Jungvogel schläft immer wieder ein???

Diskutiere Jungvogel schläft immer wieder ein??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich züchte Kanarienvögel seit 3 Jahren in einer Aussenvoliere. Bis jetzt hat alles super geklappt. Doch dieses Jahr habe ich eine Henne...

  1. Mause

    Mause Kanarienvogelmama

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich züchte Kanarienvögel seit 3 Jahren in einer Aussenvoliere. Bis jetzt hat alles super geklappt.
    Doch dieses Jahr habe ich eine Henne die ihr 2 Wochen altes Küken allein gelassen hat um ein neues Nest zu bauen und hat nun 4 Eier gelegt. Sie hat nicht mehr nach ihm geschaut. Die Männchen haben ihn die ersten paar Tage gefüttert jedoch nach 4 Tagen aufgehört (Ich habe sie genau beobachtet über mehrere Stunden und Tage). Da habe ich ihn gefütter mit einer Spritze. Der Kleine ist vor zwei Tagen in ein anderes Nest gehüpft mit 3 Jungen die 1 Woche alt sind. Er bettelt die Mutter der Jungen um Futter an, zuerst hat sie ihn gefütter doch dann ist sie immer vor ihm abgehauen und hat auch nicht mehr nach ihren Jungen geschaut.
    Ich habe ihn gestern raus genommen und füttere ihn mit Aufzuchtsfutter, er ist nun über 3 Wochen alt. Er will kein Körnerfutter(zerquetscht) nur wenn ich ihn fütter nimmt er was aber nur Aufzuchtsfutter. Er muss doch jetzt langsam Körnerfutter fressen oder? Meine anderen Jungen haben meistens mit 3 Wochen angefangen mit fressen und fliegen.
    Er darf sich frei im Zimmer bewegen mit Aufsicht. Aber überwiegend sitzt er den ganzen Tag auf einer Stelle und schläft.
    Fressen tut er aber super, wenn ich ihn füttere.
    Er will auch nicht wirklich fliegen er hüpft mal ein bisschen und das wars.
    Ich will ihn morgen Mittag wieder in die Voliere setzten und abend wieder raus setzten.
    Nun meine Fragen was soll ich machen wegen dem fressen und wieso schläft er so oft ein?:?

    Habe das Thema schon bei Kanarienvögel geschrieben, doch da kamen leider keine Antworten! Vielleicht ist er ja auch krank.:?

    MfG
    Mause

    PS: Entschuldigt das es so lang geworden ist, aber so wisst ihr gleich alles!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Einerseits ist es normal, dass Jungvögel relativ viel schlafen. Was mir nur komisch vorkommt ist dass das Küken von keinem Altvogel mehr gefüttert wird - evtl. ist er tatsächlich krank.
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Nochwas, wie verabreichst Du ihm das Aufzuchtfutter? Trinkt er alleine?

    Und - sorry dass die Antworten nicht sofort kommen. Manche Leute müssen tagsüber arbeiten ;)
     
  5. Mause

    Mause Kanarienvogelmama

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Er hat eine Schüssel mit Wasser im Käfig, ich hab noch nicht gesehen das er trinkt.
    Das Wasser wird zwar weniger und ist verschmutzt aber das muss nicht heißen das er trinkt, er setzt sich vielleicht nur rein.
    Ich gebe ihm Aufzuchtsfutter mit Wasser vermischt mit einer Spritze. Gerade frißt er neben mehr alleine, vom Löffel runter.
    Wenn er krank wäre, würde er dann überhaupt etwas fressen?
    Danke für deine Antworten.
     
  6. Mause

    Mause Kanarienvogelmama

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hat keiner mehr irgend eine Idee oder weiß vielleicht was es sein kann?
    Habe hier im Forum gelesen, wenn ein Jungvogel nicht bis zu der Jungmauser Körnerfutter frisst, würde er es nicht überleben. Hatten welche von euch das auch schon oder stimmt das gar nicht?

    Danke für eure Hilfe!
     
