Katharinasittiche

Diskutiere Katharinasittiche im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Zusammen, ich bin neu hier und wollte fragen, ob noch jemand im Besitz von Katharinasittichen ist, um mir die ein oder andere Frage zu...

  1. #1 EnteRico, 22.01.2018
    EnteRico

    EnteRico Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich bin neu hier und wollte fragen, ob noch jemand im Besitz von Katharinasittichen ist, um mir
    die ein oder andere Frage zu beantworten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 raptor49, 22.01.2018
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    München
    Willkommen im Forum. Hier gibts einige Kathy Halter. Welche Fragen hast du?

    btw

    Kathis
     
  4. #3 EnteRico, 22.01.2018
    EnteRico

    EnteRico Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben zwei Kathy`s seit etwas über zwei Wochen. Am Samstag haben wir den ersten Freiflug gewährt, obwohl beide
    noch nicht annährend zahm sind ( sie interessieren sich einfach nicht die Bohne, wenn ich mich vor den Käfig setze
    und erstmal vorsichtig durch das Gitter Hirse anbieten möchte ;-) ). Der erste Freiflug war eine Katastrophe und zum Glück ist nur
    einer von beiden rausgekommen. Er ist fast überall gegen geflogen und ich bin in den 5 Stunden fast um zehn Jahre gealtert.
    Zudem kam, das er es auch allein nicht mehr zum Käfig gefunden hat. Meine Frage ist, ob ich irgendwas was die Zähmung betrifft
    anders machen kann und ob so ein erster Freiflug immer in so einer Katastrophe endet?
     
  5. #4 raptor49, 22.01.2018
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    München
    Warum Katastrophe? Was ist passiert? Was hätte anders laufen sollen? Wo ist der Vogel dagegen geflogen? Wand? Schrank? Fenster? Kann er / sie nicht richtig fliegen oder kennt sich der Geier nur noch nicht aus?


    Kann passieren. Das sollte sich mit der Zeit einlaufen. Wie groß ist der Käfig?


    Es gilt das gleiche wie zum bsp bei Wellensittichen. Mit Geduld und Spucke wird das was. Schlimmstenfalls werden die Vögel nie zahm. Das kann sehr Unterschiedlich sein.

    Wie schnell das geht, wie gut sich die Tiere eingewöhnen, da gibts mehrere Faktoren.

    Definiere Katastrophe? Was war so schlimm?

    btw


    Der Begriff "Kata"strophe ist übrigens eine Lyrische Weiterleitung von "Katha"rinasittich.


    Warn Scherz! :D:D
     
  6. #5 Karin G., 22.01.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.267
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo EnteRico

    beschreibe mal deine Haltung, Käfiggrösse etc, Anflugplätze ausserhalb, die Fenster gesichert......
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. jofri

    jofri Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Deine Erwartungen sind eine Katastrophe.
    Wenn ich schon das Wort ZÄHMUNG lese, bekomme ich einen Anfall. Ist doch genug erst kürzlich zu diesem Thema hier geschrieben worden.
    Zu Tieren Vertrauen aufbauen und Zeit lassen. Dann klappt es irgendwann auch einmal - VIELLEICHT. Zwingen geht gar nicht !
     
  9. #7 Christian, 22.01.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.461
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Bis Vögel zahm werden, das kann schon u.U. sogar ein paar Monate dauern. Es ist enorm vom Charakter des individuellen Vogels abhängig. Also Geduld!

    Was den ersten Freiflug angeht gibt es mehrere Faktoren, die zu diesem Zwischenfall geführt haben könnten:

    Wenn Vögel das erste Mal das Zimmer erkunden, ist das immer mit enormer Unsicherheit verbunden, da die Vögel erstmal Landeplätze finden müssen, und die werden zunächst möglichste weit oben gesucht. Wenn sie da keine finden, sei es auf einem Schrank, einer Gardinenstange oder dergleichen, können sie schon mal aus der Puste kommen und abstürzen. Somit war obige Frage nach potentiellen Landeplätzen naheliegend.

    Aber auch die Beleuchtung kann eine Rolle spielen, bei Kathis kommt hinzu, dass viele Individuen wohl Probleme mit einer wenig kontrastreichen Umgebung haben. Ich habe schon mehrfach von Kathis gehört, die gegen eine weiße Wand flogen ... weiß ist halt kontrastarm. Bei einer bunten Tapete passiert sowas scheinbar nicht. Und logischerweise kann die Helligkeit des Raums auch eine Rolle spielen.

    Ich kann mich somit Kathrin nur anschließen ... wir brauchen einfach mehr Infos zu den aktuellen Haltungsbedingungen und den Vögeln (Alter, Geschlecht, Herkunft, etc.) selbst, um hier wirklich Ratschläge geben zu können.
     
    papugi gefällt das.
Thema:

Katharinasittiche

Die Seite wird geladen...

Katharinasittiche - Ähnliche Themen

  1. Träge Katharinasittiche

    Träge Katharinasittiche: Hallöchen, immer noch sind meine 7 Katharinasittiche sehr träge und verbringen fast nur Zeit im Schutzhaus... Habe echt Angst, dass ich den Spaß...
  2. Neue Gruppe Katharinasittiche harmoniert nicht...

    Neue Gruppe Katharinasittiche harmoniert nicht...: Hallo, seit einem Jahr züchte ich Katharinasittiche. Vor ein paar Monaten ist leider ein Kathi von meinen 6 verstorben. Seit ein paar Wochen habe...
  3. Paarungszeit / ist das schon eine Eibeule?

    Paarungszeit / ist das schon eine Eibeule?: Ihr Lieben, mein älteres Pärchen hat zurzeit nichts anderes im Kopf, als miteinander rumzuschnackseln. Das wird auch immer häufiger. Da ich ja so...
  4. Ist Alfreds Schnabel zu lang?

    Ist Alfreds Schnabel zu lang?: Hallo liebe Federlosen, mir ist aufgefallen, dass Alfreds Oberschnabel länger ist als bei allen anderen Kathis. Habe versucht, eine Nahaufnahme...
  5. Neues von "Ein Herz und eine Seele": Familie Tetzlaff ist komplett

    Neues von "Ein Herz und eine Seele": Familie Tetzlaff ist komplett: Hallo Ihr Lieben, wird Zeit, dass ich Euch meine neuen Federbällchen vorstelle! [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden