Immernoch krank *Wellensittich*

Diskutiere Immernoch krank *Wellensittich* im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, wollte nur mal vom :trost: Krankheirsverlauf berichten. Also Verdi, der Welli, der zuerst ne Kropfentzündung hatte wirkt wieder relativ...

  1. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Hi,

    wollte nur mal vom :trost: Krankheirsverlauf berichten.
    Also Verdi, der Welli, der zuerst ne Kropfentzündung hatte wirkt wieder relativ fit. Nur ist mein anderer Welli auch erkrankt und übergibt sich öfters.+
    Haben gleich nochmal nen TA Termin, hoffentlich kann der helfen.
    Haben alles Mögliche getan, aber ich glaube es sieht schlecht au für den Kleinen.:traurig: Dummerweise wird er vom gesunden Welli auch noch genervt und sogar manchmal gepickt gepickt, kann sie aber nicht trennen, da er im seperarten Käfig überhaupt keine Ruhe findet und ständig versucht auszubrechen, um zum Partner zu kommen.
    Hoffentlich bekommen wir das alles wieder hin......

    Sorgenvolle Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    :( das hört sich aber nicht gut an. :trost:
    Halt uns auf dem laufenden ok ;)
     
  4. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Hi,
    waren grad beim TA, der hat de Kropf gespült und nochmal Antibiotikum gespritzt.
    Eben hat der Welli wieder gewürgt, es kam aber nix, da der Kropf ja jetzt leer ist.
    Es ist zu befürchten, dass er sie NAcht nicht überlebt.
    Wenn er überrlebt, und es morgen nicht besser ist, dann wars das wohl auch.:traurig:
    Der TA hat außerde gesagt, dass der Welli nicht unbedingt fressen müsse nach der Spülung. ISt es wirklich ok, wenn er bis morgen nix frisst?? Biin mir da nicht so sicher, da er heute eh nur sehr, sehr wenig grfressen hat.
    Grüße
     
  5. #4 Eischhörnschen, 23. Oktober 2006
    Eischhörnschen

    Eischhörnschen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47249 Duisburg
    :trost:
    ach herr je...... ich drücke dem kleinen heut nacht alle Daumen!!! Hoffentlich schafft ers!!!
    Kann man da denn wirklich nichts mehr tun sonst? :( kenne mich leider nicht so aus mit Krankheiten...:(
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Guiseppi,
    Hat der TA den kleinen denn nicht da behalten können?

    Biete den kleinen sachen an die leicht verdaulich sind.
    Matschiges Zwieback. Gekochter Reis,Kartoffeln,Nudeln. Alles ohne Salz.
    Du kannst auch etwas Joghurt anbieten.
    Hauptsache er frisst ;)

    Ich verschieb ins Krankheits Forum ;)
     
  7. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Also mit sowas hab ich wohl keine chance, dass er frisst, hirse nimmt er allerdiings
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    dann abgekochter Hirse anbieten ;)
    sonst Quellfutter zubereiten ;) kann er Morgen bekommen.
     
  9. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Einer weniger

    Hallo,

    ja, der Welli hat abgekochte Hirse bekommen, und auch noch gefressen.
    Heute Nacht hat dann allerdings der andere Welli (hate auch ne Kropftentzündung, wirkte aber wieder gesund) gebrochen und heute morgen lag er tot im Käfig.:traurig: :traurig:
    Kann mir das langsam alles nicht mehr erklären......gestern hat ach der Ta noch gasagt, dass er gesund aussähe.
    Wieso ist er jetzt nur tot??

    Kann jetzt nur hoffen, dass mein anderer Welli wieder gesund wird, aber so langsam glaub ich gar nix mehr.
    Werd den toten Verdi einschicken zur Obduktion, vielleicht weiß man dann ja mehr.......
    Grüße
     
  10. #9 Willie&Emilie, 24. Oktober 2006
    Willie&Emilie

    Willie&Emilie Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ach Mensch, es ist immer furchtbar wenn man so kämpft und doch verliert:( :traurig: :traurig: :traurig:

    Lass Dich mal :trost: ....

    MFG Willie&Emilie
     
  11. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... das Ganze ist ja traurig. Wenn Du die Ergebnisse der Obduktion hast wäre es schön, wenn Du hier mal berichtest.
     
  12. #11 scotty, 24. Oktober 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Oktober 2006
    scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ach mist, :( hatte so gehofft das der kleiner es schafft.
    lassdich :trost:
    Gut das du ihn einschicken willst ;)

    Sag.. ist den TA Vogelkundig?

    Die kleinen verstecken ihre krankheiten, da merkt man oft viel zu spät das es ernst ist... leider :(
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Tut mir leid, dass der kleine es nicht geschafft hat. :(

    Lass bitte auch auf Psittacose untersuchen. Das muss man extra angeben.
     
  15. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Ja, der TA ist vogelkundig.
    Das Problem is ja, dass , man dachte er wäre wieder gesund, vorher war er zumindest so krank, dass es da nicht viel zu verstecken gab.
    Na hoffentlich kommt Beppo durch, um ihnn werden wir weiter kämpfen.....
    Heute gehtsihm scheinbar etwas besser, zumindest hat er Appetit, leider is er jetzt ganz alleine, und da das Semester wieder begonnen hat muss ich auch viel zur Uni.:k
    Naja wir werden unser Bestes geben, und ich berichte euch dann, was aus ihm wird und was die Verdis Obduktion ergab.

    Dank euch!
    Grüße, leider nicht mehr von Verdi
     
Thema:

Immernoch krank *Wellensittich*

Die Seite wird geladen...

Immernoch krank *Wellensittich* - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...