Kanaris brüten nicht!

Diskutiere Kanaris brüten nicht! im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Hallo, ich habe seit etwa anderthalb Jahren mein Kanaripärchen Josie und Frederik und ich fände es ziemlich schön, wenn die beiden sich auch mal...
W

Wiwi

Guest
Hallo,
ich habe seit etwa anderthalb Jahren mein Kanaripärchen Josie und Frederik und ich fände es ziemlich schön, wenn die beiden sich auch mal fortpflanzen würden.
Die zwei verstehen sich eigentlich sehr gut, sie werden gut gepflegt, haben ein Nest im Käfig hängen und auch sonst (hoffe ich) alles, was sich so ein Kanari so wünschen kann. Aber brüten will Josie nicht.
Ich meine, ich könnte es verschmerzen, wenn es denn nicht sein sollte, aber schön wäre so ein Nest voll Nachwuchs schon. Außerdem wüsste ich gern, ob vielleicht eine Krankheit hinter dem unergiebigen Eheleben der beiden stecken könnte.
Und - vor allem - kann ich irgendetwas tun, um Josie doch noch zum Eierlegen zu bewegen? Ich bin nämlich, ehrlich gesagt, mit meinem Latein am Ende. Gibt es unfruchtbare Kanarienvögel?
Und gibt es irgendwelche Tricks und Kniffe, um doch noch Erfolg zu haben?

Ach ja, obwohl Frederik ausdauernd singt und balzt, zeigt Josie ihm meist nur die kalte Schulter. Ist das wichtig zu wissen...?

Für Hilfe wäre ich unheimlich dankbar!
 
Hallo Wiwi!
Es ist immer sehr schwer "Ferndiagnosen" zu stellen!Es kan viele Gründe haben wieso es nicht klappt!Vielleicht ist Josie auch ein Hahn,oder ist zu alt,oder ist krank,oder sie haben keinen richtigen Jahresrhythmus,was in der Wohnung immer ein Problem ist!Es kommt zwar vor das Gelege immer unfruchtbar sind aber das das Weibchen überhaupt keine Eier legt,habe ich noch nicht erlebt!Macht sie den noch nichtmal Anstalten ein Nest zu bauen?Naja wie gesgt es gibt zich
Möglichkeiten!!!!!!
Gruß Jörg
 
Ich weiß nicht. Krank ist Josie, glaube ich zumindest, nicht. Sie ist ein bisschen rundlich und eher ein ruhiger Vogel - halt lange nicht so aktiv wie das Männchen. Deutet das auf eine Krankheit hin? Was könnte es sein?
Und: Nein, sie macht keine Anstalten, ein Nest zu bauen. Es hängt eins im Käfig, und die beiden haben auch Nistmaterial zur Verfügung, aber sie würdigt das nicht mal eines Blickes.
Ich glaube nicht, dass Josie ein Männchen ist, da ich sie von einem guten Züchter gekauft habe, der wirklich Ahnung hat. Aber sein kann es natürlich - woran kann man das Geschlecht denn eindeutig erkennen? Singen tut sie nicht.
Alt sind die zwei nicht. Josie ist drei und Frederik zweieinhalb.
Und zu der Sache mit dem Jahresrhytmus: Was kann ich da denn machen?
Wäre dankbar für Hilfe.
Liebe Grüße,
 
Thema: Kanaris brüten nicht!

Ähnliche Themen

K
Antworten
12
Aufrufe
1.801
Fleckchen
Fleckchen
L
Antworten
4
Aufrufe
1.413
Boncuk
B
E
Antworten
12
Aufrufe
845
Ebrum
E
Zurück
Oben