Juhu, morgen kommt das baby!!!!!

Diskutiere Juhu, morgen kommt das baby!!!!! im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, entlich ist es soweit, ich kann mein baby halsi morgen entlich vom züchter holen!!!! Eigentlich wollte ich niewieder einen halsi,...

  1. Nymphy

    Nymphy Guest

    hallo,

    entlich ist es soweit, ich kann mein baby halsi morgen entlich vom züchter holen!!!!

    Eigentlich wollte ich niewieder einen halsi, nach dem meine Ronja ganz erbärmlich in meinen armen ersticht ist!:nene: :( :traurig:
    Ich hatte gerade einen passenden partener für die kleine nicht einfache maus gefunden, und wollte ihn dämnächst hohlen, als sie kurz davor so plötzlich und schnell gehen muste!

    aber irgendwie hat mir das gekreische am frühen morgen und das wilde flattern bei mir zuhause gefählt, also hab ich mich entschieden einen jungen halsi wieder bei mir einziehen zu lassen. Also, hab ich mir einen guten netten und ordentlichen züchter gesucht, der gerade 3 wochen alte babys hatte und sofort wuste ich, dass eines der babys bei mir einziehen darf! da das kleine zu dem zeitpunkt ja noch viel zu jung war, kam diese lange ungeduldige zeit des wartens, aber jetzt ist sie vorrüber!!! Ich kann mein baby morgen holen!!!!

    es ist schon so gut wie ALLES VORBEREUITET; DASS HATTE ICH SCHON; WO ES KLAR WAR; DASS ICH DEN HALSI HOLE!! *g*

    Naja, morgen wirds bestimmt wieder mächtig warm, wir haben zwar klima anlage, aber es sind trotzdem 1 1/2 stunden fahrt, und wie kann ich es dem baby da so leicht wie möglich machen?

    Lieber transportbox oder kleinen käfig???
    Obst als wasserspände ist klar, nochwas? Vieleicht ein feuchtes tuch???

    Werde euch auf jeden fall bilder zeigen, wenn das kleine da ist!!!!

    Schon mal ganz liebe grüße!!!!

    Katja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Wie transportieren!

    hey Katja
    Wenn Ihr die Klimaanlage gebrauchen solltet , stellt die Tranportbox so hin das es keinen Wind-Zug drin gibt, also das nicht rein gepustet wird. Dann sind Eineinhalb Std. nicht so schlimm, weil es ja kühl im Wagen sein wird.
    Siehe oben, (Tranportbox) da sind ja meistens drei Seiten zu, so kann sich der Vogel weniger erschrecken als im offenen Käfig.
    Obst und so weiter ist für die Zeit nicht von Nöten, er wird sowieso so aufgeregt sein das er nichts fressen wird in der Zeit, bei einer längeren Reise schon. Trockenes Tuch auf dem Boden der Box wäre von Vorteil, so kann der Vogel nicht so hin und her rutschen, oder ein zwei Holzstangen am Boden befestigen wo er sich dran festhalten kann.
    ------------
    Auf die Bilder warten wir schon mit Freude und es wäre schön :idee: wenn Du den Züchter fragen würdest ob Du per PN uns seine Adresse mitteilen dürftest. :zustimm:
    Weil mein Vater doch in der IG-Edelsittich ist und an jeder Adresse von Edelsittich-Züchtern Interessiert ist.
     
  4. Nymphy

    Nymphy Guest

    Es ist geschaft, der kleine ist da!!!!!

    Also, die autofahrt war sehr sehr anstrengend, überall stau und baustellen, dannhaten wir kaum noch benzin drin und mein vater hätte mir am liebsten den kopf abgerissen, weil wir es nich gefunden haben!
    Naja, wir haben dan den mann angerufen und er hat uns dann hingefahren.

    So, nun hatte ich von 3 babys die auswahl (gar nicht so einfach).
    Ich hab mich dann für den kleinen blauen kräftigen entschieden.

    Die rückfahrt haben wir dann genz gut überstanden. So und zuhause angekommen hab ich ihn erstmal in sein neues zuhause gesetzt und ihn alleine gelassen.

