Kanarien-Neuling braucht Tips

Diskutiere Kanarien-Neuling braucht Tips im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallole Ich möchte mir Kanarienvögel anschaffen aber brauche erst mal ein paar Tips von euch, will ja schliesslich das es denen bei mir gut geht....

  1. Annettle

    Annettle Guest

    Hallole
    Ich möchte mir Kanarienvögel anschaffen aber brauche erst mal ein paar Tips von euch, will ja schliesslich das es denen bei mir gut geht.
    Muss ich für meine Voliere spezielen Draht nehmen oder geht da auch der aus dem Baumarkt, wegen der Stärke und so?
    Und den Standort den ich mir gedacht habe da steht ein Apfelbaum, ein Schmetterlingsflieder und noch solche stacheligen Hecken (irgendso ein Bodenkriecher, wenns wichtig ist mach ich mich da mal schlau) also nicht dass das meinen Vögeln schadet wenn die daran rumfressen??? Muss ich darauf achten oder wissen die schon selber was sie fressen dürfen und was nicht?

    Über viele Tips würde ich mich sehr freuen.
    Tschüssi Annette
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mia

    Mia Federfeger

    Dabei seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen - NRW (zwischen Düsseldorf+Ess
    Hallo Annette,

    leider bin ich nun wirklich nicht der große Experte. Ich schreib Dir jetzt nur, weil ich sehe, dass noch niemand geantwortet hat.

    Mal ganz vorsichtig gefragt: Wenn Du wissensmäßig absolut bei null anfängst, wäre es da nicht sinnvoll, erstmal ein Buch zum Thema zu kaufen? Oder hier in den Foren zu blättern (FAQ!!!)?
    Jeder, der Dir antwortet, müsste nämlich sonst bei Adam und Eva anfangen und einen ganzen Roman schreiben.

    Es gibt schon so viel über die Vögel und ihre Bedürfnisse zu lernen und zu entdecken. Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] ist dann nochmal ein großes Thema und bei den meisten Vogelhaltern erst der zweite oder x-te Schritt. Du weißt schon: 1 Vogel / 1 Pärchen / mehrere Vögel, kleiner Käfig / größerer Käfig / Voliere.

    Konkret zu Deinen Fragen: Stachliges (egal was) gehört m. E. nicht in eine Kanarien-Voliere. Apfelbaum ist ok, Buddleia (Schmetterlingsflieder) weiß ich nicht 100pro. Ich würde kein Risiko eingehen. Unsere Kanarienvögel und viele andere Ziervögel sind seit so vielen Generationen in Menschenobhut, dass ich mich auf ihre natürlichen Instinkte hierbei nicht verlassen würde.

    Du hast Dir ein wirklich schönes Hobby ausgesucht.
    Ich drück Dir die Daumen, dass alles gut klappt und hoffe, dass noch ein paar Fachleute hier antworten.

    Ach ja, 2 Rollen Volierendraht kommen demnächst bei ebay unter den Hammer, bis jetzt für 1 Euro.
    Günstiger geht's nimmer! ;)
    http://cgi.ebay.de/aw-cgi/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1706914755

    Tschüss
     
  4. Calimero

    Calimero Guest

    Neuling braucht Tips

    Hallo Annette,

    finds auch prima, das du dich entschieden hast, dir Kanarien zuzulegen.

    Als ersten Tip möchte ich mich gleich mal Mia anschliessen und dir raten, unbedingt ein vernünftiges Buch über Kanarien zu kaufen.
    Denn du solltest schon vorher die wichtigsten Sachen über Kanarien gelesen haben, bevor du dir welche zulegst. 8)

    Für die Voliere ( bei mehreren Vögeln zu empfehlen) solltest du unbedingt engmaschigen Draht nehmen, denn sonst gibts sicherlich Probleme mit Greifvögeln und Katzen. Ich habe erst kürzlich die Erfahrungen damit hinter mir und war froh, das alles ohne Verluste ausgegangen ist.:s

    Als Bewuchs in der Voliere ist gegen ein Bäumchen sicher nichts einzuwenden, bei den anderen beiden Sachen bin ich mir nicht so sicher, aber habe auch keine grosse Erfahrung damit.:~

    Ich hoffe, das hilft dir ein wenig weiter, aber sicher werden sich auch noch Kanarien-Experten mit langjähriger Erfahrung hier zu Wort melden, denke ich mal.;)

    Tschüss und Viel Spass mit den Kanarien.

    calimero8)
     
  5. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo Annette!

    Schoen, dass Du Dir Kanarien zulegen willst, Du wirst sicher eine Menge Spass mit ihnen haben. :D

    Ich schliesse mich meinen Vorschreibern an und empfehle Dir den Kauf eines guten Buches ueber Kanarienvoegel.

    Was die Voliere angeht, gibt es sicher einiges zu beachten.

    Der Draht kann natuerlich aus dem Baumarkt sein, sollte aber in der Groesse so sein, dass keine Verletzungsgefahr besteht, z. B. darf der Kopf des Vogels nicht durchpassen. Maschengroesse von 1 cm x 1 cm duerfte o.k. sein. Der Draht sollte nicht in silber oder gold sein, da das die Voegel bei Sonneneinfall blendet.

    Wenn es eine Aussenvoliere ist, muss unbedingt ein frostfreies, (noch besser: beheiztes) Schutzhaus her, damit die Voegel sich bei Minusgraden dorthin zurueckziehen koennen.

    Auch wichtig bei einer Aussenvoliere ist der Schutz gegen ungebetene Gaeste wie Maeuse, Ratten, Marder, Katzen etc. Doch hier ins Detail zu gehen, wuerde den Rahmen sprengen. Wenn Du hier bei der Suchfunktion "Aussenvoliere" oder "Voliere" eingibst, findest Du bestimmt viele nuetzliche Tips.

    Wie soll der Boden beschaffen sein? Wenn Du Naturboden vorziehst, musst Du aber in regelmaessigem Abstand den Boden einen Spatenstich tief abtragen und entsorgen, damit sich kein Ungeziefer wie Wuermer breitmachen kann. Da waere es vielleicht sinnvoller, den Boden zu betonieren und entweder zu fliessen oder Estrich oder aehnliches zu verwenden; der Hygiene wegen.

    Mit Gruenzeug waere ich vorsichtig, meine Kanarien zerstoeren alles gnadenlos, was gruen ist...

    Wie Mia schon geschrieben hat, muesste man fast bei Adam und Eva anfangen.

    Schau Dich mal im Forum um (und nutze die Suchfunktion nach Stichworten), und wenn dann noch konkrete Fragen sind, werden wir natuerlich bemueht sein, Dir zu helfen.

    Anders wissen wir ja garnicht, wo wir anfangen sollen... ;)
     
  6. Annettle

    Annettle Guest

    Danke für eure Tips und ich lese wie ein Weltmeister ;)

    Danke Annette
     
Thema: Kanarien-Neuling braucht Tips
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welcher draht für kanarien

    ,
  2. welcher Draht für kanarien voliere

    ,
  3. draht größe brauche Kanarien

Die Seite wird geladen...

Kanarien-Neuling braucht Tips - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  5. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...