Italiener + Seidenhühner

Diskutiere Italiener + Seidenhühner im Forum Hühner + Zwerghühner im Bereich Hühner- und Entenvögel - Meint ihr man kann einen Stamm Italiener und einen Stamm Seidenhühner zusammen in einem Stall halten, ohne dass sie sich untereinander bekriegen...
L

Lukas

Guest
Meint ihr man kann einen Stamm Italiener und einen Stamm Seidenhühner zusammen in einem Stall halten, ohne dass sie sich untereinander bekriegen?
Danke
Lukas
 
Hallo Lukas

Ich sähe kein Problem die Italiener und die Seidenhühner zusammenzuhalten. Wenn du keine zwei Hähne hast. :D
Ich nehme an, daß sich der Italienerhahn die Seidenhennen "einverleibt" und der Seidenhahn sich aus allem raushält. So jedenfalls hat es mein Zwergseidenhahn bei den Chabos gemacht. Es hat eigentlich nie einen Kampf gegeben, der Seidenhahn hat sich immer "verzogen". Ich würde es an deiner Stelle zwar mal probieren, das Ganze aber genau beobachten.

Welche Italiener hast Du denn und wieviele?

Gruß
 
Ich habe 5 Italienierinnen und einen Italienerhahn. Ich würde eben gerne zwei Stämme halten. Das heißt, dass die Brut reinrassige Italiener und reinrassige Seidenhühner hervorbringt und nicht das alles gemischt ist.
 
Hallo Lukas

Ich hab mir sowas schon fast gedacht, aber dann würd ichs an deiner Stelle vergessen. Hast du denn keine Möglichkeit die Stämme getrennt zu halten, wenigstens während der Zeit in der du Eier zum Brüten brauchst? Die übrige Zeit könnte eine gemeinsame Haltung wie schon erwähnt funktionieren.

Welche Italiener hast du denn nun eigentlich (Farbe?)

Gruß
 
hi lukas!
ich hab auch meine hähne zusammen laufen,(zur zeit nicht wegen brutei-sammeln) aber sonst geht das eigentlich problemlos. naja solange sich die hähne ausweichen können. mir wurde mal erzählt, das immer wenn man eine ungerade zahl hähne hält, es keine kämpfe gibt. ich bezeifle das ganze aber noch. soay hast du da schon mal zufällig erfahrungen mit gemacht?

ach, ja, ich nehme an das du Lukas der Lukas aus den anderen Foren bist (gefluegel-online und gefluegelzucht), oder?
 
Hallo Malte

Lukas gings ums Brutei sammeln (siehe oben). Und meine Hähne haben bisher keinen Unterschied gemacht zwischen den Hennen unterschiedlicher Rassen. ;)
Aber das mit der ungeraden Zahl halte ich für ein Gerücht. Bei mehreren Hähnen gibts zwischendurch nach meiner Erfahrung immer wieder Streitigkeiten. Diese klären sich aber ziemlich schnell,entweder durch Ausweichen oder wenn einer unterliegt. Größere Probleme tauchen eigentlich nur auf, wenn zwei annähernd gleich starke Hähne aufeinandertreffen, was aber normalerweise extrem selten ist. Dies gilt aber nicht nur bei Hühnern, sondern auch bei anderen Tieren z. B. Schafen.

Gruß
 
Hallo Malte !

Das mit der ungeraden Zahl an Hähnen ist ein Ammenmärchen. Ich habe selbst drei Hähne und weiß ein Lied davon zu singen. 2 der Hähne vertragen sich untereinander , aber mit dem dritten Hahn gibt es immer Zoff. Obwohl ich einen sehr großen Auslauf habe bekämpfen sich die Hähne bis aufs Blut, obwohl sie sich aus dem Weg gehen könnten. In solch einem Fall hilft nur das Abtrennen der Ausläufe.
Viele Grüße
Andrea
 
Normalerweise machen die Hühnern unterschiedlicher Rassen natürlich keinen Unterschied bei der Partnerwahl, aber ein Zwerghahn eines bekannten kümmert sich nur um seine Zwerghühner und lässt die normal großen Hühner in Ruhe. Diese legen auch keine befruchteten Eier.
Dann dachte ich mir, dass die relativ kleinen Seidenhühner mit ihrem besonderen Aussehen vielleicht als einzelner Stamm leben könnten, neben einem Italienerstamm.

Ansonsten wird der Seidenhahn dem Italienerhahn ja wohl immer ausweichen, oder sind da Kämpfe zu erwarten?
 
Sicher wird der Hahn die "Finger" von Hühnern lassen die größer sind als er selbst. (Zwerghühner und "normal" große)

Aber weiß das auch der größere von Beiden?

Für eine Zucht sollten die Stämme schon räumlich von einander getrennt werden. Das Sperma eines Hahnes ist 10 bis 15 Tage lebensfähig. Ein "Ausrutscher" kann dann schon einige "Unordnung" in die Zucht bringen.
 
Ihr habt recht. Ich lass das. Das würde mir meine Zucht wirklich zu sehr durcheinanderbringen. Ich habe mir das eigentlich auch schon vorher gedacht, aber ich hatte gehofft, dass irgendjemand in diesem Forum Gegenteilige Erfahrungen hat.
Danke trotzdem!
 
Thema: Italiener + Seidenhühner

Ähnliche Themen

Sintarella
Antworten
4
Aufrufe
682
Sintarella
Sintarella
buteo88
Antworten
9
Aufrufe
4.514
Merops Apiaster
Merops Apiaster
raptor49
Antworten
27
Aufrufe
4.883
Winterurlauber
W
Zurück
Oben