Kanarienvogel "putzt" sich ständig den Schnabel

Diskutiere Kanarienvogel "putzt" sich ständig den Schnabel im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Hallo zusammen! Unser Vogel "putzt" sich seit einiger Zeit ständig den Schnabel,dh.er reibt damit immer wieder über die Sitzstange. Auf Dauer...
M

Micky2007

Neuling
Beiträge
2


Hallo zusammen!
Unser Vogel "putzt" sich seit einiger Zeit ständig den Schnabel,dh.er reibt damit immer wieder über die Sitzstange.
Auf Dauer macht einen das ganz nervös....Sehen kann ich nichts am Schnabel.
Jemand eine Idee,warum er das macht?:?
 
...es kann sein, dass er sich in der Gegend Nasenlöcher-Augen kratzt.
Schaue Dir den genauer an - sind die Feder über dem Schnabel nass? Ist was am Auge angeschwollen oder macht er eins der Augen etwas zu? Kratzt er auch dort öfters?
 
Kann auch eine Übersprunghandlung sein. Sind irgendwelche potentiellen Stressauslöser identifizierbar? Neuer Partner? Neuer Käfig? Neue Umgebung? Oder ist er sehr triebig?
 
Nein,alles wie immer! Augen ok,Käfig hat er schon länger...
Mit der Übersprunghandlung habe ich mir auch schon überlegt,da er das nicht immer macht,zB.nie,wenn er müde ist.
Er beisst sich auch immer den rechten Fuß-aber NUR den rechten,nie den linken.
Er wurde vor Monaten wg.Milben behandelt,aber dann müsste es doch überall jucken!?
 
Hallo,
hat der Vogel eine Sepiaschale zum Schnabelwetzen im Käfig. Ist der Fuss gerötet?
Grüße
Uwe M.
 
Thema: Kanarienvogel "putzt" sich ständig den Schnabel

Ähnliche Themen

V
Antworten
10
Aufrufe
554
Karin G.
Karin G.
Vogelmädchen
Antworten
39
Aufrufe
1.276
Susanne Wrona
Susanne Wrona
Zurück
Oben