Junges Pärchen will nicht zahm werden.

Diskutiere Junges Pärchen will nicht zahm werden. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr Lieben! Als ich meine beiden Süßen gekauft habe, waren sie noch sehr jung. Ich versuche Ihr Vertrauen zu gewinnen, nur leider klappt...

  1. #1 Sina & Basti, 14. Mai 2007
    Sina & Basti

    Sina & Basti Guest

    Hallo Ihr Lieben!

    Als ich meine beiden Süßen gekauft habe, waren sie noch sehr jung. Ich versuche Ihr Vertrauen zu gewinnen, nur leider klappt dies nicht so recht, wobei Basti mir aus der Hand frißt und auch auf meine Hand kommt, aber nur im Käfig. Sina dagegen ignoriert mich völlig. Beide sind aufgeweckt und haben den ganzen Tag Freiflug und sie gehen auch alleine in den Käfig, aber wie kann ich es erreichen, das sie zutraulicher werden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Zuerstmal würde ich von Zähmungsversuchen innerhalb des Käfigs ganz absehen. Der Käfig soll für die Vögel ein Rückzugsort sein an dem sie von uns so wenig wie möglich gestört werden sollten. Außerdem haben sie im Käfig keine Möglichkeit uns auszuweichen und das trägt nicht unbedingt zum Vertrauensaufbau bei.

    Gut ist schonmal, das der Hahn dir aus der Hand frisst. Es ist immer gut wenn ein Welli den anderen zeigt das der Federlose nicht beißt. ;) Irgendwann siegt auch ihre Neugier.
    Du kannst versuchen sie mit einem Stück Kolbenhirse zu locken. Sobald sie vor dir zurückweichen solltest du auch einen Schritt zurück machen. Dann lernen sie schnell, dass du ihnen nichts böses willst. Wenn sie dann soweit sind das sie dir beide aus der Hand fressen und vielleicht sogar der Hand mit der Hirse etwas hinterherlaufen kanhst du die Hand mit etwas Abstand zum Käfig halten, irgendwann hüpft einer der beiden drauf.
    Eine andere, wie ich finde sehr gute Methode, zum Zähmen ist das Clickertraining. Alle Infos und eine ausführliche FAQ dazu findest du im entsprechenden Unterforum. Ich clickere selbst mit meinen Wellis und mittlerweile traut sich sogar meine anfangs superscheue Henne Tweety an und auf die Hand. :)

    Egal welche Methode du wählst, Geduld ist das oberste Gebot. Und du solltest immer im Hinterkopf haben das einige Wellis nur etwas oder eben gar nicht zahm werden.
     

    Anhänge:

  4. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Zahm

    Ich habe einen Angstwelli, der richtige Panikattacken hat. Aber sie ist verrueckt nach Kolbenhirse.... und Clickertraining klappt ganz gut. Allerdings muss man bei Angstwellis ganz kleine Schritte machen. Da ist es schon ein Erfolg, wenn sie Kolbenhirse aus der Hand nimmt:beifall:
    Geduld ist wirklich wichtig. Die Wellis merken sofort, wenn wir ungeduldig sind:p

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  5. #4 Domi<3Laura, 14. Mai 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Außerdem soll man nicht still auf sie zugehen und nicht zu schnell :zwinker:

    Sonst müssten die Tipps von Lemon eigentlich langen ;)

    Mein Neuer Welli wurde ganz schnell zahm, da der vorhandene im alles vormachte. Was er sich traute machte der Neue mehr oder weniger schnell auch nach :prima:
     
  6. Peppi

    Peppi Guest

    Bei mir das gleiche. Der 1. war von Anfang an zahm, der 2. hat ihm alles abgeguckt u. ist auch zahm geworden.
     
Thema:

Junges Pärchen will nicht zahm werden.