Kanarienvogel weibchen verliert Federn am rechten Auge

Diskutiere Kanarienvogel weibchen verliert Federn am rechten Auge im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Tierfreunde, habe eine Kanarienvogel Dame, die seit ein paar Tagen Federn am rechten Auge verliert. Habe in der Suchfunktion 2...

Schlagworte:
  1. #1 shadowmaster87, 12. August 2016
    shadowmaster87

    shadowmaster87 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Tierfreunde,

    habe eine Kanarienvogel Dame, die seit ein paar Tagen Federn am rechten Auge verliert.

    Habe in der Suchfunktion 2 Sachen gefunden. Entweder Milben oder Entzündung.

    Also die gute ist ca. 1 - 2 Jahre alt. Zum ersten mal Mama geworden vor kurzem. Vom Verhalten unauffällig. Frisst und trinkt gut, fliegt einmal täglich durch die Wohnung, badet sich regelmäßig, kratzt sich NICHT am Auge, bekommt ausgewogenes Futter. Also alles in allem geht es ihr gut, bis auf das Auge. Fotos angehangen.

    Freue mich auf gute Tipps
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SamantaJosefine, 12. August 2016
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30***
    Hallo,
    du schreibst, dass die Henne vor kurzem gebrütet. bzw aufgezogen hat?
    Bei den von dir geschilderten Symptomen könnte es sich um Mängel in der Ernährung handeln.
    Es wäre gut, zu wissen wie du die Henne ernährst, du schreibst, ausgewogenes Futter, hat sie bsp.weise Mineralien und Vitamine bekommen, wie alt sind die Küken....
    Da sie sich nicht kratzt, wie du schreibst, würde ich eine Pilzerkrankung ausschließen. Hat die Henne gemausert? Oder befindet sie sich in der Mauser?

    LG
     
  4. #3 shadowmaster87, 12. August 2016
    shadowmaster87

    shadowmaster87 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Josefine,

    danke für die schnelle antwort. Ja vor kurzem erstmalig gebrütet. 4 Eier, nur 1 leider geschlüpft. Das Küken ist jetzt genau 4 Wochen alt. Fliegt munter durch die Gegend, hat aber keine Federn mehr am Bauch. Das Küken verliert gerade Federn. Das müsste aber normal sein, oder? Die verlieren ja das Federkleid nach ein paar Wochen.

    Noch mausert die Henne nicht...jedenfalls nicht zu sehen. Der Hahn mausert nicht und dem geht es gott sei dank prächtig.

    Futterphoto im Anhang, das ich regelmäßig mit Aufzuchtfutter mische und regelmäßig gibt es Gurken und Äpfel. Sonst gibt es keine extras an Vitamine oder ähnliches.
     

    Anhänge:

  5. #4 SamantaJosefine, 12. August 2016
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30***
    Hallo shadowmaster,
    das Küken ist ja jetzt wohl bereits abgesetzt, oder befindet es sich noch bei den Eltern?
    Mit 4 Wochen können sie normalerweise allein fressen. Wieso es Ferdern verliert, weiß ich nicht, wäre mit 4 Wochen sehr ungewöhnlich für eine Jugendmauser, also kann ich dir keine wirkliche Antwort daruf geben. Fehlende Federn am Bauch? Das hatte ich noch bei keinem Küken.
    Ich würde das Kleine jetzt absetzen und die Eltern normal ernähren, wenn du jetzt noch immer Aufzuchtfutter reichst, bekommst du die AV nicht aus dem Trieb.
    Gib dem JV weiterhin noch Aufzuchtfutter mit ger. Möhre oder Apfel, es kann auch Broccoli haben, gib ihm gemörstertes Könerfutter und biete auch normales Futter an, er wird es lernen.
    Welche Unterstützung deine Henne ernährungsmäßig noch braucht, kann dir ein versierter Züchter besser sagen. Ich würde ihr evt etwas Korvimin geben. Die beiden AV werden sicher wieder brüten wollen, oder hast du das Nest (hoffentlich!) rausgenommen?
    Das Futter schaut aus wie rübsenfreies Futter, das wäre i.O.

    LG
     
  6. #5 shadowmaster87, 12. August 2016
    shadowmaster87

    shadowmaster87 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das küken ist bei den Eltern noch im Käfig, aber ohne Nest. Das ist raus, seit dem das Küken nicht mehr drin sitzt. Es kann aber noch nicht alleine fressen. Wird immernoch von den Eltern gefüttert. Hm...eigenartig, dass es keine Federn mehr am Bauch hat. Richtig blank...

