Katharinasittich

Diskutiere Katharinasittich im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, habe zwar im Internet schon viel gelesen,möchte aber lieber noch die Meinung der Kathi-HALTER anhören. Habe schon eine Frage über den...

  1. #1 Marion35, 9. Juli 2011
    Marion35

    Marion35 Guest

    Hallo,
    habe zwar im Internet schon viel gelesen,möchte aber lieber noch die Meinung der Kathi-HALTER anhören.
    Habe schon eine Frage über den AUstralischen Sittichen(Stanleysittich)ins Forum gestellt-aber wie gesagt möcht ich wissen welcher Sittich zu uns besser paßt!!!!????

    Ist der KAthi sehr verspielt und neugierig und klettert er auch gern,denn das kann er bei uns den ganzen Tag machen-da überall Klettermöglichkeiten sind und die Voliere auch den ganzen Tag offen steht.
    Außerdem sind Kathis auch für Kinder geeignet und werden diese auch zahm???Damit sie auf die Hand kommen-oder können sie auch aggressiv werden?????
    Habe sogar noch ein Schlafhaus und eine Art Hängemattehöhle(eigentlich für Frettchen)
    Über Antworten würde ich mich sehr freuen...:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lordnecro, 9. Juli 2011
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Für mich hört sich das sehr nach Kathie Haltung an.Kathies sind eh eher die Kletterer und weniger die Flieger.Kathies werden eigentlich schon sehr zahm,und neugieriger als australier sind die Südamerikaner im allgemeinen.
    Außerdem hast du mit den Kathies kaum Lärmprobleme.
     
  4. #3 Christian, 10. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zudem haben sie ein deutlich interessanteres Sozialverhalten. Ich würde empfehlen, mal bei Snoere vorbeizuschauen .... umfangreichere Kathi-Infos findet man nirgendwo.

    Erwãhnenswert wãre noch, dass Kathis absolute Schwarmvögel sind ... ich würde 2-3 Paare empfehlen, denn erst dann zeigen sie ihr komplettes Verhaltensrepertoir ... man kann aber auch erstmal mit einem Paar anfangen und wenn die zahm sind, das 2. Paar holen.

    PS: Wenn nur ein einzelnes Paar gewünscht ist, würde ich meine Lieblingssittiche empfehlen: Aymarasittiche :zwinker:
     
  5. #4 Lordnecro, 10. Juli 2011
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Aymaras sind aber vom Verhalten her schon um einiges lebhafter als Kathies,und sind mehr die Flieger.

    Aymara is ungefähr ein Kathie auf Red Bull! :D
     
  6. #5 Christian, 10. Juli 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, viel Freiflug ist Pflicht. Sie sind aber auch begeisterte und geschickte Kletterer.

    Den muß ich mir merken :D:D:D
     
  7. Marion35

    Marion35 Guest

    Hallo,
    danke das habt ihr BEIDE aber sehr schön geschrieben:-)Also Freiflug haben sie den ganzen lieben langen Tag:-)
    Verträgt sich ein Aymarasittich auch zb mit Wellis(habe 2)??????? Und werden diese auch so zahm wie KAthis??????Stell doch bitte mal Bilder rein;-) DANKE!!!:-)
     
  8. #7 Christian, 10. Juli 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Perfekt, meine auch. Sie geben dann morgens Vollgas, mittags wird gepennt, dann geht's gegen 15:00 Uhr wieder rund und bevor vor dem Schlafengehen noch mal Gas gegeben wird, muß natürlich am späten Nachmittag noch ein Nickerchen gemacht werden.

    Hast Du Dir mal mein Benutzerbild angesehen? Und wenn Du den Lexikoneintrag, den ich oben über sie geposted habe, gelesen hättest, wüßtest Du's ganz genau ;)

    Ja, wie man das von Wellis auch kennt.

    Als wir damals das erste Paar bekamen, hab' ich viele Bilder gepostet ... z.B. HIER. HIER und HIER ein kleiner Nachschlag.

    Übrigens ... Aymaras sind nicht so brutlustig wie Kathis und sie sind leiser als Wellies ... beides nicht ganz unwichtig bei Wohnungshaltung.
     
