ich weiss nicht weiter - von Andymann

Diskutiere ich weiss nicht weiter - von Andymann im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; ich weiss nicht weiter Hallo !!! ich bin noch ein blutiger anfaenger was die vogelhaltung angeht. ich habe mir vor etwas mehr als eine woche...

  1. #1 Unregistered, 30. Dezember 2001
    Unregistered

    Unregistered Guest

    ich weiss nicht weiter

    Hallo !!!

    ich bin noch ein blutiger anfaenger was die vogelhaltung angeht.
    ich habe mir vor etwas mehr als eine woche einen nymphensittig gekauft. und nun meine frage , man liest ja überall das man nur einen vogel kaufen soll der ein einwanfreihes gefieder hat, das hatte er auch, aber in der letzten zeit wird er immer zerzauster. Ich hab ihn auch noch nie bei einer intensiven Gefiederpflege beobachtet. Woran kann das liegen? Was kann ich dagegen tun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo,

    also erstmal würde ich gar nix machen und nur beobachten! Hat er vielleicht die Mauser, also verliert viele seiner Federn? Beobachte das mal eine Weile (so 1 - 2 Wochen), wenn es dann nicht besser wird frag mal einen Tierarzt!

    Und! Einen Nymphensittich bitte, bitte auf keinen Fall alleine halten! er braucht einen Partner, sonst wird er totunglücklich, auch wenn du dich noch so viel um ihn kümmerst!

    Bitte kaufe unbedingt einen Zweiten, alles andere wäre Tierquälerei! Vielleicht ligt das mit den Federn auch daran, daß er alleine ist, er trauert um seine Artgenossen, aus deren mitte er herausgerissen wurde....also schnel, nicht lange überlegen und ihm einen freund / Freundin holen.

    Und informiere dich hier im Forum über alle Haltungsfragen, Nymphies wollen gut und verantwortungsvoll umsorgt werden!
     
  4. kyra

    kyra Guest

    Hallo,

    Rainer hat recht, du solltest den Vogel erstmal gut beobachten. Verliert er viele Federn, dann ist er in der Mauser und sieht deshalb zerzaust aus.
    Möglicherweise fühlt sich dein Vogel auch noch nicht wohl genug im neuen Zuhause um sich in Ruhe zu putzen und muss sich noch eingewöhnen.
    Nymphensittiche unterscheiden sich in ihrer Putzsucht: Manche Nymphensittiche putzen sich sehr ausgiebig, andere sind fauler. Wenn sie zu zweit sind, putzen sie sich häufiger, denn wenn einer damit anfängt, macht es der zweite häufig nach. Ich jedenfalls habe eine sehr gepflegte Henne und einen Hahn, der sich ausschließlich putzt, wenn sie neben ihm sitzt und ihn damit "ansteckt". Das gegenseitige Kraulen der Köpfchen dient übrigends (auch) der Gefiederpflege: sie können sich das Häubchen alleine nicht putzen.

    Viel Spaß mit deinem neuen Vogel

    kyra
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    schläft er auf einem bein oder auf zweien? ist er ständig aufgeplustert? das wären schon anzeichen daß er vielleicht nicht ganz fit ist, kann aber auch nur ne unpäßlichkeit wegen der umstellung sein.

    wie schon geraten wurde würde ich auch erst mal gründlich beobachten, ihn in eine nicht zu belebte ecke stellen die unbedingt zugfrei aber auch hell sein sollte. laß ihn ein wenig in ruhe, du kannst leise mit beruhigender stimme auf ihn einsprechen, du merkst wenn er lieber alleine wäre.

    rainers idee nen zweiten zu holen ist ne gute idee, aber das würde ich nicht tun solange du noch nicht sicher weißt ob der vogel gesund ist.

    gib ihm etwas zeit!

    liebe grüße
    kuni
     
  6. andymann

    andymann Guest

    Danke für die lieben Tipp´s!
    Würden schon denken das er gesund ist, er frisst und antwortet wenn man ihm zu pfeift! Ich hab zwar keine Ahnung ob das was zu bedeuten hat, aber nen kranken Anschein macht er auf uns eigentlich nicht. Schlafen haben wir ihn erlich gesagt auch noch nicht gesehen, ist das schlimm? Hätte da mal noch eine Frage, er beißt sich hin und wieder an seinem Ring!? Was machn wir wenn wir nen zweiten kaufen und die sich nicht verstehen??
     
  7. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Schlafen tut er bestimmt, da mach dir mal keine Sorgen, wenn jemand das Zimmer betritt, dann merkt er es immer und ist natürlich wach! Vor allem, wo er euch und die Räumlichkeiten noch nicht so gut kennt. Wenn ihr ihn mal länger habt und alles vertraut ist für ihn, dann seht ihr ihn bestiummt auch schlafen!

