Kanarienvogel Vergesellschaftung mit Nymphensittichen

Diskutiere Kanarienvogel Vergesellschaftung mit Nymphensittichen im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo zusammen, ich besitze seit einigen Jahren Kanarienvögel. Vor kurzem sind aber leider zwei gestorben und mittlerweile befindet sich nur noch...

  1. casio

    casio Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich besitze seit einigen Jahren Kanarienvögel. Vor kurzem sind aber leider zwei gestorben und mittlerweile befindet sich nur noch einer in meinem Besitz. Er ist mir gegenüber sehr zutraulich für einen Kanarienvogel und kommt mir ständig auf Hand oder Schulter geflogen und zeigt fast keine Scheu mehr. Ich musste allerdings etwas beobachten, seitdem seine beiden Artgenossen gestorben sind: Seitdem scheint es so, als habe er stark an Lebensfreude zugenommen. Er singt sehr oft und ist auch sonst sehr viel unterwegs und fit. Das ganze war nicht so, als er noch seine Artgenossen bei sich hatte, da war er immer sehr zurückhaltend und auch mir gegenüber mehr scheu. Ich habe zunehmend das Gefühl, dass er alleine einfach besser klar kommt als mit Gesellschaft.

    Nun zu der eigentlichen Frage:
    Mittlerweile bin ich davor, mir zwei Nymphensittiche anzuschaffen und wollte mal fragen ob jemand Erfahrung mit der Vergesellschaftung mit Kanarien hat ? Verstehen sie die Arten? Oder was mich noch mehr mehr beschäftigt ist, ob sich mein Vogel durch die neuen Mitbewohner wieder zurückhaltender Verhält oder ob er sich durch die beiden wieder so lustlos verhält.
    Ich hatte es ohnehin so gedacht, dass ich die beiden Vogelarten vorerst voneinander trenne und dann im Verlauf der Zeit schaue, ob sie sich auch in einem Käfig vertragen.


    Es wäre schön, wenn mir jemand seine Erfahrungen berichten könnte, und/oder noch irgendwelche Tipps hat.

    Kurzer Hinweis: Es ist mir natürlich klar, dass Kanarienvögel Schwarmtiere sind und Gesellschaft brauchen, dennoch habe ich das Gefühl, dass mein Vogel lieber alleine ist.
     
  2. #2 Friedhelm, 30.03.2020
    Friedhelm

    Friedhelm Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    376
    Hallo casio,
    wie alt ist dein Kanarienvogel?
    Ich habe den Eindruck das dein Kanarienvogel dich eher als Artgenosse an sieht, wenn dein Vogel jetzt schon älter ist würde ich dir raten keine anderen Vögel dazu zu setzen. Mein Nachbar hält Nymphensittiche, Wellensittiche und Kanarien zusammen in einer Aussenvoliere, ich finde die Zusammensetzung unglücklich gewählt. Nicht nur wegen den unterschiedlichen Körnermischungen.
    Bei meinem Nachbarn ist es bis jetzt zwar noch nicht zu großen Verletzungen bei den Kanarien gekommen, die Gefahr besteht natürlich immer und sollte nicht unterschätzt werden. Friedhelm
     
    casio gefällt das.
  3. casio

    casio Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ganz sicher bin ich nicht, aber wahrscheinlich 4 oder 5 Jahre.
    Danke für deine Antwort!
     
  4. #4 Friedhelm, 30.03.2020
    Friedhelm

    Friedhelm Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    376
    Hallo casio,
    das ist jetzt ja noch nicht wirklich sehr alt, was für ein Bauchgefühl hast du selber?
    Kanarienpartner dazu setzen oder möchtest du dich selber viel mit dem Vogel beschäftigen? Friedhelm
     
  5. casio

    casio Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, ich würde es wie bisher machen und mich selber viel mit ihm beschäftigen.
    Das macht mir ja auch Spaß
     
  6. #6 Friedhelm, 30.03.2020
    Friedhelm

    Friedhelm Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    376
    Dann vergiss die Nymphensittiche für ein paar Jahre.
    Auch wenn dir sicherlich andere User raten werden einen Partner für deinen Vogel zu besorgen, ich würde nach meinem Bauchgefühl nicht nach Vernunft entscheiden.
    Ich wünsche dir noch ganz viel Freude mit deinem gefiederten Freund. Friedhelm
     
  7. #7 SamantaJosefine, 30.03.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Langenhagen
    @casio
    Es ist völlig in Ordnung, wenn du dich zunächst deinem Kanarievogel widmest.
    Er kann bei dir ohne weiteres allein sein und wird sich wohl fühlen weil, oder besser, wenn er deine Zuwendung bekommt.
    Die Vergesellschaftung mit Nymphen, bzw. mit Krummschnäbeln würde ich immer anlehnen, da aus meiner Sicht dadurch unnötiger Stress enstehen kann.
    Kanarienvögel sollten immer nur mit Kanarienvögeln zusammen gehalten werden, es ist aber nicht zwingend notwendig dem Kanarienvogel einen Partnervogel zu gönnen, es sei denn du möchtest Nachwuchs aufziehen.
    Ich wünsche dir viel Freude mit deinem kleinen Freund.
     
  8. #8 Alfred Klein, 30.03.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.610
    Zustimmungen:
    2.026
    Ort:
    66... Saarland
    Man sollte nie Krummschnäbel mit Geradeschnäbeln zusammen halten. Wenn es da mal Streit gibt hat so ein Kanarie schnell mal ein Bein ab. Die Geradeschnäbler sind auf derartige Attacken nicht eingerichtet, die wissen ja gar nicht daß es so etwas gibt. Die kloppen sich wenns Streit gibt ganz anders.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
Thema:

Kanarienvogel Vergesellschaftung mit Nymphensittichen

Die Seite wird geladen...

Kanarienvogel Vergesellschaftung mit Nymphensittichen - Ähnliche Themen

  1. Vergesellschaftung Kanarienvogel Kanariengirlitz

    Vergesellschaftung Kanarienvogel Kanariengirlitz: Servus, hat jemand Erfahrung mit der Vergesellschaftung von einem Paar Kanarienvögel mit einem Paar Kanariengirlitz? Ich halte diese...
  2. Vergesellschaftung Amadine + Kanarienvogel

    Vergesellschaftung Amadine + Kanarienvogel: Hallo zusammen! Da leider eines unserer Amadinenmännchen gestorben ist, überlegen wir nun, ob wir das 2. Männchen mit unserem...
  3. Vergesellschaftung von Dompfaffen und Kanarienvögeln?

    Vergesellschaftung von Dompfaffen und Kanarienvögeln?: Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?!?! In meiner Außenvoliere hat es noch Platz und ich würde gerne noch andere Vögel in meiner...
  4. Vergesellschaftung von Kanarienvögeln?

    Vergesellschaftung von Kanarienvögeln?: Hallo! Ich hab jetzt schon etwas im Internet herumgesucht und leider nur wenig darüber gefunden. Mit was für anderen Arten kann man eigentlich...
  5. Kanarienvogel dauernd erschöpft

    Kanarienvogel dauernd erschöpft: Hallo erstmal Ich habe seit gestern das Problem, dass mein Kanarienvogel sehr erschöpft und aufgeplustert ist und sogar mehrmals kurz...