hier registriert, weil meine Wachtel seit gestern komisch läuft. Zum Tierarzt ist immer sehr stressig, da der nächste...
  4. Hilfe mit Ziervogelgras

    Hilfe mit Ziervogelgras: Hallo kann mir jemand mit der Anwendung vom Ziervogelgras helfen. Ein Freund von mir hat es mir gegeben weil er meinte das es gut für die wellis...
  5. Brauche Hilfe

    Brauche Hilfe: Huhu Ich habe seit Juli Kanarien. Mittlerweile 12 Stück und bis gestern Vormittag waren alle putzmunter. Am Nachmittag war dann einer ganz...