Jungen Dompfaff vergesellschaften

Diskutiere Jungen Dompfaff vergesellschaften im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, Ihr könnt mir einen Rat geben. Ich habe vor 2 Wochen in unserem Garten einen jungen Dompfaff auf...

  1. #1 Marion M, 27.07.2007
    Marion M

    Marion M Guest

    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und hoffe, Ihr könnt mir einen Rat geben.

    Ich habe vor 2 Wochen in unserem Garten einen jungen Dompfaff auf dem Boden gefunden, der noch nicht fliegen konnte. Ich konnte ihn nicht dort sitzen lassen (auch wenn er evtl. noch von seinen Eltern gefüttert wurde) da meine Katze ihn mit Sicherheit sofort erwischt hätte.

    Glücklicherweise geht es dem Kleinen sehr gut, er hat einen grossen Käfig und Freiflug im Wohnzimmer. Das Fliegen klappt schon sehr gut, mit der Landung gibt es manchmal noch Probleme, aber ich habe einige Äste von der Decke abgehängt, so dass der Kleine immer schnell einen "Landeplatz" findet.

    Er ist sehr zutraulich, wenn ich den Käfig öffne, kommt er sofort heraus auf mich zugeflogen und landet meist auf meinem Kopf.

    Ich habe nun schon mehrfach gelesen, dass man so zutrauliche Vögel nicht mehr auswildern kann. Falls das so ist, mit welchem Vogel könnte ich ihn vergesellschaften? Ich dachte daran, im Tierheim einen Kanarienvogel zu holen.

    Vielleicht hat jemand Erfahrungen und kann mir einen Rat geben.

    Vielen Dank schon mal
    Gruss
    Marion
     
  2. iskete

    iskete Guest

    Hallo Marion!

    Gimpel ist durchaus zutraulich und muß ausgewildert werden!!! Er ist noch Spatz weder Meise weder Rabenvogel, sondern ein Carduelide (Finkenvogel)! Du darfst nicht ihn behalten! Das ist verboten zu halten, wenn Du die Vögel aus der Natur entnommen hast. Sonst wirst Du bestraft! Du mußt in den Auswilderungsstation weitergeben oder im Garten auswildern. Du findest mehr Info in www.wildvogelhilfe.de unter "Jungvögel aufziehen"!
     
  3. Moni

    Moni Guest

    Wäre besser, die Katze einzusperren während Jungvögel draußen unterwegs sind. Wie Iskete schon sagt, behalten kannst Du ihn nicht, und selbst wenn sollte er mit einem gegengeschlechtlichen Dompfaff vergesellschaftet werden.
     
Thema: Jungen Dompfaff vergesellschaften
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann man dompfaff auswildern

Die Seite wird geladen...

Jungen Dompfaff vergesellschaften - Ähnliche Themen

  1. Jungen Dompfaff gefunden - Brauche Hilfe

    Jungen Dompfaff gefunden - Brauche Hilfe: Hallo. Ich habe heute einen jungen Dompfaff bei mir im Garten gefunden. Ich habe ihn den ganzen Tag im Garten beobachtet (ich war im Haus), bis...
  2. Vogelmutter beisst Federn der Jungen ab

    Vogelmutter beisst Federn der Jungen ab: Hallo zusammen Nachdem ich mich riesig gefreut hatte dass einer meiner Agaporniden das erste mal erfolgreich zwei Junge ausgebrütet hat, habe ich...
  3. Unterschiedliche schnabelfarbe bei jungen zb

    Unterschiedliche schnabelfarbe bei jungen zb: Hallo, ich komm einfach nicht weiter. Meine Zebrafinken Zwei Pärchen haben sich ein Nest geteilt und 11 Eier gelegt. Drei sind erfolgreich...
  4. Fütterung der Jungen

    Fütterung der Jungen: Die Altvögel (Kanarien) fressen den Kot der Jungen um das Nest sauber zu halten (normales Verhalten). Meine Frage wäre, ob der gefressene Kot...
  5. Grüne Kongos rupfen ihre Jungen im Nistkasten

    Grüne Kongos rupfen ihre Jungen im Nistkasten: Ich habe ein Paar Grüne Kongopapageien mit denen ich auch züchte nur leider rupfen die Eltern die Jungen im Nistkasten ich habe schon versucht die...