Kampfvogel oder -ziege

Diskutiere Kampfvogel oder -ziege im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Junge, Junge, ich bin ja völlig unerfahren in der Haltung von Sittichen - das habe ich jetzt festgestellt, seit ich vor kurzem zu den beiden...

  1. Baerjul

    Baerjul Guest

    Junge, Junge,
    ich bin ja völlig unerfahren in der Haltung von Sittichen - das habe ich jetzt festgestellt, seit ich vor kurzem zu den beiden Ziegensittichen gekommen bin.
    Habe Wellensittiche als Kind gehabt und Nymphensittiche jahrelang gehalten. Schönsittiche und Singsittiche hatten wir auch in der Freivoliere. Aber das!!!!!! ?????
    Das Vogelzimmer darf ich gar nicht mehr so gelassen betreten wie sonst, sofort werde ich angegriffen.
    Wenn ich mich dort an den Tisch setze werden meine Hände attackiert bei jeder Bewegung. Gebissen wird bis aufs Blut.
    Es ist nur der Hahn der vehement seine Frau bewacht. Die darf ja nicht einmal selber fressen. Solch einen Macho habe ich ja noch nie erlebt. Aber er ist dabei richtig mutig! Hochinterressant.
    Er braucht also unbedingt eine Voliere, wo er sich richtig entfalten kann. Naja, dafür wird gesorgt!!!
    Wenn ich mich länger im Zimmer aufhalte sitzt er auf meinem Kopf
    oder hinter mir auf der Sitzfläche. Bewege ich mich, meckert er mich an und twistet vor meinen Füßen herum. Was hat der kleine Kerl nur für einen Schneid!?
    Nur beim angebotenen Obst wird er schwach. Kiwi und Tomate --- sein Leibgericht!
    Seine Henne sucht Brutplätze.Nun, sie sollen sich ja auch wohlfühlen! Sie hat eine Kiste bekommen und wurschtelt schon eifrig darin herum!!!?
    Ich würde sagen: Ein sehr interressanter Volierenvogel! Oder?
    Herzliche Grüße
    Baer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. shamra

    shamra Guest

    herzlich willkommen bei den ziegehaltern
    habe zur zeit leider nur eine henne, die aber bald eien partner bekommt.
    da es sehr wenig literatur über ziegensittiche gibt, hab ich mir mein wissen hier im forum und internet zusammengesammelt.
    was das agressive verhalten des hahnes betrifft, tritt es in der brutzeit auf. dann sind die hähne sehr agressiv, um das gelege zu verteidigen.
    viel spass mit deine federquirlen
    bettina
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    oh ja! das sind welche die ziegen!!! dein hahn dürfte voll brutlustig sein, leider ein zustand der sich bei laufsittichen schlecht abstellen läßt. mach dir keine sorgen, dieses aggressive brutverhalten hat noch fast jeden vogelhalter ohne ziegenerfahrung erschreckt. auch ihren mut finde ich immer wieder erstaunlich.

    ja, ziegen sind super volierenvögel und solange sie nicht brutlustig sind, sind sie auch sehr verträglich mit anderen vögeln bzw. arten. aber in der brutzeit ist es unbedingt ratsam sie alleine zu halten. wenn deine beiden schon so drauf sind, wirst du dich bald über eier freuen dürfen*ggg* ziegengelege sind oft recht groß, meine haben mal 12 eier gelegt, das ist schon was anderes als bei den papas*ggg*

    übrigens sind ziegen bei den züchtern auch gerne gesehen weil sie sehr gute ammenvögel sind. die füttern echt alles was den schnabel aufreißt*ggg*
     
  5. Darkwind

    Darkwind Guest

    Hi Baer,

    jaja, klingt wie bei uns zu Hause :D :D :D

    Ich staune auch immer wieder über meinen Hahn, der attackiert mich bis zum Umfallen. Dabei ist das ja eigentlich mein Zimmer, in dem der Käfig steht ;)

    Letztens sass er auf dem Boden und drohte meinem Sohn mit weit offenem Schnabel... mein Sohn hat Schuhgrösse 46/47, da wäre von der Ziege nichtmal ein Fettfleck geblieben :D :D

    Im Moment kann ich Fressen/Trinken nur mit -Lederhandschuhen wechseln, oder ich warte, bis er sich in den Handschuh verbissen hat und "schmeisse" ihn solange aus dem Käfig. :~
    In den Haaren hatte ich ihn auch schon.
    Und er weiss mittlerweile ganz genau, dass man nur ins Fleisch beissen sollte, das heisst, er sucht nach der Lücke von Handschuh und Pullover, bzw. zwischen Strumpf und Hose. Sausack !! :D
    Ein Pitbull ist nichts dagegen :p
     
  6. Baerjul

    Baerjul Guest

    Hallo zusammen,
    habe mich gerade köstlich über Eure Briefe amüsiert.Danke dafür!
    Ja, das kann man wohl sagen: der Pullover muß über die Hand oder ein Handschuh muß drüber. Meine Güte ist der Kerl todesmutig. Ich bin ja gespannt wie sich das alles weiterentwickelt.
    Meine beiden Graupapageien sehen sich die ganze Sache jedenfalls sehr skeptisch an.
    LG
    Baer
     
  7. shamra

    shamra Guest

    hi,
    habe noch einen vorschlage: es gibt doch diese schutzanzüge für die hundeschutzausbildung, ganz in dickem leder inkl.hände.
    da kommt keine ziege durch:D :S :D
    bettina
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kampfvogel oder -ziege

Die Seite wird geladen...

Kampfvogel oder -ziege - Ähnliche Themen

  1. Gelbe Ziegen = Leberprobleme???

    Gelbe Ziegen = Leberprobleme???: Hallo Ihr Lieben, bin neu hier und brauche Rat... Wir haben seit ca 20 Jahren in unserer Gartenvoliere (MIT Dach! jährlich Entwurmung!) in...
  2. Geschlechtsbestimmung meiner beiden Ziegen

    Geschlechtsbestimmung meiner beiden Ziegen: Hallo zusammen bin neu hier und wollt mal fragen ob ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt. Ich hab mir vor ziemlich genau einer Woche ein...
  3. Sperlis und Ziegen

    Sperlis und Ziegen: Auch auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden.... folgende Anfrage: Geht es für eine Zeit von ca. 6 Monaten oder so, Ziegen und Sperlis (je 1...
  4. Wellis und Ziegen zusammen

    Wellis und Ziegen zusammen: hallo zusammen, nach langen Telefonaten mit Tierärzten habe ich den Rat schweren Herzens befolgt... ich habe mein Ziegenpaar nach langem hin...
  5. Ziegen und sperli

    Ziegen und sperli: Allgemein heisst es ja, dass Sperlis am besten unter sich bleiben.... Wie ist das mit ziegensittichen? Die sind ja recht robust und haben ganz...