Kenni und Friend

Diskutiere Kenni und Friend im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ein fröhliches hallo an alle Nymphenfreunde. Inzwischen haben Kennni und Bubi sich gut eingewöhnt. Bubi faucht aber immer noch. Wenn er sehr doll...

  1. anna4

    anna4 Guest

    Ein fröhliches hallo an alle Nymphenfreunde.
    Inzwischen haben Kennni und Bubi sich gut eingewöhnt. Bubi faucht aber immer noch. Wenn er sehr doll aufgeregt ist, dann wackelt er nervös mit dem Kopf, richtiges zucken. Wir haben ihnen einen Birkenkletterbaum besorgt, der aber noch nicht angenommen wurde. Große Streitereien zwischen den Jungs sind nicht zu beobachten, ok, manchmal wird ein wenig gezwickt, aber wo der eine sitzt, will der andere auch sein. Sie sind überhaupt nicht laut, schreien nicht. Verwundert bin ich darüber, dass sie, obwohl der Käfig immer offen ist, nicht oder nur sehr selten fliegen. Ich habe mich mit einem Züchter unterhalten, der riet mir, den beiden 2 Tage jegliche Nahrung aus dem Käfig zu entfernen und nur Kolbenhirse mit der Hand anzubieten, so würden sie schnell auch auf die Hand kommen. Ist so etwas ratsam?
    Danke f eure Antworten.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nicoble

    nicoble Guest

    Also jegliche Nahrung fuer zwei Tage wegnehmen ist ja nun wirklich reichlich uebertrieben. Und das wo Voegel doch einen so schnellen Stoffwechsel haben. :nene:
    Was war denn das fuer ein Zuechter ? Ich weiss ja nicht was die anderen meinen aber von solchen Methoden habe ich noch nie gehoert. In einem Buch aus den USA stand mal das man vor dem Fingertraining das Futter fuer ein paar Stunden raus nehmen kann aber da stand auch das Einzelhaltung besser als Paarhaltung sei und das Rundkaefige eine Option seien 8o :k

    Neenee mach Dir mal keinen Kopf - die werden mit Kolbenhirse auch ohne Futterentzug zahm . Es braucht da nur Gedult ! :zustimm:

    Bei mir hat es auch immer super mit Loewenzahn funktioniert - da sind meine ganz scharf drauf und die haben einen langen Stiel zum an die Naehe gewoehnen ...

    Wie alt sind die beiden denn ? Sie sind ja schon voll ausgefaerbt - zwei wunderschoene Nymphen Haehne !

    Da weisst du dann ja auch das Geschlecht sicher fuer den fall das spaeter noch mal Damen dazukommen sollten. :prima: Wenn ich da immer an die Geschlechterratereien meiner 6 denke :traurig:
     
  4. anna4

    anna4 Guest

    Kennis Alter weiß ich nicht genau, ist ein Geschenk an meine Kinder und Bubi ist 1 Jahr. Löwenzahn und andere Gartenleckereien habe ich mehrmals angeboten, die Jungs stehen nicht auf sowas. Aber weshalb wollen sie denn nicht oft fliegen? Dass beide es können, weiß ich. Sitzen faul auf ihrer Voliere und gucken neugierig.
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Anna :0-


    der Rat Deines Züchter ist wirklich nicht gut. Durch den schnellen Stoffwechsel brauchen die kleinen immer wieder am Tag Futter. Am besten hilft liebe Geduld und ein Leckerlie :) . Auch der Baum wird sicher mit einen Stückchen Kolbenhirse viiieel Interessanter ;) .
    Du kannst Dich auch mal ein bischen durchs Kliclkerforum lesen. Vielleicht wäre das ja was für Euch :? .


    Immer wider probieren an anderen Stellen in anderer form. Bei mir wird am liebsten gefuttert wenn ich ein Büschel mache und das aufhänge.



    In der Natur fliegen sie ja auch nicht ununterbrochen. Da wird auch nur zur Nahrungs- und wasseraufnahme geflogen. Der Rest das Tages wird dösend und putzend in den Bäumen verbracht.
     
  6. anna4

    anna4 Guest

    Na deine Antwort hat mich beruhigt, @Federmaus. Dachte schon, ich müsste einen Flugschein machen, um den beiden mal einen ordentlichen Rundflug zu zeigen. Du wirst lachen, einen Klicker habe ich schon gekauft, sehr interessantes Thema Clickern. Will nur warten, bis Bubi sich das fauchen abgewöhnt, dann werde ich mal loslegen. Als erstes werde ich dann trainieren, mir die Kaffeemaschine anzumachen. :D
     
Thema:

Kenni und Friend

Die Seite wird geladen...

Kenni und Friend - Ähnliche Themen

  1. Wanted: Circle of friends für Agas

    Wanted: Circle of friends für Agas: Ich habe seit ca. einem Vierteljahr ein Pärchen Schwarzköpfchen (blau), die sich mittlerweile bei mir auch sehr gut eingewöhnt haben und den...