jetzt weiß ich mehr ...

Diskutiere jetzt weiß ich mehr ... im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, einige von Euch haben ja bestimmt meinen letzten Beitrag "plötzlich aggressiv" gelesen. Im Moment haben wir die beiden Vögel getrennt....

  1. rosilein

    rosilein Guest

    Hallo,
    einige von Euch haben ja bestimmt meinen letzten Beitrag "plötzlich aggressiv" gelesen. Im Moment haben wir die beiden Vögel getrennt. Shakespeare muß im Käfig "wohnen" damit er Rosi nicht ständig jagen kann. :traurig: Freiflug genießen sie aber zusammen, da gibt es keine Probleme.
    Da wir unsere beiden (Rosi und Shakespeare) als Handaufzuchten aus einer Zoohandlung haben, haben wir uns nach deren Herkunft erkundigt. Nachdem wir unser Problem beschrieben haben, haben wir relativ problemlos nach Rückfrage der Zoohandlung beim Züchter dessen Telefonnummer bekommen. Darüber war ich sehr erfreut, da ich damit den Eindruck hatte, daß weder Zoohandlung noch Züchter etwas zu verbergen hatten. Heute nachmittag haben wir den Züchter besucht. Es sind sehr nette Leute und jetzt weiß ich auch mehr über unsere Lieblinge. :freude:
    Es sind wie vermutet Hahn und Henne und es sind Geschwister, geboren am 14. März diesen Jahres.
    Handaufzuchten sind es weil die Mutter kurz nach ihnen bereits neue Eier gelegt hat und sich deshalb nicht mehr um sie gekümmert hat. Wir haben viele nützliche Tipps bekommen, drei Bücher zum nachlesen und auch jede Menge frische Kolbenhirse und Sephiaschale. Auch die Durchführung der jährlichen Wurmkur wurde uns angeboten. Wir haben viele Sittiche kennengelernt und mit zwei ganz lieben Kakadus :trost: (35 und 40 Jahre alt) Freundschaft geschlossen.
    Auch bei der Lösung unseres Problems will man uns helfen. Wenn keine Besserung eintritt, dann würden sie Shakespeare weiter vermitteln und uns für Rosi einen anderen Partner besorgen. :zustimm: Den Kontakt zu diesen Züchtern werden wir sicherlich halten. Wir wollen auch die Kakadus wieder besuchen. Hätten wir die Leute doch nur eher irgendwie kennengelert, dann hätten wir nicht in der Zoohandlung gekauft! :s
     

    Anhänge:

    • 048.jpg
      Dateigröße:
      15,2 KB
      Aufrufe:
      51
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Prima, dass ihr Gelegenheit hattet, euch die Schlupfstätte eurer Lieblinge anzuschauen und Infos und Hilfe zugesagt bekommen habt.

    Ob euer "Problem" mit dem Jagen allerdings durch einen Partnertausch gelöst sein würde ist fraglich.
    Es gehört einfach bei dieser Art dazu, dass während der Balzzeit gejagt wird,mal mehr mal weniger.
    Sicher spielt der Charakter des Vogels auch eine entscheidende Rolle, so ist unsere Henne z.B. wesentlich aggressiver als der Hahn und jagt aus Spaß an der Freude liebend gerne die Nymphen, verstärkt allerdings dann, wenn sie selbst von ihrem Hahn durch die Gegend gescheucht wird.

    Manchmal kann in der Tat ein Partnerwechsel notwendig sein, absolute Disharmonie gibt es. Aber jeder Rosellahahn wird seine Henne zur Balz- und Brutzeit jagen.
     
Thema:

jetzt weiß ich mehr ...

Die Seite wird geladen...

jetzt weiß ich mehr ... - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  3. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  4. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  5. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...