Ich brauche dringende Kücken-Überlebenstipps!!!

Diskutiere Ich brauche dringende Kücken-Überlebenstipps!!! im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo! Meine Henne ist bei ihrer 2. Brut. Bei ihrer 1. hat kein Kücken überlebt. Ich züchte auch erst zum 2. Mal. Ein Kücken ist schon geschlüpft...

  1. Canary

    Canary Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Meine Henne ist bei ihrer 2. Brut. Bei ihrer 1. hat kein Kücken überlebt. Ich züchte auch erst zum 2. Mal. Ein Kücken ist schon geschlüpft und 5 Kücken müssen noch (wahscheinlich) schlüpfen. Was kann ich machen, damit so viele wie möglich überleben?
    Danke schon im Vorraus!!!

    Canary
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zugeflogen, 13. Mai 2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    was fütterst du, wie sind die Tiere untergebracht, wie sind die Lichtverhätlnisse ?
     
  4. #3 gfiftytwo, 13. Mai 2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    man sollte doch diesen thread mit dem hier zusammenlegen ?
     
  5. Canary

    Canary Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    ja, kann man sonst antwortet mir aber nie einer wenn die überschrift nicht eindeutig ist:). also ich halte sie in einem ziemlich großem käfig so hamsterkäfig größe und noch ein mittlererkäfig daran gestellt und das licht kommt durchs fenster. eigentlich ziemlich hell und im flugzimmer machi ich extra licht an, wenn es grad nicht so hell ist (wegen regen und co.).
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Was ist das denn wieder?
    Kann mir mal jemand einen Dolmetscher holen?
     
  7. #6 Zugeflogen, 13. Mai 2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    in maße, zeiten, mengen ?
     
  8. #7 danielaw, 13. Mai 2007
    danielaw

    danielaw Guest

    Oh Mann!!!8( :nene:
    Ich gucke hier seit einem Jahr ab und zu vorbei, und muss immer wieder feststellen, dass es hier einige ganz wichtige Leute gibt, die nicht sachlich bleiben können! (jetzt kann ich es grad auch nicht:zwinker: )

    Ist das hier ein Forum zum Thema Kanarien Vögel oder ein Zicken-Treff?????

    Sorry, Off-Topic, aber das musste jetzt raus!
     
  9. Canary

    Canary Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Frage ich mich ja auch manchmal, aber könnten wir bitte bitte beim Thema bleiben???:traurig:
     
  10. #9 Fleckchen, 13. Mai 2007
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    @Canary
    Es ist mitunter nicht leit, deinen Gedankensprügen zu folgen!
    Deswegen gegenfragen:
    -sind die Eier schon gelegt?
    -das du die gelegten Eier in Körnerfutter gelgt, kühl und trocken untergebracht?
    -liegen die Eier schon unter der Henne?

    @danielaw
    Bevor man sich über das verhaltener Einzelner expliziert, sollte man helfen!
    Also erleuchte uns, lass uns an deinen hellseherischen Fähigkeiten bitte, btte teilhaben!!!
    erich
     
  11. sigg

    sigg Guest

    danielaw kennst du Hamsterkäfige?
    Ich ja, sind eigentlich etwas für Fußgänger, selten über 20cm hoch.
    Schätze aber, so etwas fällt deinem geschulten Auge nicht auf.
    Nun überlege ich schon die ganze Zeit, wie man das mit einem 2. Käfig kombinieren kann? Daher brauche ich einen Dolmetscher.
    Da du aber scheinbar solche Kombimodelle aus praktischer Erfahrung kennst, wäre ich überglücklich, du würdest mich an deinem Wissensvorsprung teilhaben lassen. Mein Dank wird dir nachschleichen!
     
  12. danielaw

    danielaw Guest

    erleuchten?????
    Hellsehen??????
    Erfahrung mit Kombimodellen??????

    genau das meinte ich.....:nene:

    bin auch Anfänger in Sachen Kanarien Zucht und hätte mir hier Hilfe erhofft, aber man traut sich ja gar nicht, s.o.

    werde mich jetzt aber leise zurückziehen, will hier den Platz fürs Thema lassen...