    So, dann so gegen 20 uhr bis gegen 22.00 uhr saß ich dan bei dem baby und hab mir ihm gesprochen und auf ihn eingeredet und ihn beruhigt.
    Nach einiger zeit hat er dan apfel und sonnenblumenkerne aus meiner HAND gefressen!!!!!!!:D :freude:
    Und bald darauf saß er auch schon auf meinem finger und hat sich streicheln lassen!!!!!

    Klar, er ist noch ziemlich jung (vor 3 wochen ist er ausgeflogen), aber dass es so schnell geht, hab ich nicht gedacht. Jedenfalls sieht er total niedlich aus, so richtig noch wie ein baby! Der viel zu große schnabel für den kleinen kopf und die riesen füßchen!!!!

    so, jedenfalls hab ich ihn aber noch nicht alleine aus dem futternapf fressen sehen, bloß aus meiner hand und wenn ich dabei war.

    wann kann ich ihn das erste mal im zimmer fliegen lassen? Weil eigentlich soll der käfig nur als schlafbehausung dienen.

    Ach ja, irgendwie gehe ich davon aus, dass es ein ER ist, bai Ronja war ich mir ja auch sicher, dass es eine sie ist, naja mal sehen ob ich wieder richtig liege!

    So, nun braucht der kleine nur noch einen namen! Also, über vorschlage wär ich sehr dankbar!!!!

    Bilder zeige ich euch heute abend!!!!

    LG Katja
     
  5. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es mit Azzuro.

    Oder aber Standardnamen, wie Jaco oder Coco.
     
  6. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Oder Horst ?

    Grüße Ornis
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. jingles

    jingles Guest

    Hallo,

    unsere Männer heißen: Pelé0l , Tequila:+klugsche , Joey:trost: und Sunny:+pfeif:

    unsere Mädels heißen: Leila:zzz: und Zahara:+schimpf

    Pelé und Tequila hatten wir geholt da waren Sie zwei Monate alt. Nach einer Woche haben wir dann zum ersten Mal die Käfigtür offen gelassen. Da Sie da noch sehr schreckhaft8o waren, dauerte es noch ne Woche bis Sie richtig rausgeflogen sind. Bis dahin hatten Sie den Käfig von innen und von außen abgeklettert:s , um zu schauen ob Sie "sicher" sind.
    Die anderen haben wir ein halbes Jahr später nach und nach dazu geholt und Sie gleich immer mitfliegen lassen, damit Sie lernen wie der "Halsialltag" abläuft.

    Hab noch eine dezente Frage: Möchtest Du dem Kleinen später noch einen Partner holen, wenn Du weißt ob er Männlein oder Weiblein ist?
     
  9. Nymphy

    Nymphy Guest

    Ja, natürlich bekommt der kleine noch einen partner!!! Für Ronja hatte ich ja schon einen ausfindig gemacht, bevor sie leider verstorben ist und dan halt nichts daraus wurde!

    Leider klappt es irgendwie nicht mit den bildern, sind alle zu groß und bekomme sie irgendwie diesesmal nicht kleiner!

    der kleine verlangt jetzt schon jeden abend seine streicheleinheiten, aber nur im käfig lässt er sich anfassen, draußen ist er total schreckhaft.

    Naja, bis dann

    Katja
     
Thema:

Juhu, morgen kommt das baby!!!!!

Die Seite wird geladen...

Juhu, morgen kommt das baby!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  2. mein vogel sabbert dauernd. woher kommt das?

    mein vogel sabbert dauernd. woher kommt das?: ich wohne seit einigen jahren mit einer behinderten krähe zusammen. keine angst, sie ist nicht eingesperrt. sie hat ein problem mit der...
  3. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...
  4. Kanarienvogel Baby beine krumm ?

    Kanarienvogel Baby beine krumm ?: Hallo ihr Lieben Ich habe eine sehr wichtige Frage. Ich habe heute bemerkt das das kleine jungen von meiner Henne mit dem einen rechten Bein sehr...
  5. Feldspecht Baby gefunden ( = Feldsperling)

    Feldspecht Baby gefunden ( = Feldsperling): Hallo ihr Lieben Seid 5 Tagen hab ich einen kleinen Feldspecht ...ich denke das es einer ist Ich hab ihn fliegen Banane und Eigelb verfüttert...