Kakadu-Staub vermindern

Diskutiere Kakadu-Staub vermindern im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, es ist ja allgemein bekannt, dass Kakadus stark stauben. Ist es bei Rosakakadus das Gleiche von der Intensität? Für die...

  1. #1 Rostilady, 23.01.2022
    Rostilady

    Rostilady Koko & Pablo & Family

    Dabei seit:
    22.01.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,
    es ist ja allgemein bekannt, dass Kakadus stark stauben. Ist es bei Rosakakadus das Gleiche von der Intensität? Für die menschliche Lunge soll es ja auch nicht gut sein. Kann man der Gefahr und dem Staub entgegenwirken, wenn man das Tier oft badet bzw. besprüht?
    Helfen hier ein Luftreiniger und Luftbefeuchter, den man ja eh im Winter einsetzt, dabei?
    Wer hat Erfahrungen damit, wie macht ihr das, wenn man die Tiere in einem Vogelzimmer hält? Welche Geräte habt ihr?

    Vielen Dank vorab für eure Hilfe.

    LG✌
     
  2. #2 Sammyspapa, 23.01.2022
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.459
    Zustimmungen:
    3.483
    Ort:
    Idstein
    Ich dachte das Thema Rosas sei abgehakt?
    Rosas stauben nunmal extrem ;) wenn sie sich in der Sonne schütteln, sieht das aus, als ob man auf einen Sack Mehl klopft. Alles ist voll und bedeckt davon, der Gefiederstaub kriecht in jede noch so kleine Ritze. In der Luft kann man die Belastung mit Luftwäschern verringern und Baden hilft auch kurzzeitig, aber Rosas stauben nunmal wie sau :+keinplan
    Man muss einfach extrem gründlich und regelmäßig putzen, anders geht es nicht. In einem Zimmer ist binnen ein paar Wochen alles damit voll, Boden, Decke, Wände, Spielzeug etc etc. Alles bekommt eine matt pudrige Schicht, die sich nicht gut wegputzen lässt.
    Rosas im Wohnraum ist von der Staubbelastung schon brutal, oder man putzt sich täglich in den Wahnsinn. Ich hab das vier Jahre durchgezogen, ich würde es nicht nochmal machen!
    Ich musste selbst den PC, Drucker und Laptop von Zeit zu Zeit aufschrauben und mit Druckluft reinigen, weil alles voller Staub sitzt und heiß läuft.
    Ich finde die Beschreibungen dazu aus dem Netz sind eine herbe Untertreibung der Realität was den Staub angeht :D
     
    Geiercaro gefällt das.
  3. #3 Rostilady, 23.01.2022
    Rostilady

    Rostilady Koko & Pablo & Family

    Dabei seit:
    22.01.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    6
    Hi Sammyspapa, das Thema ist auch abgehakt, zwar leider, aber macht ja keinen Sinn. Ich hab das Staub-Thema nur nochmal angesprochen, weil eine Freundin schon lange Interesse an Rosas hat, nur das Geld nicht passt. Und weil ich mich hier angemeldet habe, wollte ich das gleich mal nutzen und die Brains unter euch befragen. Ich glaube, da hat sie jetzt nicht nur die Anschaffungs-und Haltungskosten, sondern auch gleich noch ein Contra in Sachen Staub. Wirklich sehr cool und verdamnt hilfreich, dass ihr einfach die Wahrheit auf den Tisch packt. Ist mir viel lieber so. Tausend Dank, werde ihr die frohe Botschaft verkünden. Schönen So noch.
     
    Sammyspapa gefällt das.
  4. #4 krummschnabel, 23.01.2022
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.505
    Ort:
    Münsterland
    Meine stauben auch wie verrückt :D wenn du beispielsweise einen dunklen Pulli trägst, hast du nach einem Besuch in der Voliere helle Staubflecken drauf. Beim Sand durchsieben in der innenvoliere setzte ich jetzt immer eine Maske auf - hat man ja neuerdings immer im Haus - sonst huste ich ne Stunde lang
    Staub minimieren geht nicht. Diese Vögel kommen aus feucht tropischen Gebieten. Sie benötigen den Federstaub um ihr Gefieder in der feuchten Luft immer trocken und flugfähig zu halten
     
  5. #5 Marion L., 23.01.2022
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    891
    Ort:
    Deutschland
    Ja, die beiden Rosas stauben mehr, als meine Grauen, obwohl die ja nun auch nicht gerade staubfrei sind. Der Gefiederstaub ist sehr haftend. Dunkle Klamotten sind da ganz toll. Habe meinem Nachbarn letztens nur ein paar Eier meiner Hühner rüber gebracht und er stand in der Tür und fragte: " Oh Mann, wo bist du denn rum gekrabbelt? Wie siehst du denn aus ?" Ich gucke an mir runter und denke mir, wieso fragt der? Ist doch sauber. Nee, hinten sagt er dann. Nun, hinten hab ich keine Augen. Wieder daheim und im Bad in den Spiegel geschaut. Schulterabwärts sah ich aus, wie zugemehlt. Beide Kakadus waren mir beim Putzen auf der Rückfront herumgewatschelt. Dunkelblaues Sweatshirt. Sah Klasse aus.
     