    Tja, ich würde es drauf ankommen lassen mit dem zweiten! Habt ihr nicht die Möglichkeit von da wo ihr ihn herhabt einen zweiten zu bekommen, dann würden sie sich schon kennen?

    Aber ein zweiter MUSS dazu! Alles andere wäre sehr, sehr schlecht für eueren Liebling, glaubt mir!!
    Das macht sich meißt später in irgendwelchem Fehlverhalten bemerkbar (z.b. Schreier oder Rupfer), tut ihm das nicht an, bitte!
     
  8. andymann

    andymann Guest

    Guten Morgen, haben es uns nochmal überlegt, werden gleich noch ne Henne für ihn kaufen! Ist bestimmt besser so! Hab nur Angst daß die beiden dann nicht richtig zahm werden!?
     
  9. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Andymann,

    mach dir mal keine Sorgen, die Chancen, daß zwei auch zahm werden stehen gar nicht schlecht!
    LDu brauchst da nur vieeeel Geduld, das geht nicht von heute auf morgen....da kann Wochen, ja gar Monate dauern!

    Ich finde es aber sehr gut, daß ihr euch entschlossen habt, einen Partner zu holen, er wird es euch danken, glaubt mir!

    Holt ihr ihn von da, wo der erste auch her war?
     
  10. BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    zahm oder nicht zahm ?

    Hallo,

    du wirst es bestimmt nicht bereuen, noch eine Henne zu kaufen .
    Ob beide zahm werden, kann Dir natürlich keiner versprechen. Aber es ist nicht unbedingt gesagt, dass einer alleine auch zahm wird ;).

    Ist jedenfalls bei uns so. Unseren 1. Nymph (Gizmo, Hahn) haben wir seit Juli 01 und er ist immer noch nicht richtig zahm. Er geht zwar auf die Hand, aber wenn, dann nur sehr widerwillig. Ausser, es gibt was zu essen, dann kommt er sogar freiwillg. Allerdings meisstens erst, wenn die anderen alles weggefressen haben. So lange braucht er, um sich dazu zu überwinden.

    Unser 2. (wir sind noch am Rätseln, ob Hahn oder Henne :) ), der seit Sept. bei uns ist, ist da total anders. Der ging sogar am ersten Tag schon auf die Hand. Hat aber auch einen ganz anderen Charakter. Er ist das genaue Gegenteil vom Gizmo. Wenn die Wellis was anstellen, muss er immer dabei sein und fliegen kann er auch wie ein Irrer :D (der Gizmo fliegt meisstens nur, wenn er muss).

    Gestern hat er sich sogar das erste Mal von mir kraulen lassen. Ich habe schon gehofft, dass das keine einmalige Sache war und als ich es heute morgen wieder versuchte, hat er sich es auch gefallen lassen *freu*

    Es kann Dir also niemand garantieren, dass beide zahm werden. Ausserdem ist das doch wirklich nebensächlich. Hauptsache sie sind glücklich und nicht alleine :)
     
  11. andymann

    andymann Guest

    hallo zusammen !

    wir haben noch nen nymphy gekauft wissen aber nicht so recht was es ist, hahn oder henne.
    Ich werde heute nochmal ein bild von den zweihen machen und sie euch zeigen muss nur noch die camera holen.
    Jetzt sitzten die zwei auf der stange und schauen sich nicht mit dem ar... an :) na ich bin ja schon froh das sie sich nicht gleich raufen . also schaut heute nochmal rein. ( wegen der bilder)

    guten rutsch!!!!! wünschen Andreas und Ramona.
     
  12. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hi andreas,

    Glückwunsch!
    Solange sie sich vertragen, ist es eigentlich egal, ob Hahn oder Henne!


    Ich freue mich echt, daß du so schnell gehandelt hast, Hut ab voer Euch, da können sich viele andere ne Scheibe von abschneiden!!

    Das dauert natürlich schon ein bisserl, bis sie sich beschnuppert haben, ihr solltet sie auch ein bisserl im Auge behalten, um zu sehen, wie sie sich vertragen.....aber, ich bin mir sicher das wird schon!

    Wünsche Euch auch einen Guten Rutsch und vieeeeeel Freude an Eueren Nymphies!

    Ich schau heute ganz bestimmt noch mal rein, die Bilder muß ich sehen!
     
