Käfigfarbe

Diskutiere Käfigfarbe im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ich lese immer wieder, dass weiß nicht geeignet wäre für einen Vogelkäfig ... ich habe mal 4 farben reingestellt weiß metall blau und braun...

  1. #1 Stubenhockerin, 3. Mai 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    ich lese immer wieder, dass weiß nicht geeignet wäre
    für einen Vogelkäfig ... ich habe mal 4 farben reingestellt
    weiß
    metall
    blau
    und braun

    ich finde man kann auf allen gleich viel erkennen oder doch nicht ?
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    der weiße käfig blendet
    die vögel sind nicht gut zu sehen
     
  4. #3 Rabenfreund, 3. Mai 2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Mag ja sein nur bel ndet die Farbe weiß die Vögel mehr es sieht füt sie dann so aus als säßen sie vor einer weißen ,,Wand''.
     
  5. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Kann man irgendwie erkennen das die wellensittiche sich in einem weißen käfig unwohl fühlen???
     
  6. #5 Andrea70, 4. Mai 2008
    Andrea70

    Andrea70 Guest

    Es ist einfach so, dass die Wellis bei einem weißen Käfig nicht nach draußen schauen können. Ich habe das selbst mal erlebt, als ich, weil die schwarzen Fliegengitter ausverkauft waren, zu weißen gegriffen habe. Das mache ích definitiv nicht wieder. Ich konnte sowas von schlecht nach draußen sehen. :nene:
     
  7. #6 Stubenhockerin, 4. Mai 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    also ich hatte beim reingucken keine Probleme
    Fliegengitter ist wohl nochmal was anderes, da sie sehr engmaschig sind
    als ich Charlie neu hatte ( siehe Foto ) sass er drin und die anderen Vögel haben ihn angeflogen also haben sie ihn doch auch gesehen

    und z.B. Zebramuster in sengender HITZE z.B. auch beim Bügeln
    ( Wasserdampf) verschwimmt das Muster aber ohne Hitze die verzerrt
    ist das Muster ohne Sehbehinderung zu erkennen
    deshalb ist meine Frage wer hat denn als erstes behauptet, dass sie
    durch weiß nicht durchsehen können gibt es irgendwo eine wissenschaftliche
    Untersuchung oder sagt nur jeder mal gehörtes nach ?
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hier ein Beitrag zum Käfigfarbe
     
  9. #8 Sandraxx, 4. Mai 2008
    Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich hatte längere Zeit einen weissen Käfig und habe den Vögeln nichts angemerkt. Ich dachte früher immer, das wäre besser, weils heller ist (...)
    Mittlerweile habe ich mich belehren lassen und einen silberfarbenen und die Vögel verhalten sich auch nicht anders (ausser, dass sie gottseidank nicht mehr am Gitter nagen, aber die weisse Farbe liess sich auch sehr leicht lösen - lag daher wohl eher daran).
    Es ist aber in der Tat so, dass der Käfig für mich jetzt "luftiger" und grösser aussieht und man nicht mehr so deutlich dessen Abgrenzungen wahrnimmt, wie es bei dem weissen war.
    Einen weissen Käfig als "tierschutzwidrig" zu bezeichnen finde ich aber schon ein wenig übertrieben. Form und Grösse sind m.E. von viel grösserer Bedeutung als die Farbe (rein optisch, evtl. Giftigkeit mal beiseite gelassen).
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  10. #9 Stubenhockerin, 4. Mai 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    genau Sandra geht nicht um giftige Beschichtung, die schließe ich mal aus,

    @ scotty
    in diesem thread wird auch wieder nur erwähnt, dass es ein Gutachten geben soll ... okok , man kann nicht alles selber prüfen, aber irgendwie frag ich mich wie die das feststellen können, ich kann die Wellis sehen und die wellis sich
    (s.o.)
     
  11. #10 DeichShaf, 4. Mai 2008
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Der Grund wurde genannt - woran man es erkennt wurde noch nicht genannt. Dabei ist es einfach:

    Stell Dir einfach mal vor, Du guckst eine weiße Wand an. Plötzlich greift durch diese weiße Wand eine Hand nach Dir!

    Wellensittiche sitzen bei weißen Käfigstäben immer sehr dicht am Gitter, um zwischen den Stäben hindurch schauen zu können. Dieses Verhalten wirst Du bei dunkleren Farben nicht so häufig feststellen.

    Wenn sie es vom weißen Käfig so gelernt haben, werden sie es aus purer Gewohnheit auch in Käfigen mit dunkler Gitterfarbe so weiter machen. Angelernt eben.

    Der Grund ist auch einfach: Das Kontrastverhältnis zwischen weißen Gitterstab und der dahinter liegenden Umgebung ist für einen Wellensittich zu hoch. Die Optik wird durch das weiße Gitter total geblendet.
     
  12. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Stubenhockerin, 4. Mai 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    na gut dann will ich es mal glauben
    hab ja eh keinen weißen mehr und die nächste Voli wird selbst gebaut
     
  15. Gill

    Gill Guest

    Dazu kann ich Dir dann nur folgenden Tipp geben: Das Gitter dunkelgrün machen. Entweder durch Pulverbeschichtung oder durch einen Anstrich mit einer ungiftigen Farbe.
    Das ist für die Wellis angenehm und man kann sie besser sehen, als durch den normalen verzinkten Draht. ;)
     
Thema: Käfigfarbe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gitterfarbe für wellis

    ,
  2. fressen von käfigfarbe

    ,
  3. welche käfigfarbe für vögel

    ,
  4. warum kein weißer käfig für Wellensittiche ,
  5. wellensittich weißer käfig
Die Seite wird geladen...

Käfigfarbe - Ähnliche Themen

  1. Welche Käfigfarbe ist am angenehmsten?

    Welche Käfigfarbe ist am angenehmsten?: :0- hallo... Noch mal ne Frage an die Experten… welche Käfigfarbe ist eigentlich angenehmer für Kanaris- Gold oder Schwarz? Weiß ist ja...
  2. Käfigfarben

    Käfigfarben: Hallo, ich habe jetzt ein paar Euer Fragen und Antworten durchforstet und finde leider keine Antwort auf folgende Frage: Welche Käfigfarbe und...