Ist Ossy Frühreif ???

Diskutiere Ist Ossy Frühreif ??? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo, vor zwei tagen hat ossy plötzlich solch komische geräusche von sich gegeben dabei seine federn aufgeplüscht etwas geschüttelt und dabei im...

  1. #1 osschen44, 8. März 2006
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo, vor zwei tagen hat ossy plötzlich solch komische geräusche von sich gegeben dabei seine federn aufgeplüscht etwas geschüttelt und dabei im kreis vor mir auf dem tisch rumstolziert, hab mich richtig erschrocken weil ich ja solch töne von ihn noch nie gehört habe,ich dachte er hat atemnot oder so was, ossy ist aber erst 10 monate alt. ist sein verhalten normal in dem alter??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Die Geier, 8. März 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Andrea,

    also mit 10 Monaten können Amazonen noch nicht geschlechtsreif sein. Ich denke mal, dass er den großen Macker makieren möchte.
    Wo hast Du Ossy denn her? Wenn Du ihn vom Züchter hast, dann müsstets Du doch eigentlich einen Herkunftsnachwies haben, wo auch der Schlüpftag drauf steht!
    Das Verhalten, welches Ossy an den Tag legt, kenne ich aus der Balzzeit von meiner Henne. Deswegen meine Frage: Ist Ossy Geschlechtsbestimmt?

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  4. #3 osschen44, 8. März 2006
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo, habe ossy von einen züchter, laut dna ist ossy ein hahn, geschlüpft ist er am 27.05.05 , da ich im diesen jahr noch eine henne dazubekomme, möchte ich auf jeden fall sicher sein das er ein hahn ist. wie ist denn das baltzverhalten eines hahn ? gibt es im balzverhalten unterschiede zwischen hahn und henne ??
     
  5. #4 Die Geier, 8. März 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Andrea,

    ich kann Dir leider nicht sagen, wie das Balzverhalten eines Hahnes ist, denn meiner ist auch noch nicht so weit! Ich kenne das Verhalten von Ossy nur, weil meine Henne das immer in der Balzzeit macht.
    Wenn das Alter so im Herkunftsnachweis steht, sollte es doch stimmen.
    Wegen dem Geschlecht: Hast Du das Zertifikat von dem Labor?

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  6. #5 osschen44, 8. März 2006
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo, ja das zertifikat hab ich auch vom züchter bekommen, schade das es nicht irgendwo in internet ein kleines filmchen gibt wo amazonen balzen :D
    so zum vergleich.
    ossy macht dieses gehabe morgens nachdem er seine "fünfminuten, fliegen,beissen, schreien" hatte und mein lebensgefährte ins zimmer kommt den er nun garnicht leiden kann :+schimpf
    vielleicht übt ossy auch nur :zwinker:
     
  7. #6 TimonDiego, 8. März 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Andrea,
    muss auch mal meinen Senf dazugeben.
    Der Gelbnackenhahn meiner Eltern, der auch geschlechtsbestimmt ist, legt manchmal auch so ein Verhalten an den Tag. Auch hat er das schon mit 4 (!) Monaten getan. Er geht aber noch einen Schritt weiter - er jagt dabei auch noch seinen Schwanz:+schimpf und wundert sich, dass der immer schneller ist als er. Also, ob das nu mit Balzverhalten zu tun hat... Dann müssten wir uns um Pico langsam Gedanken machen, von wegen frühreif, mit 4 Monaten. Mittlerweile ist er 2 3/4 Jahre alt und spinnt noch genauso. Mein Diego (Geschlecht unbekannt) macht das aber auch mit seinen 11 Monaten,wenn er auf seinem Baum sitzt. Evtl. ist das auch einfach nur Kaspern.
     
  8. #7 osschen44, 8. März 2006
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja, kann vielleicht sein das er mir zeigen will wer der herr im haus ist :zwinker:
    ich schimpfe mit ihn immer so im spass wenn er völlig ausrastet, er kommt dann zu mir geflogen endweder auf den tisch oder auf meinen schoß und dann gehts los, und ich dachte wirklich er hat atemnot :D
     
  9. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Andrea,

    als Coco 14 Tage bei mir war , hatte er auch so komische Geräuche von sich gegeben und hin und her getänzelt,mit den Flügeln geschlagen und ich dachte er fällt mir von der Stange,das ganze habe ich dann mal aufgenommen und einem Züchter gezeigt und der meinte das wäre ein Balzverhalten, jetzt macht er es nur noch selten,hatte mir aber auch ganz schön Sorgen gemacht um meinen Schisser
     
  10. #9 osschen44, 8. März 2006
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo, dann bin ich ja beruhigt das es nicht nur mir so geht, hab mir echt sorgen gemacht. es hört sich irgendwie an als ob er hyperventiliert :zwinker:
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Andrea,

    meine Amazonen machen das auch. Ich denke, das, was du da beschreibst, ist ganz einfach ein Imponiergehabe. Auch haben das beide schon gemacht, als sie noch nicht geschlechtsreif waren. Gockelchen Benji ist auch noch nicht geschlechtsreif. Hängt demzufolge nicht vom Alter ab. V.a. mein Gockelchen schüttelt beim Stolzieren mit ausgestelltem Flügel- und Schwanzgefieder seinen Kopf noch dazu... Lustig anzusehen, aber mit Vorsicht zu genießen.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man (Mensch oder anderer Vogel) in solchen Momenten auch schon mal mit einem Flugangriff rechnen muss.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. josig

    josig Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chiemgau
    Hallo Andrea,
    meine werden heuer 8 Jahre. Sie zeigen dieses Imponiergehabe öfter nicht nur in der Balzzeit. Beide Amas zeigen dieses Gehabe und sie sind dann höchst aufgeregt. Ich lasse sie dann immer in Ruhe. Sie Schlüpfen auch immer in einem Karton mit einem Loch rum und machen dann wieder andere Laute. Sie locken sich dann denke ich gegenseitig. In dieser Zeit sind sie auch ganz schön aggresiv, besonders die Henne verteidigt den Karton.
    Grüße Josi :)
     
  14. #12 cococarmen, 9. März 2006
    cococarmen

    cococarmen Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Andrea,

    daß kenne ich auch von Coco. Er ist ja auch erst 10 Monate und veranstaltet des öfteren dieses Imponiergehabe. Er möchte seine Größe zeigen und wie stark er doch ist.Aber er ist dann mit Vorsicht zu genießen.Ich lasse ihn einfach dann in Ruhe. Es ist auch schon öfters vorgekommen, daß er dann Flugattacken auf mich macht, nicht ganz ungefährlich für mich.:+schimpf
    Aber meine Blumenspritze ist dann die beste Verteidigung.

    LG
    Coco & Carmen
     
Thema:

Ist Ossy Frühreif ???