    Hab mir Korvimin Vapo Spray und zur Sicherheit Anti-Parasiten Spray bestellt. Nicht, dass es doch Milben sind
     
  7. #6 SamantaJosefine, 12. August 2016
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2016
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30***
    Vielleicht kannst du mal ein Foto von dem Kleinen reistellen, muss nicht jetzt sein, sicher schlafen alle ;))
    Korvimin Vapo nehme ich auch, als Untersützung,wenn meine Tiere mausern. Wenn der JV noch bei den Eltern ist, nimmt er natürlich die Hilfe der Eltern gern an :). der macht es sich bequem.
    Bitte, besprühe die Vögel nicht mit irgendwelchen Sprays!!!!, das ist großer Mist, es muss schon abgeklärt werden, was die Tiere haben, vor allem wenn ein Küken da ist, sollte man behutsam vorgehen.
    Ich sehe da jedoch einen evt Zusammenhang im Hinblick auf Parasiten, will sagen, das Auge der Henne und das federlose Bäuchlein des Kükens. Aber bitte warte auf jeden Fall bevor du in dieser Hinsicht etwas unternimmst.
    LG
     
  8. #7 shadowmaster87, 12. August 2016
    shadowmaster87

    shadowmaster87 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, werde auf jedenfall abwarten bevor ich die Tiere einsprühe. Das Anti-milben- Spray ist für die Umgebung gedacht. Nicht direkt als Tier-Spray gedacht :-)

    Wie benutzt du das Korvimin Vapo?

    Zufällig hab ich ein Foto vom kleinen noch.
     

    Anhänge:

  9. #8 SamantaJosefine, 12. August 2016
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2016
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30***
    War denn zuvor das Gefieder bei dem Kleinen dichter? ch meine, hat du das Gefühl, dass es selektiver geworden ist? Mit 4 Wochen haben sie noch nicht ein dichtes Gefieder, mir feheln die Vergleichsmöglichkeiten,wie du sie nur kennst.
    Das Vapo benutze ich so, wie es lt. Dosierung angewandet werden soll. 2 Sprüchstöße über das Futter pro Vogel, ich gebe es während der Mauser 3xwö.
    Sitzen deine Tiere auf Vogelsand oder welche Einstrue benutz du, baden die Tiere? Bitte besorge dir aus der Apotheke Krapefruetkernextrakt tr. ;die kleinste Menge genügt, ich gebe es auch ins Badewasser und ins Trinkwasser, ich geb ca 2Tr auf 100ml ml, ins Badehäuschen gebe ich weil ja mehr Wasser vorhanden ca 3-4 Tr. Es ist gut gegen Pilzerkrankungen und einige Züchter und Mitlieder sind angetan davon.

    Es wäre ganz ratsam, den Käfig zu reinigen, kenne deine Vorgaben nicht, aber ich denke, dass du es in den Griff bekommst, nur nicht mit giftigen Substanzen hantieren:+klugsche

    Du bekommst sicher noch weitere Schützenhilfe aus dem Forum von mir bekommst du eine angenehme Nacht und alles Gute für die kleine Familie,

    LG Samyjo Den Anhang Foto1274.jpg betrachten Den Anhang Foto1274.jpg betrachten

    Das ist ein 4Wochen alter JV von meiner letzen Aufzucht, leider auch ein Einzekind
     
  10. #9 finchNoa@Barbie, 12. August 2016
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2014
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1

    Das Bild ist ja nicht besonders aussagefähig, aber irgendwie sieht die Leber vergößert aus. Das würde zum Federverlust am Bauch passen. (kann aber auch täuschen, durch die Federn)

    Bissel mager um die Brust sieht er auch aus. Was genau fütterst Du nochmal ? Schau mal genau auf die Zusammensetzung vom Aufzuchtfutter, Vitamine eca ...

    Wegen dem Milbenspray, Ohne gesicherte Diagnose würde ich mit nichts rumsprühen, was vielleicht noch gesundheitliche Nachteile für die Tiere haben kann.