  7. #6 Sigrid79, 5. Juli 2006
    Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Meine Jungvögel schliefen am Anfang, gerade in dem Alter auch noch oft. Es ist wie bei Menschen-Babies oder jeder anderen Jungtier-Art, sie wachsen und entwickeln sich im Schlaf. Ich denke nicht, dass Dein Piepser deswegen krank ist. Wenn er frisst und ansonsten so alles macht, was ein Vogel machen sollte (Putzen, Strecken, evtl. baden, neugierig rum hüpfen, spielen...) dann kann erst mal nicht so viel sein.
     
  8. Mause

    Mause Kanarienvogelmama

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke dann bin ich etwas beruhigt!
    Aber was mach ich wegen dem Körnerfutter? Das will er einfach nicht fressen.
     
  9. #8 Sigrid79, 5. Juli 2006
    Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Der Kleine will halt nicht erwachsen werden. Das kenn ich bei Mensch und Tier. Vielleicht mischt Du ihm immer mehr zerquetschte Körner unter das Aufzuchtfutter. Schrittweise kannst Du ihm so immer mehr Körner unterjubeln. Bei meinen hab ich auch beobachtet, dass sie neues Futter z. B. Petersilie erst mal nicht anrühren, bis der Papa davon gegessen hat und sie so sehen, dass man das essen kann. Die brauchen Vorbilder beim futtern, deswegen würde ich den Piepser immer öfter und länger zu Altvögeln setzen.
     
  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Jep, genau. Er muss es ja auch erstmal lernen die Körner zu knacken.
     
  11. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Es ist sehr erstaunlich, wie wichtig der "Papa" für die kleinen Vögel ist. Sie beobachten ALLES, was er tut und machen es sofort nach. Wenn Paul badet, baden sie auch. Wenn er singt, versuchen sie es auch mit singen. Beim Freiflug springen sie ihm hinter her wie die Paparazzi. Vielleicht kannst Du Deinen Kleinen wieder mit Altvögeln, evtl. mit einem Hahn zusammen setzen, vielleicht auch in einem extra Käfig, wo Du alles besser beobachten kannst.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Mause

    Mause Kanarienvogelmama

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke ich werde es mal probieren.:)
     
  14. Elena

    Elena Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich hatte letztes Jahr auch einen Kleinen, den ich nach einer Woche ausschließlich per Hand füttern musste. Der kleine saß seperat, weil die Mutter ihn als nächsten "Nestbaulieferant" benutzen wollte. Anfangs hat er sich nur widerwillig das Futter per Spritze geben lassen und bleib in der Entwicklung immer mehr hinterher. Aber eines Tages hat er plötzlich im Nest gsetanden udn laut nach Futter gerufen. Vor lauter Gier hat er erst außen von der Spritze allein gefressen und ab und zu auch aus einem kleinen Napf (in den er aber meist `rreingesprungen ist und verdreckt wie ein Schwein aussah:D )

    Nach hat er dann immer mehr allein gefressen. ich hatte noch eine Kolbenhirse in Reichweite gehängt, die hat er dann auch irgendwann probiert

    Also hab Geduld, das macht nichts, wenn er in der Entwicklung etwas hinterher ist. Er lernt ja noch, vielleicht macht ihn das auch so müde...

    ich finde es jedenfalls toll, dass Du ihn per Hand versuchst zu retten und nicht dem Schicksal überlässt (nach dem Motto: die Schwachen werden in der Natur eh aussortiert).

    Versuch es evtl. auch mal mit Keimfutter, das ist vielleicht leichter zu fressen

    Viele Grüße

    Elena
     
Thema: Jungvogel schläft immer wieder ein???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jungvogel schläft viel

    ,
  2. schlafen jungvögel viel

    ,
  3. kanarienvogel schläft dauernd

    ,
  4. warum schläft mein küken fast immer,
  5. jungvogel will nicht fliegen,
  6. hahn schläft immer ein,
  7. wie oft schlafen Jungvögel ,
  8. wie lange schläft ein babyvogel,
  9. wie viel schlafen jungvögel,
  10. kanarien jungvogel und schlaf,
  11. jungvögel mehr schlaf