ich habe schon riesen ohren

Diskutiere ich habe schon riesen ohren im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; wollte wieder mal ein bisschen was schreiben.unser pipo lebt glaubig wieder richtig auf bin auch froh das wir so schnell eine neue dame für pipo...

  1. #1 Nadinechen, 19. April 2006
    Nadinechen

    Nadinechen Guest

    wollte wieder mal ein bisschen was schreiben.unser pipo lebt glaubig wieder richtig auf bin auch froh das wir so schnell eine neue dame für pipo gefunden haben er redet uns und chalyne regelrecht eine kannte ans bein und sie pfeift fröhlich rum ,und ich habe auch das gefühl das sich die beiden versuchen zu verständigen auf jedenfall wenn pipo pfeift ,pfeift auch sie denke das ,das ein gutes zeichen ist . und die chalyne ist ganz schön frech ,es war ja nun ostern nun versucht sie das osternest von meinem sohn zu plünder ist doch ganz schön unverschämt oder ? naja ich denke die werden ein paar aber wir werden das nicht überstürzen . :freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 19. April 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na das ist doch super, daß Pipo auflebt.
    Kannst mal sehen was in so einem kleinen Kerl doch für Power drinsteckt.

    Sitzt denn Pipo immer noch am Gitter ganz dicht bei ihr?
    Und was macht dann Charlyne?

    Paß bloß auf wegen dem Osternest.
    Nicht, daß sie da die Schokolade von deinem Sohn mobst.

    Habt ihr sie schon zusammen fliegen gelassen?
     
  4. #3 Nadinechen, 19. April 2006
    Nadinechen

    Nadinechen Guest

    hallo

    ja wenn die käfige zu sind dann sitz er die ganze zeit neben ihr naja die käfige sind gerade auf pipo sitzt im käfig er hat gerade geduscht und das macht ja bekannter weise müde und chalyne sitzt hinter mir und pfeift mir immer in die ohren nein ich glaube das ,das was werden kann mal schauen . aber das kann doch sein das die sich unterhalten oder ? und pipo hat bei lady nicht so viel geredet und hört sich blöd an vielleicht aber die kleine versucht das nachzusprechen was pipo sagt ich glaube auch gehört zu haben das sie jena gesagt hat und das eigentlich gina heisen sollte aber das ist unglaublich wie die quatschen und pfeifen .:)
     
  5. #4 Reginsche, 19. April 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na klar unterhalten die sich.
    Ach wenn man doch nur verstehen könnte was sie sich so zu sagen haben.

    Ist denn Charlyne auch schon mal ne Runde geflogen?
    Und geht sie denn auch auf Pipo zu?

    Saßen sie denn schon mal außerhalb des Käfigs zusammen?

    Wie sieht denn Pipo aus wenn er da so neben ihr sitzt?
    Ist sein Gefieder ganz entspannt oder stellt er es auf?

    Ach mensch ich kann aber auch wieder Fragen.:~:~ :D
     
  6. Haselang

    Haselang Guest

    Hallo Nadine,

    freut mich, daß es so gut mit Charlyne anläuft und Pipo Interesse an ihr zeigt:zwinker: .

    Hört sich alles recht gut an und ich bin heilfroh, daß sie in gute Hände gekommen ist:beifall: . Üprigens, wenn Dein Söhnchen mit Charlyne spielen will, kann ich Dir ein tolles Spiel verraten:

    Charlyne sitzt auf einem Tisch, Dein Sohn lässt auf einer Seite des Tisches die Spitze eines Hausschuhs oder eine Figur aus Ü-Eiern zum Vorschein kommen. Sobald sie darauf losrennt, das Teil unter dem Tisch auf die andere Seite durchreichen und dort das gleiche Spiel. Es ist lustig mit anzuschauen mit welchem Eifer sie dem Teil hinterher jagt. Manchmal muß man es ihr mal kurz überlassen (meist schmeist sie es dann hinunter und wartet, daß es irgend ein Dummer wieder aufhebt:schimpf:). Wenn sie genug hat wird er es merken.

    Ach noch etwas, sie frisst wahnsinnig gern kernlose Weintrauben und Orangenstücke. Nur leider ist die Zeit der Orangen nun schon vorbei, werden strohig. Allerdings ist das auch eine ganz schöne Sauerei, die Wand hinter dem Käfig wird dann bald nicht mehr so sauber aussehen. Habe ihr leider keine Tischmanieren beibringen können.

    Werde fleisig Deine Berichte weiterverfolgen und hoffe nur gutes zu hören.
     
  7. #6 Reginsche, 19. April 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Also Nadine, Orangen gibt es im Moment noch bei Kaufland.
    Und die kernlosen Trauben auch.

    Solltest du dort nicht hinkommen, werde ich vielleicht am WE noch hinfahren.
    Dann bring ich Charlyne welche mit.:)

    Ha, daß mit dem Spiel auf und unter dem Tisch kenn ich auch.
    Macht einen Heidenspaß und die Geier sind beschäftigt.

    Wer weiß, vielleicht kommt Pipo dann auch auf den Tisch und will mitspielen.:)
     
  8. #7 Reginsche, 19. April 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ach übrigens Haselang,

    Charlyne ist ja wirklich eine kleine Püppi
    So einen kleinen Grauen hab ich ja noch nie gesehen.

    Ist ja gerade mal ein bisschen größer als ein Nymphi.:zwinker:

    Aber voll niedlich.
    Oder sind meine einfach nur zu groß?
     
  9. Haselang

    Haselang Guest

    Hallo Regina,

    Orangen gibts schon noch, nur bei mir waren die letzten beiden male nicht mehr so gut, eben trocken und strohig. Leider sieht man es den Dingern von außen nicht an.

    Ja Regina, es muß eben auch kleine unter den Grauen geben. Wie sagt man doch so schön klein, aber fein :zustimm: Passt gut auf sie auf.
     
  10. #9 Reginsche, 19. April 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Was man dann aber machen kann, ist die strohige Schale einfach abziehen und das Fruchtfleisch so geben.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Haselang

    Haselang Guest

    Die letzten waren durch und durch trocken, habe ich komplett weggeschmissen. Ich bin da eigentlich nicht so empfindlich und esse sie dann noch selber, wenn sie nicht top sind, aber das war selbst mir zu trocken und für die Grauen "nur das Beste"!!!!
     
  13. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ja stimmt, daß Beste ist gerade gut genug für die Geierleins.
    Ich muß auch immer die ollen Reste essen.:k
     
Thema:

ich habe schon riesen ohren

Die Seite wird geladen...

ich habe schon riesen ohren - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe
  5. Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus

    Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus: Man könnte meinen, bei dem herrlichen Wetter, das wir grad haben, fänden die Vögel draußen jede Menge Futter - aber dem ist nicht so. Viele Gärten...