    Ich hätte ja einen Verdacht, aber ich sag erst mal nichts dazu. Man könnte es ja mit einen vogelkundigen TA versuchen der mal über den Kot und das Auge der Henne schaut.
    Wenn nichts gefunden wird, wäre ein Versuch mit Vitamin B Komplex eventuell sinnvoll.

    Wie sehen denn die Häufchen von dem Kleinen aus ?


    MFG
     
  11. Axel

    Axel Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    1.781
    Zustimmungen:
    2
    Nicht nur versuchen, sondern es auch machen!!

    Henne trennen, Jungvogel wird vom Hahn versorgt...Federverlust des Jungvogels ist durch Rupfen der Henne entstanden...

    Anstatt mit den allwissenden Glaskugeln zu kegeln, sollte man sich essentielles Grundwissen aneignen, bevor man Vögel hält und vermehrt.
     
  12. #11 shadowmaster87, 19. August 2016
    shadowmaster87

    shadowmaster87 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Federn am Auge der Henne werden immer weniger. Habe die Henne gründlich untersucht und die Federn abgestrichen. Mir ist ein krabbelndes Insekt auf den Tisch gefallen. So groß wie ein Punkt am Ende des Satzes, eher rötlich und durchsichtig. Nur eins. Milbe?
     

    Anhänge:

  13. #12 finchNoa@Barbie, 19. August 2016
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2014
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Dann geh mit dem Tier zu einem vogelkundigem TA, und erzähl ihm Deine Entdeckung. :roll:
     
  14. #13 SamantaJosefine, 19. August 2016
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30***
    Dein erster Beitrag ist vom 12.8. mittlerweile sind 7 tage vergangen und das einzige was du gemacht hat, ist, dass du dem Vogel die Federn vom Auge zuppelst, es sind dir hier kokrete Vorschläge unterbreitet worden, das was du da machst, ist Mist oder meinst du, dass es der Henne besser geht, wenn eine rote Milbe auf deinen Tisch fällt?An deiner Stelle würde ich schon unterwegs sein zu einem vkTa.
    Ich meine auch gelesen zu haben, dass du die Henne separieren sollst. Wir können hier keine Krankheiten heilen, nur Ratschläge geben, aber die fallen wohl auch nicht immer auf fruchbaren Boden.
     
  15. Bretscha

    Bretscha Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kam denn mittlerweile schon was raus? :O
     
  16. 1999

    1999 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte das auch mal und bin nicht zum Arzt gegangen, der Vogel ist dann gestorben, war aber schon älter.
     
Thema: Kanarienvogel weibchen verliert Federn am rechten Auge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarienvogel verliert federn am auge

    ,
  2. kanarienvogel verliert federn im nacken

    ,
  3. kanarienvogel keine federn am linken auge

    ,
  4. vogel verlier federn um das auge,
  5. kanarienvogel schwanzfedern fallen aus
Die Seite wird geladen...

Kanarienvogel weibchen verliert Federn am rechten Auge - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogelweibchen?

    Kanarienvogelweibchen?: Hallo, also ich habe ein Kanarienvogelweibchen. Nun.. sie ist allein. Deswegen habe ich mir vorgenommen einen Partner für sie zu besorgen. Soll...
  2. Weibchen oder Männchen? (Kanarienvogel)

    Weibchen oder Männchen? (Kanarienvogel): Hey, also ich habe ein kleines Problem. Seitdem der Partner meiner kleinen Kanarienvogeldame verstorben ist, ist sie jetzt alleine. Ich möchte ihr...
  3. Kanarienvogelweibchen hat das Nest verlassen - Was nun?

    Kanarienvogelweibchen hat das Nest verlassen - Was nun?: Hallo. Heute hat mein Kanarienvogelweibchen anscheinend ihr Nest verlassen. Sie geht einfach nicht mehr drauf und schläft jetzt sogar auf dem...
  4. Haremshaltung Kanarienvogel

    Haremshaltung Kanarienvogel: Hallöchen!:0- Im Frühling bau ich mir eine Außenvoliere von 4qm. Da rein sollen Kanarienvögel! :jaaa: Da ich aber blutiger Anfänger bin, und mich...
  5. Kanarienvögel, wie viel Platzß

    Kanarienvögel, wie viel Platzß: Ich werde mir im Frühjahr eine Außenvoliere mit 2qm Schutzhaus bauen. Die Maße der Voliere sind 2x2x2m. Wie viele Kanarien könnte ich da...