Ich hab mir den Flügel gebrochen

Diskutiere Ich hab mir den Flügel gebrochen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen, also: Gipsy gehts gut! Am We hat er und sein frecher Bruder "Drecksack", so an dem Verband rumgemacht, das wir ihn komplett...

  1. #21 Dingens, 2. Juni 2003
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2003
    Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hallo zusammen,
    also:
    Gipsy gehts gut! Am We hat er und sein frecher Bruder "Drecksack", so an dem Verband rumgemacht, das wir ihn komplett neu binden mußten....aber das ist mittlerweile kein Problem mehr und eigentlich auch verständlich...bei den Temperaturen....
    Ich sezt mal ein paar Bilder rein, hier ist er mal auf der Hand, das war vor Vatertag:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    ...und dadurch, das er ja nicht fliegen kann, darf er auch mit nach draussen....
     

    Anhänge:

  4. #23 Papageienfreak, 2. Juni 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    wie hat sich eigentlich sein verhalten mit dem flügelbruch geändert ? ist er zutraulicher geworden ?...
     
  5. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    ....aber wehe wenn er die anderen rufen hört....dann hält ihn nix... und vor der Katze hat eh keine Angst...( keine Panik ich habe die Katze schon ins Achtung gestellt, gucken darf sie..und wenn ich sie warne und bleibe dabei, passiert da nix)..
     

    Anhänge:

  6. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    ...aber mal schnuppern darf man ja:D

    das wars bis jetzt...ende der Woche gehts zum Doc, dann wird entscheiden wies weiter geht mit dem Kleinen....
    Gruß
    Olly
     
  7. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    UUps!
    Bild vergessen!
     

    Anhänge:

  8. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Sorry Papa..freak,
    hab deine Frage fast übersehen...
    Klar, er ist total zutraulich geworden, er sitzt auf der Hand, Im käfig, wenn ich reinlange, dann kommt er auch drauf, wenn ich die Hand in die richtige Position bekomme, zu flüchten probiert aber trotzdem, zumindest bis ich die Hand vor ihn bekomme, dann steigt er auf, dann gibts kein Geschrei und kein Gebeisse, da bleibt er ganz anständig...
    aber das heißt nix, so war das auch als er das Bein bandagiert hatte, aber danach nix mehr anfassen.....so wirds bestimmt auch kommen, wenn er wieder fit ist, aber das ist egal.
    Ok ein bissel zahmer als die anderen ist er schon geblieben, wenn man ihn gefangen hat, dann ist er ruhig geblieben und hat nicht versucht zu beissen, ist aber trotzdem geflüchtet, wenn sich ne Chance auftat..
    Aber ich lee auch keinen Wert auf zahme Agas und das beißen macht mir nix aus...zwickt halt nur....der ASchlimmste ist Pippin, sein Vater, der beißt wie ein Berserker...obwohl er wiederum aufs Stöckchen geht...
    Mal sehen wies wird mit Gipsy, weil keiner weiß ob er überhaupt wieder fliegen kann...aber wie ich ihn kenne, wird er auch das schaffen..
    Schon toll zusehen wie die kleinen mit soner Behinderung umgehen...Gipsy hat jetzt schon Waden wie Arnold....und flitzen und sprinegn kann der... Wahnsinn
    Gruß
    Olly
     
  9. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    muckigipsy

    hallo olly,

    die erfahrung hab ich auch gemacht, die sind wirklich zäh!

    aber mein kleiner bernie (nr.1) war durch die behandlung und wohl mehr durch die schmerzen, die er wohl uns dann zuschob, noch scheuer geworden.
    ich musste sein beinstümpfchen öfter mit salbe behandeln, es wurde durch das abstützen und schleifen mehrmals wieder wund.
    und dann geriet er schon in panik, wenn ich mit der salbe kam.
    inzwischen in der aussenvoliere bleibt er cool, aber distanziert.

    es sind einfach keine wirklichen schmusetiere, das sollten die "liebhaber" begreifen.
    dazu kann man sich dann einen hund oder eine katze halten...8)

    hoffentlich wird deiner den verband bald los, und dann müssen die beschädigten federn erstmal nachwachsen, denn für pflasterverbände und dann noch bei dieser hitze sind die ja auch nicht geschaffen...

    und dann wäre krankengymnastik angesagt...;)

    gg
    lilli

    ps. hier an der ostsee ist schon richtig toller sommer!
    das wasser hatte heute schon 18° !
     
