Jippih, junge Frau gefunden für König!!!

Diskutiere Jippih, junge Frau gefunden für König!!! im andere Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Jippih, morgen werde ich wahrscheinlich eine junge Henne für meinen Ricko bekommen. Zwar ist sie noch jung (dieses Jahr), aber der Züchter meinte,...

  1. #1 Cathrin, 01.11.2004
    Cathrin

    Cathrin Guest

    Jippih, morgen werde ich wahrscheinlich eine junge Henne für meinen Ricko bekommen. Zwar ist sie noch jung (dieses Jahr), aber der Züchter meinte, es wäre besser, eine Junge aus der Voliere zu nehmen, um sie umzugewöhnen als eine ältere. Für die wäre die Umstellung schwieriger. Außerdem wird sie dann schneller zahm, da unser Ricko ja auch zahm ist und sie sich viel abgucken wird.
    Drückt mal die Daumen, daß sie sich mögen.Weitere Berichte morgen dann.
    Cathrin
     
  2. #2 Christian, 01.11.2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.671
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Cathrin,

    das sind ja gute Nachrichten. Wie alt ist denn Ricko jetzt?
     
  3. #3 Cathrin, 01.11.2004
    Cathrin

    Cathrin Guest

    Der Ricko ist "Baujahr" 96 ;),also acht Jahre alt.
    Hast Du Bedenken?
     
  4. #4 Christian, 01.11.2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.671
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Nein, nicht wirklich. Verpaarungen sind ja immer ein kleines Risiko, das wir halt versuchen zu minimieren.

    Wir hatten uns Anfang 2003 ähnlich entscheiden. Wir hatten eine damals etwa siebenjährige Wellie-Henne aus Einzelhaltung übernommen. Entgegen den Empfehlungen, sie mit einem etwa gleichaltrigen Hahn zu verpaaren, hielt ich es für besser, einen jungen Hahn zu wählen, der ihr möglichst ähnlich sehen sollte ... sie war halt damals in ihr Spiegelbild vernarrt. Ich war einfach der Meinung, daß ein junger Hahn eher akzeptiert würde ... Mutterinstinkt, oder so. Die Rechnung ging voll auf ... Liebe auf den ersten Blick.

    Ok, bei Dir ist es etwas anders gelagert ... bei einem Hahn ist Vaterinstinkt wahrscheinlich nicht unbedingt zu erwarten, aber auch Hähne sind Jungvögeln nicht selten aufgeschlossener, was natürlich auch von der Art abhängt. Das was der Züchter meinte, ist jedenfalls Fact ... von wegen Eingewöhnung und zahm werden.

    Auf die Gefahr hin, daß die Henne dem Ricko auch manchmal auf den Keks gehen wird, einfach weil sie noch im Schnöselalter ist, würde ich mich wahrscheinlich genauso entscheiden.

    Ich muß aber gestehen, ich hatte bislang nie selber Könige ... von daher bin ich mal gespannt, ob andere Leser das anders oder genauso sehen.
     
  5. #5 Cathrin, 02.11.2004
    Cathrin

    Cathrin Guest

    Sie ist daaaaaa! Verschüchtert sitzt sie in ihrem Käfig. Sie sollte erstmal alleine sitzen, damit sie sich alles genau anschauen kann und Ricko trotzdem raus kann(lt. Züchter). Außerdem können sie sich so erstmal in Ruhe anschauen und kennenlernen. In ein paar Tagen darf sie dann raus. Ricko geht ja alleine in seinen Käfig zurück, wenn wir ihn lieb bitten, aber sie kennt es ja noch nicht. Und jedesmal eine große Einfangaktion wollen wir ja auch nicht starten.
    Bilder kommen bald.
    :freude:
     
  6. #6 Christian, 02.11.2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.671
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch!


    Es gibt noch einen weiteren Grund, warum das Sinn macht ... potentielle Krankheiten ... man empfiehlt ja nicht umsonst eine Quarantäne einzuhalten.

    So grausam das vielleicht klingen mag, aber wenn ich mir noch mal Neulinge ins Haus holen sollte, werde ich schnellstmöglich einen Termin beim Tierarzt machen und einen Kropf- und Kloakenabstrich machen lassen. Das ist zwar Streß für den Vogel, aber weniger Theater als wenn man mal Pech hat und sich Krankheiten einschleppt, was man leider nie ausschließen kann. Wir haben uns nämlich mal mit einem Neuling Trichomonaden eingeschleppt und das war nicht lustig.

    Ich will ja keine Panik verbreiten, aber ich denke dieses Thema ist einen Gedanken wert.

    Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, daß die Süsse absolut gesund ist und sich gut einleben wird.

    Bin mal gespannt, wie sich das entwickelt mit den beiden.
     
  7. #7 Christian, 05.11.2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.671
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Gibt's schon was neues zu berichten?
     
