Holunder

Diskutiere Holunder im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; ... mal ne "dumme" Frage von mir. Kann mir jemand sagen, ob das Holunder ist, und wenn ja, was kann ich den "Piepmätzen" anbieten (Blätter,...

  1. mario11966

    mario11966 Guest

    ... mal ne "dumme" Frage von mir.
    Kann mir jemand sagen, ob das Holunder ist, und wenn ja, was kann ich den "Piepmätzen" anbieten (Blätter, Beeren, oder beides?)
    [​IMG]

    Fragend Grüße Mario
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AgaAga, 16. September 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. September 2004
    AgaAga

    AgaAga Guest

    Hallo Mario :0- ,
    ich kann Dir zwar nicht sagen ob des auf dem Foto Holunder ist!
    Aber sieh doch mal unter: http://www.botanikus.de/Beeren/Trauben-Holunder/trauben-holunder.html
    nach, dort findest Du eine genaue Beschreibung dieser Nutzpflanze!
    Big Agagrüße von Ingo und den Quitschie´s :0-
    Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten! :jaaa:
     
  4. mario11966

    mario11966 Guest

    Hallo AgaAga,

    Danke für Deine Antwort.
    Scheint doch kein Holunder zu sein. :?

    Gruß Mario
     
  5. pia

    pia Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
  6. peter-loew

    peter-loew Guest

    Das ist kein Holunder. Holunder hat sehr helle Rinde und innen weiches Mark. Die Früchte hängen in großen Dolden herunter. Gehe mit dieser Pflanze liebe kein Risiko ein

    Gruß
    Peter
     
  7. Siri

    Siri Guest

    das ist definitiv ein Hartriegel, und ziemlich sicher der Rote Hartriegel (rot aufgrund der roten Farbe der Zweige, seine Beeren sind im reifen Zustand schwarz, evt bläulich überlaufen). Hartriegel erkennt man gut an den Blättern, die sogenannt bogennervig sind. D.h. die Hauptnerven der Blätter verlaufen sehr gleichmässig und ohne markante Vernetzung in Bögen.

    Der Strauch ist einheimisch und ziemlich häufig, wird aber auch gerne in Grünanlagen verwendet, da er dekorativ und billig ist ;). Es gibt aber jede Menge ähnliche nahe verwandte Hartriegel-Arten aus allerlei anderen Ländern, so das ich bei einer Pflanze aus einem Park oder Garten keine Garantie auf den roten Hartriegel übernehme. Wird auch gerne auf Naturschutzflächen gepflanzt (Bienenweide und Winterfutter für Vögel).

    roter Hartriegel
     
  8. mario11966

    mario11966 Guest

    Danke...

    ...für euere Antworten, scheint doch Hartriegel zu sein.
    Trotzdem gehe ich kein Risiko ein, habe die Pflanze schon gestern wieder vorsichtshalber verbannt. Die Piepmätze haben nichts abbekommen.
    Es gibt ja genug Alternativen.

    Gruß Mario
     
  9. Suki

    Suki Guest

    hmmm, aber wie ist das jetzt mit Holunder??? Wir haben hier auch welchen (ganz sicher Holunder), hab auch schon überlegt letztens ob,und wenn ja, was die "Geier" davon bekommen können
    Gruß Suki
     
  10. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Suki,

    Holunder kannst Du Deinen Agas geben. Meine bekommen ihn seit Jahren und es scheint neben der Weide der beliebteste Knabberast zu sein. Du kannst den ganzen Zweig mit Blättern und Früchten anbieten, nur wenn die Blätter welk sind, sollte man sie abmachen. Hier kannst Du im Pirol auch noch dazu nachlesen.
     
  11. Suki

    Suki Guest

    Super, Danke - da werd ich vom nächsten Hundespaziergang gleich mal welche mitbringen :jaaa: :)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Spiesling

    Spiesling Guest

    Hallo,
    ich geb meinen Agas und meinen Grauen Holunder ohne Probleme. Gerad edie Grauen fahren voll drauf und sauen sich total ein. :)
     
  14. Suki

    Suki Guest

    Das mit dem Holunder war echt ein super Tip. Die Beiden lieben es und ich weiß jetzt, was ich von meinen tgl. Spaziergängen mit den Hunden feines mitbringen kann :)
     
Thema: Holunder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agaporniden holunder