  6. #6 Sammyspapa, 23.01.2022
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.459
    Zustimmungen:
    3.483
    Ort:
    Idstein
    Die Anschaffungs- und Haltungskosten sind garnicht so schlimm, aber der größte Posten in der Papageienhaltung ist mit Pech der Tierarzt. Hier gibt es viele User inkl mir, die für einzelne Vögel höhere vierstellige Beträge an Tierarztkosten berappen mussten. Wenns mal richtig arg wird, geht man pro Behandlung schonmal mit 1-2 Tausendern weniger wieder heim.
     
    Moni Erithacus, Astrid Timm, Luzi und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #7 Astrid Timm, 23.01.2022
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    2.010
    Ort:
    34393
    Ich hab nur Graue , kann aber sagen ohne 2 Große und 3 Kleine Luftreiniger würde ich hier unter gehen , bei 3 Grauen im Wohnbereich , die 2 im eigenen Zimmer haben noch mal einen großen Luftreiniger , die Dinger alleine gehen saumäßig ins Geld. Luft Befeuchten bringt da auch nicht wirklich was. Ohne die Luftreiniger , waren meine Fenster jede Woche Dicht und Putzreif , jetzt putze ich die Fenster nicht mehr soooo oft . Schon allein wegen der Lungen haben wir die Dinger hier 24 /7 laufen . Ja @Sammyspapa , die lieben Tierarzt Rechnungen :trost:, wann kann günstigere Hobbys oder Familien Mitglieder haben :+screams:
     
    Geiercaro gefällt das.
  8. #8 Marion L., 24.01.2022
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    891
    Ort:
    Deutschland
    Da wir die Kakadus momentan auch drinnen haben, laufen bei uns 2 Ventas. Im Grauenzimmer und im WZ. Es bringt eine leichte Staubverminderung. Die Luftfeuchte halten wir auch gut um die 65%, was die Luft auch klarer und viel angenehmer hält. Der Staub ist jedoch trotzdem überall. Ich denke manchmal, ich bin echt nur am Saugen, Putzen, Lüften.... So ist das eben mit den kleinen Monstern.
    Erstaunlich, was sogar in den, vermeintlich gut schließenden, Schränken landet. Ich habe im WZ leider eine schöne Glasvitrine mit Porzellan und Glas. Man kann das Teil eigentlich wöchentlich Grundreinigen. Was solls, ich liebe die Monsterbacken trotzdem...
     
    Astrid Timm und Geiercaro gefällt das.
Thema:

Kakadu-Staub vermindern

Die Seite wird geladen...

Kakadu-Staub vermindern - Ähnliche Themen

  1. Kakadus als Golfspieler

    Kakadus als Golfspieler: In unseren Lieblingen steckt mehr Kakadus als Golfspieler - Golf-Test belegt primatenähnliche Fähigkeiten der Vögel beim Werkzeuggebrauch -...
  2. Vergesellschaftung Rostkappen-Paar mit Rosakakadu

    Vergesellschaftung Rostkappen-Paar mit Rosakakadu: Hallo zusammen, ich bin ganz neu im Forum, aber lese seit Monaten immer fleißig eure Beiträge. Nun habe ich selbst eine Frage und hoffe, dass ihr...
  3. Kann ich einen Kakadu mit Sittichen vergesellschaften

    Kann ich einen Kakadu mit Sittichen vergesellschaften: Hallo, ich wollte mich mal erkundigen, ob jemand Erfahrung damit hat, einen Gelbhaubenkakadu mit Sittichen also evtl. Nymphensittiche zu...
  4. Kakadu

    Kakadu: Hallo, Vogel Freunde ich bin am überlegen ob ich mir zwei Kakadus kaufen soll und wohne in einer Wohnung und will zwei Kakadus kaufen und wollte...
  5. Warum Kakadus so rasch lernen, Gewichte zu unterscheiden

    Warum Kakadus so rasch lernen, Gewichte zu unterscheiden: DER STANDARD BRAINY BIRDS Warum Kakadus so rasch lernen, Gewichte zu unterscheiden Die Papageien brauchen nur ein paar Dutzend Versuche, um...