    Trotzdem schönen Sonntag!:zwinker:
     
  13. #12 Fleckchen, 13. Mai 2007
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Wenn man verständliche und halbwegs nachvollziehbare Fragen stellt, wird einem auch geholfen:zwinker:
    erich
     
  14. #13 gfiftytwo, 13. Mai 2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

  15. #14 sigg, 13. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Mai 2007
    sigg

    sigg Guest

    danielaw nun laß uns doch an deinem Wissen über die Kombimodelle teilhaben, wenn sie doch hier keiner kennt.
    Du scheinst ja vorauszusetzen, das man die einfach kennen muß!
    Wie kann jemand Ratschläge erteilen, wenn er nicht weiß worüber geredet wird?
    Da du es aber weißt, lt. deiner Kritik, laß uns bitte nicht dumm sterben!
    Übrigens Zickentreff; einige hier sind männlichen Geschlechts, die müssen sich dieses typisch weibliche Verhalten nicht ans Bein binden! Denn zickig sind nur kleine Mädchen und wenn du mal ein Zicklein beobachtet hast, weißt du auch warum diese Redensart dort ihren Ursprung hat!
     
  16. Mauseei

    Mauseei Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorort von Hamburg
    Das ist heute auf jeden Fall besser als gestern die Eurovision Song Contest,wobei ich ab und zu glaube "Lordi " vom letzten Jahr macht hier mit.
    Gruss
    Uwe
     
  17. sigg

    sigg Guest

    Muß ja auch nicht immer so bierernst sein. Und Wissenslücken müssen einfach geschlossen werden, sonst sterben wir dumm!
     
  18. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Gehts noch?
    Muß man jetzt schon nach älteren Beiträgen der User suchen um Ihnen bei einem Problem helfen zu können?
    Anstatt sich hier über den Umgangston aufzuregen sollten doch besser die Fragen der jenigen beantwortet werden die hier helfen wollen!
    Was wird gefüttert?
    Wie alt ist die Henne?
    Wie ist sie untergebracht (Maße in Länge x Breite x Höhe reicht völlig!)
    Ist der Hahn dabei?
    Warum haben die ersten Kücken nicht überlebt?

    Sorry, aber ich denk der eine oder andere hat hier etwas falsche Vorstellungen von einem Forum. Nur auf konkrete Fragen gibt es in der Regel auch eine konkrete Antwort!
     
  19. #18 Canary, 14. Mai 2007
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2007
    Canary

    Canary Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    sry sry ich bin 13, ok? ich kann noch nicht so gut umschreiben und züchte erst zum 2. mal. ja, moment ich messe mal den käfig eben aus. und 2 kückchen sind schon geschlüpft.
    der hahn ist dabei ich füttere zuchtfutter zusätze wie singperlen und lebertranperlen und normele saatgemische. dazu gibt es jeden tag frischzermetschten zeieback mit milch, ei und eierschalen wegen des calziumgehelts. ich schätze die kücken waren zu schlecht gefüttert, das letzte war knapp 3 wochen alt und hatte erst kaum ferdern, sehr unterentwickelt denke ich.und ich geh jetzt eben die käfige ausmessen, also momentchen!

    ok der "Hamsterkäfig" ist ca. 45cm hoch, 55cm lang und 35cm breit. der vogelkäfig, den ich daran gestellt habe (mit der tür an die andere tür) ist 50cm hoch, 45cm lang und 25cm breit.

    liebe grüße Canary
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Zugeflogen, 14. Mai 2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    das brauchst du nicht, nutzen tut es kaum.

    milch ist kein futtermittel für kanarienvögel. unbedingt weglassen

    zur aufzucht lieber eifutter verwenden, welches entweder trocken oder mit ein bisschen wasser feucht krümelig angefeuchtet wird.
     
  22. Canary

    Canary Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    also, nochmal ganz von vorne: meine 1. brut ist schief gegangen, warum weiß ich nicht genau, aber ich schätze, dass die eltern zu wenig gefüttert haben. sie waren ja auch sehr unerfahren. meine käfige stehen in einem hellen raum und einer ist ca. 45cm hoch, 55cm lang und 35cm breit, der andere ist 50cm hoch, 45cm lang und 25cm hoch..die stehen an den türen aneinander, so, dass kein vogel zwischenpasst. ich trage die beiden käfige mit den vögeln jeden tag in ein flugzimmer, damit sie sich austoben können. weil es da nicht ganz so hell ist wenn es regnet oder so mach ich licht an. der hahn ist auch bei der henne. ich füttere mit 2 verschiedenen saatmischungen, aufzuchtsfutter, und futterzusätzen wie z. B.: Singperlen und Lebertranperlen. Gestern ist ein Kücken geschlüpft und heute auch, jetzt habe ich 2. die henne brütet noch an den anderen 3 Eiern weiter.naja, was kann ich sonst noch schreiben? das wars eigentlich. Achja und streitet euch bitte nicht so:nene:!!!
     
Thema:

Ich brauche dringende Kücken-Überlebenstipps!!!

Die Seite wird geladen...

Ich brauche dringende Kücken-Überlebenstipps!!! - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  2. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  3. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...
  4. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...
  5. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...