Katzen graß??

Diskutiere Katzen graß?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; darf ich meinen Wellensittiche Katzengraß geben?

  1. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    darf ich meinen Wellensittiche Katzengraß geben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Klar, das kannst du ohne Probleme auch den Wellis geben. Es ist ja wirklich nur normales Gras.
     
  4. aleinad

    aleinad Mitglied

    Dabei seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Katzengras ist nichts weiter als aufgegangener Weizen, das kannst du beruhigt geben. Aber sorge für regelmäßigen Nachschub - sie werden es lieben. :zustimm:
     
  5. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    Du kannst auch etwas Vogelfutter säen.
    Daraus wächst auch Gras!
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
  7. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ich säe lieber Rasensamen auf der Fensterbank aus - und zwar die Mischung Fürst Pückler. Man kann kleine Packungen "zum Nachsäen" kaufen. Die jungen Grashalme dieser Mischung scheinen ganz besonders lecker zu schmecken!

    Bei Katzengras haben meine mal das Kotzen bekommen - ich vermute, weil sie zu schnell und zu gierig gefressen haben und weil das Katzengras zu hart ist. Das Katzengras, was ich gesehen habe, ist von der Dicke und Härte her zwischen Rasengras und Weizen.

    :0-
     
  8. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Wie kann man den Vogelsutter säen?
     
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Na wie jedes andere Saatgut auch: Streu die Körner auf ungedüngte Blumenerde, ein bisschen mit Erde bedecken, angießen, feucht halten und warten. ;)
    Ist auch nichts anderes wie diese kleinen Graspöttchen, die man extra für Vögel kaufen kann.

    Nur den Hafer solltest du, falls vorhanden, aussortieren. Da er geschält ist wird er eher schimmeln als keimen.
     
  10. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Mir ist noch etwas eingefallen, zur Rasensaat:
    Ungebeizt sollten die Rasensamen unbedingt sein!

    :0-
     
  11. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Kann ich den nichts pflanzen aritges ins Zimmer tun, was die nicht zerstören???

    Vielleicht sowas?
     

    Anhänge:

    • Baum.jpg
      Baum.jpg
      Dateigröße:
      27 KB
      Aufrufe:
      53
  12. aleinad

    aleinad Mitglied

    Dabei seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Nein - solche Pflanzen solltest du nicht nehmen. Die sind giftig für Wellis. Leider sind die meisten beliebten Zimmerpflanzen für unsere Wellis giftig oder nicht gut. Und die, die ihnen nicht schaden werden früher oder später ihren Schnäbeln zum Opfer fallen.
     
  13. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hmm,

    ich glaube gelesen zu haben, dass man kleine Tannen Baume geben kann??
     
  14. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo T@lip,

    Tanne weiss ich nicht, jedenfalls würde die in Deinem Zimmer sowieso nicht überleben. An grossen Sachen könntest Du eine Banane nehmen (gibts auch in klein), die ist ungiftig und kann zudem nicht so leicht angeflogen werden. An kleinen sachen z.B. Grünlilie (da sind nur die weissen Blüten leicht giftig - einfach entfernen, wenn sie blüht) oder Golliwoog oder Hibiskus. Die meisten Palmen sind wohl auch ungiftig und auch schlecht anzufliegen. Dürfen aber keine mit spitzen Stacheln sein. Die meisten Farne müssten auch ok sein.
    Oft ist im übrigen die Erde gefährlicher als die Pflanze, weil sie da gerne drin wühlen. Dünger = Gift und Blumenerde schimmelt teilweise auch gern. Wenn sie also an die Töpfe gehen, kann man z.B. eine dicke Schicht Vogelsand über die Erde streuen.

    Viele Grüsse,
    Sandra

    PS: Hier noch eine seite mit eher ungiftigen Pflanzen: Klick - aber ehe Du eine davon in Reichweite Deiner Pieper stellst, solltest Du hier noch einmal konkret nachfragen!! Manche Pflanzen können z.B. für Katzen ungiftig sein und für Wellis wieder doch, deshalb diese Liste nur als Anregung nehmen, aber trotzdem hinterfragen.
     
  15. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das ist vielleicht eins von diesen hier:
    Scheinzypressen (Chamaecyparis),
    Lebensbäume oder Thujen (Thuja),
    * Hiba oder Hiba-Lebensbaum (Thujopsis dolabrata).
    Zypressen (Cupressus) sind nicht Tannen. Ob sie giftig sind ... :+keinplan - jedenfalls würde ich sie nicht im Zimmer haben wollen.

    :0-
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Wellis haben eigenen Zimmer.
     
  18. #16 dragonheart, 20. Oktober 2008
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    des schaut aus wie ne thuje (Lebensbaum) und die is giftig
    http://www.meb.uni-bonn.de/giftzentrale/lebensbaum.html
     
Thema:

Katzen graß??

Die Seite wird geladen...

Katzen graß?? - Ähnliche Themen

  1. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  2. Wir brauchen Tipps für eine trächtige Katze

    Wir brauchen Tipps für eine trächtige Katze: Unsere Katze bekommt babys wir sind auf dem gebiet neu und unerfahren und haben etwas angst davor ,sie ist dick und rund sonst eher nur am...
  3. Mönchsgrasmücke aus Katzenmaul gerettet

    Mönchsgrasmücke aus Katzenmaul gerettet: Hallo! Ich habe heute nachmittag eine kleine Mönchsgrasmücke aus einem Katzenmaul gerettet. Wir haben es in eine Astgabel gesetzt, die Mutter, die...
  4. Amselästling vor Katze gerettet - und jetzt?

    Amselästling vor Katze gerettet - und jetzt?: Huhu, ich hoffe, ich bin an der richtigen Stelle für einen guten Tipp. Wir hatten einen Amselästling im Garten, der gestern Abend aber fast einer...
  5. Jungtaube geholfen vor Katzen

    Jungtaube geholfen vor Katzen: Hallo liebe Taubenexperten .. Ich habe hier vor unseren Balkon ein Baum wo zwei Täubchen ein nest mit einer jungtaube haben.. Diese jungtaube sass...