  8. #8 Cathrin, 08.11.2004
    Cathrin

    Cathrin Guest

    So, unsere kleine Maus ist da und kerngesund. Waren beim Tierarzt, durchchecken lassen und das ok bekommen. Jetzt durchquert sie auch unser Wohnzimmer. Sie fliegt Ricko immer hinterher. Er weiß aber noch nicht so richtig, was er damit anfangen soll. Ist er aber in einem anderen Raum und sie ruft, fliegt er wieder zurück. Nur wenn sie neben ihm landen will, haut er sofort ab. Kommt sie stückchenweise näher auf der Stange, dann läßt er sie bis auf 15 Zentimeter an sich ran, dann haut er ab. Oh, sie möchte so gerne zu ihm, aber ihm ist das alles nicht so geheuer. Sie sind auch schon nachts zusammen im Käfig, geht, er sitzt in der einen sie in der anderen Ecke.
    Ich hoffe, er gewöhnt sich an sie. 8 Jahre alleine ist ja kein Pappenstiel.
    So jetzt mal zu ihr. Wir haben sie Sheela genannt. Sie ist total süß, gewöhnt sich echt schnell ein. Wenn Ricko zu uns auf die Couch kommt, kommt sie auch schon. Beim Essen sitzt Ricko ja auch immer dabei, sie traut sich auch schon so ab und an. Sie ist sogar schon beim Essen zwischen den Teller durchgelaufen, da Ricko auf der anderen Seite des Tisches war :D . Bei ihr mach ich mir gar keine Gedanken. Total anpassungsfähig. Aber unser Ricko?
    Gewöhnt er sich noch an sie? Über ähnliche Erfahrungen und Tips freue ich mich !

    Bilder kommen heute abend. versprochen.
    :0-
     
  9. #9 Christian, 08.11.2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.671
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Na, super.


    Na, das ist doch schon mal ein gutes Zeichen.


    Ich denke, das wird schon noch ... zumindest ist er ja eher ängstlich als aggressiv, was schon mal gut ist und er reagiert ja bereits auf sie, in dem er sich rufen läßt. Dafür, daß er so lange alleine war, läuft das doch gut an, finde ich.
     
  10. Janli

    Janli Guest

    Hallo,
    nu hats ja doch geklappt-->Glückwunsch.
    Und was den Burschen angeht, dass wird schon. Er läßt sich doch schon rufen ;) ...... und wenn dann irgendwann so seltsame Geräusche kommen, die sich nach ... :? hmm so irgendwie wie Druckbetankung klingend mit leicht quietschendem Beiton anhören.... tolle Beschreibung, was??:D, dann füttert er Sie.Und was das schlafen anbelangt, ich hab so das Gefühl, dass sich Könige auch unterhalten, mal miteinader beschäftigen, zusammen am Futter kleben (bei uns: wenn er es erlaubt). Aber dieses permanente Knuddeln und ständiger Paarflug (wenn den ein Pärchen) wie bei Wellis und auch Nymphis, scheint aber nicht in Ihrem Temperament zu liegen, zum schlafen wird nicht unbedingt aneinander gekuschelt, sondern jeder sucht sich sein eigenes ruhiges Fleckchen, dreht den Kopf nach hinten, Äuglein zu und Ruhe ist. So sieht es zumindest bei uns aus.
    Trotzdem viel Freude an den Zweien....und endlich mal bilder ...bitte :beifall:
    Tschau Janli
     
Thema:

Jippih, junge Frau gefunden für König!!!

Die Seite wird geladen...

Jippih, junge Frau gefunden für König!!! - Ähnliche Themen

  1. jippihe, vier gehen "schon" auf die Hand

    jippihe, vier gehen "schon" auf die Hand: Soo, nach Wochen hab ich heute endlich mal wieder nen Versuch gestartet, meine Süßen auf die Hand zu locken.. Ok, der Trick war gemein, ich hab...
  2. Junge Eismöwe auf Varanger?

    Junge Eismöwe auf Varanger?: Hallo, ich habe letzten August, Urlaub auf der Varanger Halbinsel gemacht. In Berlevag wo wenige tage zuvor eine Eismöwe gesehen wurde, habe ich...
  3. Jüngerer Amazone rupft ältere Amazone kahl

    Jüngerer Amazone rupft ältere Amazone kahl: Ich bin verzweifelt. Meine ältere Henne hält bereitwillig dem 5 Jahr jüngeren Hahn den Kopf hin und schwuppdiwupp ist der Kopf kahl. Beide sind...
  4. Zebrafinken Jungen ignoriert und von den anderen gepiesackt.

    Zebrafinken Jungen ignoriert und von den anderen gepiesackt.: Hallo. ich habe vor ca. einem Dreiviertel Jahr eine schöne weiße Henne quasi das Leben gerettet. Sie stand verletzt auf meinem Balkon und war mir...
  5. Zwei junge Hähne zusammenführen?

    Zwei junge Hähne zusammenführen?: Hallo zusammen. Ich hab mich hier registriert, in der Hoffnung Hilfe zu bekommen. Ich sehe schon zwar einige schreien, aber naja es ist nun so wie...