  13. andymann

    andymann Guest

    so hier sind die zwei der rechte ist der fritz wegen ihm haben wir den felix oder felixiene ????gekauft. :)
    zur zeit sitzten die zwei flügel an flügel auf einer stange, mal sehen was noch passiert.
    aber ich glaube schon das die zwei zurecht kommen.

    so wir wünschen noch einen guten rutsch und sauft nicht so viel ;)

    ps wir melden uns wenn es was neues gibt.
     

    Anhänge:

  14. Neelix

    Neelix Guest

    Süß

    Goldig :)

    Aber der Käfig iss nit so doll, genau wie meiner wer iss nur auf die Idee mit den senkrechten Stangen gekommen *kopfschüttel*.

    Mein Frieda und meine Emma :) (die Neue) brauchen auch noch ein bissel. Vor allem Emma. Die wurde nämlich dort wo ich sie her hab von zwei Männchen ganz schön unterdrückt.
    hat auch einiges aufn Bürzel bekommen.

    Aber scheint ansonsten ganz inordnung zu sein.
    Aber laut isse. Frieda zuckt immer wieder zusammen wenn Emma was von sich giebt.
     
  15. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Super!

    Also, wenn sie jetzt schon Flügel an Flügel sitzen, ohne zu streiten, dann hat die Zusammenführung praktisch schon geklappt!

    Feiert auch schön, da habt ihr ja jetzt auch allen Grund dzu, bei zwei sooo hübschen!

    J, bitte haltet uns auf dem Laufenden, und wenn es Fragen gibt, einfach posten, o.k.?
     
  16. andymann

    andymann Guest

    Hallo!
    Ausser kleinen Streiterein ist noch nichts gewesen, Fritz will wieder auf seinen Platz doch da sitzt jetzt Felix, so ein Mist! Da wirds bestimmt noch Probleme geben, oder? Bis jetzt hat er Felix nur mal kurz zur Seite geschuppst und als der nicht weggehen wollte, ist Fritz gegangen. Scheint uns sowieso so, daß Felix mehr Temperament hat als Fritz, der saß nämlich fast zwei Tage auf dem Boden und hat keinen Ton gesagt, im Gegenesatz zu Felix, der ist gleich auf die Stange gegangen und hat der Hirse geknappert!!!
     
  17. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Ja, die beiden müssen jetzt erstmal ausmachen wer der "Chef" ist, wie im richtigen Leben halt :D !
    Es gibt bei Nymphen sehr unterschiedliche Charaktäre, desswegen auch das unterschiedliche Verhalten deiner Beiden in der Eingewöhnungszeit!
     
  18. andymann

    andymann Guest

    Hallo, gesundes neues jahr!
    Alle gut gefeieret und die Silvesternacht heil überstanden? Wir ja!
    Unsere Beiden auch, die haben allerdings auch nur mit Wasser angestoßen!!!!! :D Kann uns mal jemand sagen was der Hellere von beiden nun ist, Männlein oder Weiblein? Die Verkäuferin meinte Männlein, aber nen sehr kompetenten Eindruck hat die aauf uns nicht gemacht ( wollte uns eindeutige Hennen als Hahn verkaufen )! Es geht nämlich um die Namensgebung, wäre ja blöd wenn ich nen Hahn "Lilli" nenne und ne Henne "Felix", oder??? :?
     
  19. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    also auf den ersten Blick würde ich sagen, du hast zwei Hähne, allerdings ist das geschlecht bei nicht wildfarbenen sehr schwer zu bestimmen, erst recht von einem Foto.
    Sag mal sieht das nur auf dem Bild so aus oder steht dein Käfig an einem ziemlich dunklen Ort?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hmmmm, also beim Wildfarbenen bin ich mir ziemlich sicher, daß es ein Hahn ist, der andere.......keine ahnung, tendiere aber auch mehr in richtung Hahn!

    Euch auch ein gutes neues Jahr.....mein Kater von heute Morgen verlässt mich nun so langsam....:D
     
  22. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    nochmal zu dem gelben.
    Ich habe z.B eine gelbe Henne, die hat einen stärkeren :Wangenfleck als mein Hahn, also bei den gelben, weißen ist es ein munteres Rätselraten ;)
    Du müsstest mal das Verhalten beschreiben
     
Thema:

ich weiss nicht weiter - von Andymann

Die Seite wird geladen...

ich weiss nicht weiter - von Andymann - Ähnliche Themen

  1. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  2. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  3. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. rote Linsen und weiße Bohnen

    rote Linsen und weiße Bohnen: Ich hab für uns und die Amazonen bio rote Linsen und weiße Bohnen roh gekauft als zusätzliche Eiweißquelle. Jetzt stellt sich für mich die Frage:...