Ist die Voliere für meine Wuchtbrumme ausreichend

Diskutiere Ist die Voliere für meine Wuchtbrumme ausreichend im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben, ich ziehe ja nächste Woche um und da mein Freund Stress gemacht hat von wegen die Geier machen auch dort das neue Zimmer...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr Lieben,

    ich ziehe ja nächste Woche um und da mein Freund Stress gemacht hat von wegen die Geier machen auch dort das neue Zimmer kaputt, habe ich mich breitschlagen lassen, sie jetzt neuerdings nur noch unter Aufsicht fliegen zu lassen und das allerbeste ist, mein Freund hat mir eine Voliere spendiert ! Jawohl ich muß keinen Cent dazuzahlen !

    Jetzt stellt sich bei mir natürlich die bange Frage, weil meine Wuchtbrumme von Halsbandsittich ja jetzt doch länger in der Voliere verweilen muß ob die auch die ausreichenden Maße hat.

    Also die Voliere ist 3 m breit, 2 m hoch und 1 m tief.

    Bitte schreibt schnell ob die Voliere für meinen Halsi groß genug ist.

    Liebe Grüße

    Petra
    :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.181
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Petra
    gemäss deinem Profil hast du: 3 Nymphensittiche,1 Halsbandsittich, 2 Rosenköpfchen, 2 Schwarzköpfchen und die sollen alle zusammen in die Voliere rein, habe ich das richtig verstanden? Oder nur der Halsbandsittich?
     
  4. Sunny

    Sunny Guest

    so wie ich das verstanden hab soll in die voliere nur der eine halsi??

    also für einen halsbandsittich finde ich die voliere groß genug :)
    und da sie ja trotsdem immer noch freilug hat würde ich mir da garkeine sorgen machen

    oder meintest du doch das alle geier in die voliere sollen?? :~ *ggg*
     
  5. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    hmm, eigentlich war das so geplant daß sie alle in die Voliere kommen, natürlich am Anfang nur unter Beobachtung, um zu schauen ob`s auch funktioniert.

    Weil die Bande hat sich ja doch zu einer Truppe zusammengerauft.


    Liebe Grüße

    Petra
    :0- :0-
     
  6. Sunny

    Sunny Guest

    na dann hab ich das doch falsch verstanden *war ja auch nich anders zu erwarten* FG

    hmm naja.. das wären dann ja 8 geier in der voliere... naja oki, die agas sind ja recht kleine vertreter :D
    solange sich alle wirklich vertragen und sie jeden tag freiflug haben ist das wohl nich so das problem mit der volieren größe aber agas und nymphen? .. agas sind ja nicht immer die freundlichsten:s und soweit ich weiß hast du eine halsi henne, die können ja auch recht agressiv werden.
    ist also denke ich nicht gerade die optimale vergesellschaftung der verschiedenen arten aber solange wie es ne friedliche truppe ist.. :)... solltest aber zumindest die möglichkeit haben sie zur brutzeit in getrennten volieren unter zu bringen.
     
  7. Antje

    Antje Guest

    Hallo Petra,

    ich habe Dir ja schon bei den Nymphen geschrieben was ich persönlich davon halte, nämlich ehrlich gesagt nicht viel.

    Dabei geht es mir nicht um die Anzahl der Vögel, sondern um die Zusammenstellung.

    Es ist schon etwas anderes, ob sich die Vögel in einem Zimmer begegnen, in dem trotzdem jeder seine eigene Voliere/Revier hat, oder ob die Vögel alle in einer Voliere leben, die sie dann natürlich auch alle als ihr Revier ansehen.

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß es da KEINEN Ärger gibt, leider... :(
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ist die Voliere für meine Wuchtbrumme ausreichend