Käfigbau? Wo wohnen eure Graupapageien?

Diskutiere Käfigbau? Wo wohnen eure Graupapageien? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Dachboden Hallo, wir haben im Dachboden eine Seite zugemacht. Sieht auf dem Foto etwas klein aus ist aber Länge 3,20 Meter, Tiefe 1,25 Meter,...

  1. Paul2212

    Paul2212 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15749
    Dachboden

    Hallo,

    wir haben im Dachboden eine Seite zugemacht. Sieht auf dem Foto etwas klein aus ist aber Länge 3,20 Meter, Tiefe 1,25 Meter, Höhe rechts 3,30 Meter und verläuft nach linkas unten leider nur bis 1,00 Meter Höhe. Trotzdem noch größer als jeder Käfig. Die richtige Beleuchtung kommt nächste Woche und im Sommer wenn es nach draußen geht gibt es auch eine Verschönerung der Wände. Alleine sind sie nur Wochentags für ein Paar Stunden. Also Freiflug und Gesellschaft ist vorhanden weil der Computer und meine Nähmaschinen oben sind. Sie sind also nicht abgeschoben und haben im Gegensatz zum Wohnzimmer 12 Stunden Ruhe.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandra84

    Sandra84 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Wow, ihr habt echt schicke Volieren!

    Sind ein paar gute Ideen dabei... :zustimm:
     
  4. schueler

    schueler papageienfreak

    Dabei seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    thüringen
    eure volieren sind echt toll....ich will meinen 2 grauen auch eine holen L.G. schueler
     
  5. #24 Cora und Co., 25. Januar 2011
    Cora und Co.

    Cora und Co. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Käfigbau

    Hallo zusammen bin neu hier will mir in der Nästen Zeit ein Außenkäfig für meine zwei bauen und nun wollte ich mal wissen wo erfahre ich dich Werte wie hoch-breit und lang der Käfig sein sollte denke zwar das unser Vorhaben reicht soll 4mal5 Meter werden, freue mich über jede Antwort:D
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Cora und Co.

    die von dir genannten Maße reichen auf jeden Fall aus :zustimm:.

    In Deutschland werden vom Gesetzgeber 1 x 2m Grundfläche für ein Paar Graupapageien gefordert, die man auch als Untergrenze ansehen sollte :zwinker:.
     
  7. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Den Anhang vz 002.jpg betrachten Den Anhang vz 003.jpg betrachten
    Hallo,
    auch meine haben ein eigenes Zimmer.Nachdem mein jüngster Sohn ausgezogen ist,wurde das Zimmer gleich für die Vögel umgebaut!Im Frühjahr kommt noch ein kleiner Ausflug mit ran den sie dann in der Übergangszeit nutzen können.Im Sommer geht es Tagsüber immer in die AV.
     
  8. emil

    emil Mitglied

    Dabei seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Käfigbau.

    Hallo Ira .
    Ich habe in deinen Hintergrund Birkenzweige gesehen :~, ich habe aber auch gelesen,so meine ich das diese Giftig 8o sein sollen.
    Wenn dem nicht so ist ,würde ich meine Grauen auch anbieten habe genug davon
    stehen. Schreibe doch bitte was es Aufsicht hat.

    Liebe Grüße Emil Andrea Conchita u. Max
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Bin zwar nicht Ira, aber trotzdem ist Birke nicht giftig. :zwinker:
    Birke (frisch) enthält lediglich (wie frische Eiche) Bitterstoffe - getrocknete Äste sind absolut kein Problem.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  10. emil

    emil Mitglied

    Dabei seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Bierkenzweige

    Hallo fisch.
    Habe dank für deine Antwort,die ich wohl nicht richtig verstanden habe.:~
    Dürfen die Grauen nur Trockene oder auch Frische zweige.
    Melde dich doch bitte noch mal.
    M.f.g. Emil Andrea Conchita u. Max
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Keine Ahnung, ob sie die dürfen - ich gebe einfach keine ;)
    Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass es ihnen groß schaden würde, zumal sie die ja nicht fressen, sondern nur zerkleinern würden. Gewisse austretende Säfte können dabei natürlich auch aufgenommen werden, die aber nicht soooo problematisch sein dürften - schließlich gibt es genug Holzmaterial für die Geier, die aus Birke sind (wenn auch schon getrocknet). Gibt auch genug Halter, die frische Zweige anbieten, ohne negative Auswirkungen auf die Pieper.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  12. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    also es handelt sich bei mir um nicht frische Birke,da ich auch gehört habe das diese nicht bekömmlich sein soll.Kenne aber auch viele die im Frühling frische Birke zum zernagen geben,ohne das ihre Papageien Probleme haben:
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Man soll sich ja immer am Idealen messen...:~
    Deshalb stelle ich zu diesem Thema ein paar Videos einer Graupapageienhaltung ein, die ich ideal finde !
    Ich weiß nicht, ob die Eigentümerin hier im VF vertreten ist. Ich hoffe, sie ist einverstanden, daß ich ihre vorbildliche Haltung hier präsentiere.

    Das phantasievoll eingerichtete Vogelzimmer innen :

    Klick mich 1

    Badespaß in der Außenvoliere :

    Klick mich 2

    So ein Weidenring ist eine echt tolle Idee :

    Klick mich 3

    Diese Klammerkugeln kann man im Gartencenter kaufen :

    Klick mich 4

    Vogelmiere schmeckt lecker. Der Ausstieg vom VZ in die AV ist super :

    Klick mich 5

    Auch im Schnee haben die Grauen ihren Spaß :

    Klick mich 6
     
  15. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Die Haltung ist ohne Zweifel super. Leider mussten die Grauen aus familiären Gründen den Besitzer wechseln. Man kann nur hoffen, dass sie es dort genauso gut haben. Aber darum hat sie sich mit Sicherheit gekümmert und sie nur an einen ebenso guten Platz gegeben.
     
Thema: Käfigbau? Wo wohnen eure Graupapageien?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaefigbau

    ,
  2. birke für graupapageien

    ,
  3. voliere ebay kleinanzeigen

Die Seite wird geladen...

Käfigbau? Wo wohnen eure Graupapageien? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.