Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Diskutiere Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe mein Nymphenpärchen (mit 2 Babys, 6Tage und 8 Tage alt) von draußen reingeholt in eine Zimmervoliere, weil es ziemlich heftige...

  1. #1 seroquel600, 14. Juni 2007
    seroquel600

    seroquel600 Guest

    Hallo,

    ich habe mein Nymphenpärchen (mit 2 Babys, 6Tage und 8 Tage alt) von draußen reingeholt in eine Zimmervoliere, weil es ziemlich heftige Zankerei zwischen den anderen Nymphensittichen und dem jungen Vater gab.
    (Hintergrundinfo: die Vögel leben normalerweise in einem alten, geschlossenen Hühnerstall, aber durch das Fenster kommen sie nach draußen in eine große Aussenvoliere)
    Jetzt wollen die Eltern aber nicht mehr in den Nistkasten (schon ca. seit 1 Stunde). Ich habe zwischendurch versucht die Eltern wieder reinzusetzten aber sie wollen nicht mehr drin bleiben! Vorher ist immer einer bei den Küken geblieben!
    Was soll ich jetzt machen?Sie wieder nach draußen bringen? Dann gibts wieder ärger!
    Wie lange können die Babys ohne Futter bleiben und was könnte ich ihnen geben falls die Eltern gar nicht mehr füttern? Ich habe kein Aufzuchtfutter da und jetzt bekomm ich auch keins mehr! Kann mir irgendjemand bitte weiterhelfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    sorry, da hast du ein problem.

    wenn die sittiche in der gemeinschaft gebrütet haben, jetzt nachwuchs da ist und es streit gibt, lässt man den nistkasten dort wo er war und ändert nichts.

    nicht das paar mit den jungen zieht um, sondern die anderen vögel werden rausgenommen, bis die jungen fertig sind

    ich würde schnellstens den kasten wieder an den alten ort hängen und die tiere absolut in ruhe lassen und beten und hoffen, dass die alten sich wieder beruhigen

    die anderen vögel in der voliere wegsperren

    andere frage, darfst du überhaupt züchten?? hast du eine zuchtgenehmigung??
     
  4. #3 seroquel600, 14. Juni 2007
    seroquel600

    seroquel600 Guest

    Hallo,

    Du, da ist nix mit andere Vögel raussetzten. Das sind nicht nur n paar Vögel!
    Eigentlich waren es nur Hähne! Bis ich hinter den Heuballen das sah, was nich t sein sollte!!
    Ist aber schon alles in Gang gesetzt!
    Also jetzt wieder raus? War zwischenzeitlich schon im Chat, da hat jemand gesagt ich soll sie jetzt bloß wieder in Ruhe lassen und nicht nochmal umsetzten! Ich bin total verwirrt! Wie ihr alle nach s´der Genehmigung fragt! Da kriegt man ja Angst und ein schlechts Gewissen!
    LGSero
     
  5. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    vögel im brutgeschäft, in der jungenaufzucht, werden nicht gestört und umgesetzt, denn danach verlassen sie oft ihre jungen

    und bevor man vermehrt, sollte man sich erkundigen, denn in deutschland braucht man zwingend eine genehmigung zur zucht (alle sittiche und papageien, und dies ohne ausnahme) (kann sonst sehr teuer werden und auch die vögel können dir weggenommen werden)

    benutze dazu mal die suchfunktion, denn das thema wurde schon tausende von malen beantwortet
     
  6. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    wenn ich mir deine themen insgesamt mal ansehe, dann darf ich wohl sagen, dass du ein riesenproblem bekommen kannst.
    du hast mehrere gelege gehabt, wo die jungtiere nach 1-2 tagen gestorben sind, wo du nymphensitticheier von wellensittichen hast ausbrüten lassen, usw. usw.

    bitte besorge dir eine zuchtgenehmigung, vorher kaufst du dir einige bücher und hole dir erstmal informationen, so kann es nichts werden.

    du gehst nicht gerade zimperlich mit vogelleben um, begehst ordnungswidrigkeiten und riskierst sehr sehr viel.

    meine sätze hören sich nicht nett an, sollen dir aber trotzdem helfen, denn über kurz oder lang hast du probleme, wo dir ein forum nicht mehr helfen kann

    nach deinen angaben hast du den alttieren nicht einmal aufzuchtfutter gereicht und ich interpretiere da einige grobe haltungsfehler hinein. schone die tiere, halte sie artgerecht und damit du dies erfüllen kannst, besorge dir informationen
     
Thema:

Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...