Molukken Kakadu Züchter

Diskutiere Molukken Kakadu Züchter im Forum Kakadus im Bereich Papageien - Hallo liebe Papageien Freunde, Ich bin auf der Suche nach Molukken Kakadu Züchtern. Kurz zu mir, damit ihr euch ein Bild von mir und meiner...
D

Dr.LeMath

Neuling
Beiträge
5
Hallo liebe Papageien Freunde,

Ich bin auf der Suche nach Molukken Kakadu Züchtern.

Kurz zu mir, damit ihr euch ein Bild von mir und meiner Lebenssituation machen könnt:
Ich bin 22 Jahre alt und arbeite 2–3 Tage die Woche im Rettungsdienst. Mein Partner ist 27 Jahre alt und arbeitet im Büro mit flexiblen Arbeitszeiten wohnortnah. Wir wohnen in einem Eigenheim, eher am Rande eines Dorfes. Wir haben einen 15qm großen Raum mit Fenster als Papageienzimmer zur Verfügung. In unserem Garten haben wir auch genug Platz für eine zusätzliche Außenvoliere. Natürlich werden wir unter Aufsicht auch den Rest unseres Hauses den beiden zur Verfügung stellen.

Ich hatte als Kind immer Wellensittiche gehalten und in meiner Pubertät Nymphensittiche. Mein größter Traum war es irgendwann Kakadus zu halten und dieser Traum soll demnächst in Erfüllung gehen.

Ich habe mich vorab auf diversen Plattformen über die Haltung und Pflege informiert. Ich war bei zwei Beratungsgesprächen im Papageienpark Bochum und habe in 2 Monaten den nächsten Termin für ein weiteres Gespräch zum Thema Außenvoliere.

Wir haben uns über die Lautstärke informiert und haben sogar die umliegenden Nachbarn gefragt, ob die Haltung ein Problem darstelle.
Das Papageienzimmer an sich wird schallisoliert, damit es im Haus nicht zu laut wird, wenn die beiden zu unmöglichen Zeiten ihre wunderschönen Stimmen präsentieren möchten.

Ich habe mir auch drei fachkundige Tierärzte ausgesucht, die hier in dem Forum in einem Beitrag genannt wurden. Dort muss ich allerdings noch anrufen und nachfragen, ob die noch neue Tiere als Pat. aufnehmen, bevor ich mir die beiden hole.

Ich habe unfassbar Spaß am Basteln und würde den Molukken ständig neues Spielzeug bieten. Mein Papa ist handwerklich auch sehr begabt und Freunde arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft (bei denen könnten wir frische Zweige und Äste bekommen).

Am 04. & 05.11 ist in Achern eine Papageienmesse zu der wir auch hinfahren, um dort noch Input zu bekommen.

Wie ihr merkt, haben wir uns sehr viele Gedanken gemacht, den Tieren das bestmögliche bieten zu können.

Leider kann ich im Internet keine guten Züchter von Molukken Kakadus finden und hoffe, dass ihr mit weiter helfen könnt.

Gerne würde ich mich natürlich nochmal bei Züchtern zusätzlich beraten lassen, bevor der Familienzuwachs letztendlich einziehen kann.

Ihr könnt mir noch gerne Anregungen oder weitere Informationsquellen zur Verfügung stellen.

Ich freue mich über eure Hilfe.

Lg Dr.LeMath
 
Moin Moin,
Was sind denn keine "guten" Züchter? Hast du welche gefunden, oder nicht???
LG Max
Ich habe fragliche Papageien Shops gefunden. Dort kann man Papageien shoppen wie bei Amazon. Oder Züchter die Ihre Papageien mit einem Monat abgeben.
Ich habe gelesen, dass große Kakadus mit ca 12 Monaten erst abgegeben werden sollten, damit sie gut sozialisiert werden und das Immunsystem sich vollständig entwickeln kann.
Ich möchte, dass es meinen Kakadus gut geht und sie keine Verhaltensstörungen entwickeln.
 