  9. Marion35

    Marion35 Guest

    Oh mein Gott die Qual der Wahl!!!!!!!!!!!!!!!
    Wie schaut es mit einem Gelbseitensittich aus????????die sind ja auch sehr verspielt.
    Wie gesagt,es sollen auch Vögel sein, die geeignet für Kinder sind.......
     
  10. #9 Christian, 11. Juli 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wenn Du Pech hast, hast Du gar keine Wahl ... was ich nämlich vergessen habe ... bei Wellensittichen ist PBFD enorm weit verbreitet und obwohl die meisten Wellies nicht selbst erkranken, können sie andere Arten anstecken und bei denen kann das ganz fatale Auswirkungen haben. Du MUSST also zunächst Deine Wellies auf PBFD testen lassen !!!

    Kathis und Aymaras sind die einzigen Südamerikaner, die man mit Wellies vergesellschaften könnte. Mit Stanleys klappt es soweit ich weiß auch nicht.

    Wie gesagt, bevor Du über eine zweite Art nachdenkst ... ganz wichtig ... erst einen PBFD-Test machen lassen. Und dieser muß 2-mal im Abstand von 3 Monaten gemacht werden, falls der erste Test negativ sein sollte, denn es gibt leider nicht selten sogenannte False-Negative-Ergebnisse.
     
  11. Marion35

    Marion35 Guest

    Danke für deinen Hinweis!!!!!!
     
  12. #11 basti1986, 24. Juli 2011
    basti1986

    basti1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hab da ma ne Frage. Würde gerne Katharinasittiche zusammen mit meinen legewachteln halten. Geht das oder is davon abzuraten.

    MfG
     
  13. #12 Christian, 24. Juli 2011
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Soweit ich weiß, geht das nur außerhalb der Brutzeit. Während der Brutzeit sollen Kathis die Wachteln wohl ständig vertreiben, was zuviel Streß für sie bedeuten würde.
     
  14. #13 Lordnecro, 24. Juli 2011
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Kommt wohl auf die Volierengröße an,Legewachteln Baumen glaub ich ned auf,also bei mir war die Haltung von großen Wachteln und Kathies kein Problem,obwohl ich sogar Aufbaumende Wachteln hatte. Aber die waren auch in einer Voliere mit ca 15qm untergebracht.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 basti1986, 24. Juli 2011
    basti1986

    basti1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Nee so groß is meine voliere nicht.
    Hätt da aber trotzdem noch eine Frage. Hab meine Voliere drin in einem Stall. Wäre es da möglich trotzdem Kati´s zu halten oder müssen die draußen gehalten werden?
     
  17. #15 Lordnecro, 25. Juli 2011
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Naja Licht brauchen Sie schon,wie muß man sich das Vorstellen? Is die Voliere in einem Kuhstall?
     
Thema:

Katharinasittich

Die Seite wird geladen...

Katharinasittich - Ähnliche Themen

  1. Katharinasittiche

    Katharinasittiche: Hallo ich bin neu hier und habe (noch) Fragen über Fragen:) Ich möchte gerne Katharinasittiche halten und hoffe das ich hier im richtigen...
  2. Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.

    Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.: Hallo, wir suchen einen einsamen Katharinasittich, da unserer seinen Partner leider verloren hat. Möglichst aus Privat Besitz. Vielen Dank für...
  3. Bescheidene Katharinasittiche

    Bescheidene Katharinasittiche: Hallo allerseits, vor etwa 2 Wochen habe ich zwei Katharinasittiche (Kiwi und Olive) aufgenommen. Also solch eine Bescheidenheit, hab ich noch...
  4. Katharinasittich sinnvoll für Anfänger?

    Katharinasittich sinnvoll für Anfänger?: Liebe Leute, erst mal danke für die Aufnahme. Ich bzw. wir interessieren uns sehr für die Katharinasittiche. Wir haben leider keine Erfahrung...
  5. 42857 Remscheid : Katharinasittichpärchen in liebevolle Hände abzugeben

    42857 Remscheid : Katharinasittichpärchen in liebevolle Hände abzugeben: [ATTACH] Hallo zusammen, schweren Herzens muss ich mich aus gesundheitlichen Gründen von meinem geliebten Katharinasittichpärchen Jasper (blau)...