  10. #29 Papageienfreak, 3. Juni 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    ich wäre froh wenn meine aga wenigstens etwas handzahm würden... ich darf die hand in den käfig stecken um leckerlies zu geben, futter auszutauschen und neues zeugs reinhängen...

    aber wenn Maxi (wildfarbenes Rosenköpfchen) mir auf den Arm springt, macht er das nur, weil er versucht meine Sommersprossen zu fressen... 8o autsch :k
     
  11. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hallo,
    Bei der Hitze die Letzten Tage, hat natürlich die Binde gelitten..
    is ja verständlich........
    Ich habe heute gegen Abend die Reste entfernt, Gipsy war sichtlich erleichtert, auch habe ich die Binde am Schwanz entfernt.
    Morgen will ich eh zum Doc.
    Gipsy kann den Flügel noch nicht gebrauchen, hat sich aber schon ein paar mal die Schulter gestreckt ( beidseitig...) und ist einmal vor Schreck auch schon ein paar Zentimeter geflogen, zwar schief und nur ca 30 cm hoch an das Gitter der Voliere, aber ich bin ganz optimistisch..
    in ein paar Tagen sehen wir mehr, bin gespannt was der Doc morgen sagt.
    Gruß
    Olly
     
  12. Piwi100

    Piwi100 Guest

    hey Olly,
    das hört sich ja toll an.
    wenn Gibsy nun schon von alleine anfängt zu "trainieren" dann wird es sicher auch gut verheilt sein.

    Die Geier können uns zwar nicht "richtig" sagen, wenn was wehtut,
    aber ihr Instinkt sagt ihnen schon, was sie wann machen können.

    Also, denke ich, wird es mit Gibsy "bergauf" gehen....klasse ;)
     
  13. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hallo zusammen,


    @ Petra
    na klar da hast du recht, ich werde langsam anfangen mit ihm "Krankengymnastik" zu machen, ein paarmal am Tag dehen ich den Flügel ( das macht er aber auch selber) und las ihn auf dem Finger ein paarmal flattern..
    heut ist er schon einpaarmal geflogen....aber nur ein kleines Stück und es scheint es schmerzt ihn noch zu sehr...
    deshalb durfte Gipsy heute mit auf den Balkon...
    hier ein paar Impressionen..:D :D
     

    Anhänge:

  14. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    noch mehr........
     

    Anhänge:

  15. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    der lächelt doch, ...oder???
     

    Anhänge:

  16. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    hier doch auch...
     

    Anhänge:

  17. #36 claudia k., 7. Juni 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    *puh*

    hi dingens,

    also entweder ich bin überbesorgt, oder du hast ein gottvertrauen zu deinen tieren.

    :~

    aber süß, der kleene!
    :0-

    gruß,
    claudia
     
  18. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    herzstillstand

    claudia, mir ging es eben beim scrollen genauso,
    sprang schon beinah auf,...

    olly, das kannst du doch mit einer alten frau nicht machen!!!

    also, da hätte ich doch leichte bedenken.
    schön dass es bei euch so klappt.

    liebe grüsse

    un denn treckt mal glicks de witten pingstbüxen an un ruut in de scheune greune natur!!!


    lilli

    :D :D :D :D
     
  19. #38 Dingens, 7. Juni 2003
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2003
    Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    un denn treckt mal glicks de witten pingstbüxen an un ruut in de scheune greune natur!!!

    Wat???? versteh kein Wort!:D


    Der Kleine fliegt nicht!
    der ist den ganzen Tag nur gelaufen...

    drinnen hab ich ihn mal gezwungen zum fliegen..er kanns noch net, er kommt nur einen meter oder zwei weit...

    haltet mich nicht und den kleinen auch nicht für so dumm, der weiß doch das es ihm nix bringt wenn er da runterspringt...er weiß, das er nicht fliegen kann.
    drinnen klettert er zur zeit auch noch nur seinen Weg..
    er muß erst lernen wieder den Flügel zu gebrauchen..dann ists aber vorbei mit rausgehen
    Gruß
    Olly:D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    übersetzung

    so schnackt man bi uns!

    das heisst:
    und dann zieht mal gleich eure weissen pfingsthosen an und raus in die schöne grüne natur!!!!

    fröhliches pfingstfest!

    lilli
     
  22. #40 claudia k., 8. Juni 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    och möööönsch dingens,

    ich halte dich nicht für dumm! und deinen pieper auch nicht!

    aber irgendwann funktioniert der flügel wieder, vielleicht schneller, als du denkst ... ist alles schon vorgekommen.

    schöne pfingsten,
    :0-
    claudia
     
Thema: Ich hab mir den Flügel gebrochen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flügel gebrochen vogel

    ,
  2. gebrochener flügel lorikeets

    ,
  3. hab ich flügel

Die Seite wird geladen...

Ich hab mir den Flügel gebrochen - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  3. Nymphensittich Jack Bein gebrochen

    Nymphensittich Jack Bein gebrochen: Hallo,als ich Gestern mach hause kam schreitet mein Nymphensittich rum also ging ich zu ihm nach oben und musste erschreckend feststellen das er...
  4. Gebrochener Zeh

    Gebrochener Zeh: Ich habe zwei Agaporniden mit dennen ich viel mache aber einer hat sehr sehr angst vor mir der andere nicht er steigt auf mein finger... wenn ich...
  5. Wachtel hat gebrochenen Zeh

    Wachtel hat gebrochenen Zeh: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich habe vor ca 2 monaten, Wachteln aus einer schlechten Haltung gerettet. Davor hatte ich noch nie etwas mit den...