fragliche Papageien Shops
Hallo,
diese sind nichts anderes als Fake`s um den Leuten für NICHTS das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Darf ich fragen, wie ihr ausgerechnet auf Molukken Kakadus kommt....eine Kakadu Art, die eine mehr wie große Erfahrung bedarf, im Gegensatz zu manch anderen Arten und für eine Wohnungshaltung eher weniger geeignet ist.
Außerdem würde ich euch dringend empfehlen, euch von richtigen Profis beraten zu lassen, welche in der Haltung von Molluken schon seit zig Jahren Erfahrungen haben.....der Papageienpark in Bochum hält keine Molluken Kakadus, wie ist dort eine Beratung über diese Art denn überhaupt möglich, wenn die Erfahrung bezüglich deren Charaktere und einer maßgerechten Haltung fehlt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Puh, da habt ihr euch was vorgenommen, allein von der Beschaffung. Von der Haltung ganz zu schweigen. Molukken gibt's nicht oft zur Abgabe, mir ist nichtmal ein Züchter in DE bekannt, obwohl es sicherlich welche gibt.
In Frankreich gibt es aber einige Züchter, das weiß ich.
Kostspielig sind Molukken auch und selten als Naturbrut zubekommen.
Also mal die schwarzen Kakadus ausgenommen, sind Molukken von Lautstärke, Größe, Beißkraft, Staubentwicklung, Beschaffung und Preis schon die Königsklasse. Weiterhin ist das soziale Miteinander der Kakadus eine Gradwanderung, da muss man schon wissen was man tut...
Ich würde mal eine Suchanzeige für Kontakte Tierflohmarkt.de - Kakadus Voegel im Anzeigenmarkt für alle Tierfreunde einsetzen.
Alternative wäre auch zb der LoroParque oder die Anzeigen Rubrik der Papageien Zeit.

Übrigens Vorsicht mit Bochum, darüber hört man auch viel wenig positives. Der Augenmerk und Beratung liegen dort stark auf Verkauf und wenig auf ehrliche Beratung.

Viel Glück bei der Suche :)
 
Puh, da habt ihr euch was vorgenommen, allein von der Beschaffung. Von der Haltung ganz zu schweigen. Molukken gibt's nicht oft zur Abgabe, mir ist nichtmal ein Züchter in DE bekannt, obwohl es sicherlich welche gibt.
In Frankreich gibt es aber einige Züchter, das weiß ich.
Kostspielig sind Molukken auch und selten als Naturbrut zubekommen.
Also mal die schwarzen Kakadus ausgenommen, sind Molukken von Lautstärke, Größe, Beißkraft, Staubentwicklung, Beschaffung und Preis schon die Königsklasse. Weiterhin ist das soziale Miteinander der Kakadus eine Gradwanderung, da muss man schon wissen was man tut...
Ich würde mal eine Suchanzeige für Kontakte Tierflohmarkt.de - Kakadus Voegel im Anzeigenmarkt für alle Tierfreunde einsetzen.
Alternative wäre auch zb der LoroParque oder die Anzeigen Rubrik der Papageien Zeit.

Übrigens Vorsicht mit Bochum, darüber hört man auch viel wenig positives. Der Augenmerk und Beratung liegen dort stark auf Verkauf und wenig auf ehrliche Beratung.

Viel Glück bei der Suche
Das ist uns auch stark aufgefallen im Papageienpark. Heike Mundt sagte sie hätte einige Molukken Züchter dürfte aber ihre Kontaktdaten nicht raus geben und ein Treffen bei ihr vor Ort mit denen wäre auch nicht möglich. Der Kauf würde quasi über sie als Zwischenhändler funktionieren.
Ich fand es etwas komisch und wollte mich dementsprechend noch von „richtigen“ Züchtern beraten lassen. Die Beratung Hinsichtlich des Käfigs wie man ihn am besten baut fand ich völlig okay.
Heike Mundt soll angeblich privat Molukken halten, laut ihrer Aussage Vorort.

Geld spielt bei uns zum Glück überhaupt keine Rolle. Ich habe ein kleines Mini Shetland Pony und bin mir natürlich dadurch auch bewusst, dass so eine Tierarztrechnung auch mal schnell die 3.000€ + knacken kann.
 
Der Augenmerk und Beratung liegen dort stark auf Verkauf und wenig auf ehrliche Beratung.
Korrekt, aber was man nicht hält, kann man nicht verkaufen.


@Dr.LeMath, ich gebe dir per PN die Kontaktdaten von wirklich richtigen Profis, was das Züchten und Halten von Molukken Kakadus betrifft. Ihre Molukken werden bei ihnen seit Jahren in einer riesigen Halle, bepflanzt mit einem Biotop, welches ihrer Heimat Indonesien gleich kommt, gehalten, die Vögel haben Freiflug in der gesamten Stadt (manchmal zum Leidwesen der Bewohner), außerdem wurden hier über Jahre die Molukken in ihrer Heimat studiert.

Eines sollte aber ganz klar sein.....dort gibt es in erster Linie erst mal eine intensiv beratende Funktion, wobei Ehrlichkeit an erster Stelle steht und sie geben, wenn überhaupt, NUR ab, wenn ALLES für eine maßgerechte Haltung stimmt, auch wird der Nachwuchs der Molukken NICHT mit der Hand aufgezogen.

Wenn ihr es wirklich mit solch einer Anschaffung ernst meint, ihr euch solch einer Herausforderung auf Dauer gewachsen fühlt, dann seid ihr dort garantiert gut aufgehoben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,
diese sind nichts anderes als Fake`s um den Leuten für NICHTS das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Darf ich fragen, wie ihr ausgerechnet auf Molukken Kakadus kommt....eine Kakadu Art, die eine mehr wie große Erfahrung bedarf, im Gegensatz zu manch anderen Arten und für eine Wohnungshaltung eher weniger geeignet ist.
Außerdem würde ich euch dringend empfehlen, euch von richtigen Profis beraten zu lassen, welche in der Haltung von Molluken schon seit zig Jahren Erfahrungen haben.....der Papageienpark in Bochum hält keine Molluken Kakadus, wie ist dort eine Beratung über diese Art denn überhaupt möglich, wenn die Erfahrung bezüglich deren Charaktere und einer maßgerechten Haltung fehlt?
Das hab ich mir Gedacht. Ich fand diese Seiten wirklich sehr komisch.


Wie ich auf Molukken komme?
Ich war ca 4-5 Jahre Nanny für eine Familie in der näheren Umgebung. Die hatten ein Molukken Pärchen gehalten und ich musste mich fast täglich auch um die mit kümmern.

Wir haben mit denen gespielt und sind auch ab und zu auf Feldern mit denen fliegen gewesen.

Ich finde Molukken sind große Teddybären und sehr faszinierend von ihrer Art.

Ich hatte auch schon bei der Familie gefragt ob sie nicht zufällig gebrütet hätten. Leider hat die Henne noch nie befruchtete Eier gelegt.

Außerdem möchte ich nur ein Pärchen halten. Kakadus leben unfassbar lange.
Ich würde es blöd finden mit Rosa Kakadus zu starten nur damit man noch etwas Erfahrung sammelt. Die Tiere müssten dann ja auch bis ans Lebensende bei mir bleiben und dann hätte ich statt zwei, vier Vögel und das möchte ich nicht. Und wenn ich mir die nacheinander holen würde, hätte ich Angst, dass sie uns überleben und vielleicht in ein nicht so schönes Zuhause kommen.

Wir haben wirklich genug Platz und Zeit für die Molukken. Außerdem informieren wir uns überall wo es nur möglich ist.

Die Tiere ziehen erst bei uns ein, wenn wir alles perfekt eingerichtet haben und genug über die Haltung wissen.
 
Korrekt, aber was man nicht hält, kann man nicht verkaufen.


@Dr.LeMath, ich gebe dir per PN die Kontaktdaten von wirklich richtigen Profis, was das Züchten und Halten von Molukken Kakadus betrifft. Ihre Molukken werden bei ihnen seit Jahren in einer riesigen Halle, bepflanzt mit einem Biotop, welches ihrer Heimat Indonesien gleich kommt, gehalten, die Vögel haben Freiflug in der gesamten Stadt (manchmal zum Leidwesen der Bewohner), außerdem wurden hier über Jahre die Molukken in ihrer Heimat studiert.

Eines sollte aber ganz klar sein.....dort gibt es in erster Linie erst mal eine intensiv beratende Funktion, wobei Ehrlichkeit an erster Stelle steht und sie geben, wenn überhaupt, NUR ab, wenn ALLES für eine maßgerechte Haltung stimmt, auch wird der Nachwuchs der Molukken NICHT mit der Hand aufgezogen.

Wenn ihr es wirklich mit solch einer Anschaffung ernst meint, ihr euch solch einer Herausforderung auf Dauer gewachsen fühlt, dann seid ihr dort garantiert gut aufgehoben.
Das wäre natürlich perfekt sich von richtigen Profis beraten zu lassen.

Wir möchten uns nicht unüberlegt Tiere holen. Alle Tiere bleiben bei uns bis ans Lebensende und werden bestmöglich versorgt.

Ich finde es gut, wenn sie nur abgeben wenn alles zu 1000% passt. Wir werden natürlich alles tun, damit es den kleinen gefiederten Freunden gut geht und sie so artgerecht wie möglich gehalten werden.
 
Thema: Molukken Kakadu Züchter

Ähnliche Themen

H
Antworten
4
Aufrufe
3.250
krummschnabel †
krummschnabel †
M
Antworten
10
Aufrufe
1.839
Molukke
M
I
Antworten
284
Aufrufe
29.095
Inge
I
G
Antworten
25
Aufrufe
5.044
coci
C
K
Antworten
85
Aufrufe
9.906
Motte
M
Zurück
Oben