Kennt das der eine oder andere auch brüchiger Schnabel

Diskutiere Kennt das der eine oder andere auch brüchiger Schnabel im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben, gleichmal vorweg, ich habe schon im Krankheitsforum gepostet und bin auch schon beim TA gewesen. Leider konnte er mir trotz...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr Lieben,
    gleichmal vorweg, ich habe schon im Krankheitsforum gepostet und bin auch schon beim TA gewesen. Leider konnte er mir trotz vogelkundlich auch nicht weiterhelfen. Thomas hat mir Globulis empfohlen, Silicea und Calcium carbonicum.

    Ich habe folgendes Problem oder besser gesagt einer meiner Nymphen. Es geht um meinen Nymph Scooty, ich weiß ja nun leider nicht wie alt er ist, 1. aus dem Tierheim, 2. offener Ring.

    Er hat jetzt seit ein paar Wochen so einen brüchigen Schnabel, das war dann sogar so schlimm daß wo ich im die Medis mit dem Schnabel eingegeben habe( er hatte ja auch Atemnot) daß der Schnabel seitlich eingerissen ist und geblutet hat. Ich bin da natürlich total erschrocken.

    Aber ansonsten scheint er damit zurechtzukommen, er kann fressen wie ein Scheunendrescher, kann auch klettern ohne daß was passiert.

    Ist das bei einem euer Nymphen auch schon mal gewesen ?

    Der Gute ist geröngt worden, es gab eine Kotuntersuchung und auch sonst ist alles untersucht worden. Alles negativ, zum Glück. Nur diese sch... Atemnot hat er noch ab und zu, aber ansonsten ist er top fit. Ich gehe nochmal zum TA aber wollte nur im Vorfeld schon mal abklopfen ob das auch so vorkommen kann einen brüchigen Schnabel ohne daß es einen krankhaften Befund gibt.

    Liebe Grüße

    Petra

    :) :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo petra,
    wurde denn auch auf pbfd getestet? und ist die leber in ordnung?

    aber vielleicht wirds ja auch mit den von thomas angeratenen globulis besser? sowas dauert halt ein paar wochen, bis sich da erste erfolge zeigen...
    sorry, mehr fällt mir dazu im moment nicht ein :nene:
     
  4. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    danke erstmal für die Antwort.

    Also PDFB können wir mit Sicherheit ausschließen, hat mein TA auch überprüft.

    Ich habe ja Polioma im Bestand, ist auch so ne verfluchte Viruserkrankung und habe dadurch schon einige Aga`s verloren (sie scheint es schlimmer zu treffen) Sie hatten alle kahle Stellen und Organveränderungen, aber keiner hatte einen brüchigen Schnabel.

    Also auf`s Alter schieben ? Tja wenn ich wüßte wie alt der Kleine ist.

    Meine Chica Halsbandsittich hatte zwar auch mal einen brüchigen Schnabel, bei ihr kommt es aber von den Kalkbeinmilben, hat mein Scooty aber nicht.

    Liebe Grüße

    Petra

    :) :)
     
  5. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo petra,
    einfach aufs alter schieben würde ich das nicht. ich habe zwei über 18 jährige nymphen, bei denen reisst der schnabel nicht ein, sowas hat meiner meinung nach immer eine ursache! wo genau reisst der schnabel eigentlich ein? eher weiter unten, kurz vor der spitze, wo der unterschnabel mit dem oberschnabel zusammenkommt oder eher weiter oben, kurz vor der nase? wenns weiter unten ist und es an dieser stelle blutet beim einreissen, geht die blutversorgung ziemlich weit rein in den schnabel, was auch ein symptom für eine krankheit sein kann. mit polyoma kenn ich mich kaum aus, kenne es auch eher als krankheit welche hauptsächlich die federn betrifft (wobei selten nur federn betroffen sind, dir hornbildung betrifft federn und schnabel). aber im buch von a. wedel z.b. wird polyoma und pbfd in einem kapitel zusammengefasst, daher würde es micht nicht wundern, wenn die schnabelprobleme evt. von dem polyoma in deinem bestand kommen könnten!

    liebe grüsse
     
  6. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    ja du hast recht, da muß ich nur an meine Coco Nymhenweibchen denken, sie ist ja jetzt 16 Jahre und ein paar Monate alt und hat auch keinen brüchigen Schnabel.

    Also der Schnabel reißt eher seitlich ein am Unterschnabel, dort wo der Schnabel rauswächst (ich hoffe du weißt was ich meine), also dort wo die Wangen sind. Und nur wenn ich die Spritze gebe ( Ich behandle die Tiere lieber gezielt, den dann weiß ich das die Medis auch dort sind wo sie hingehören). Ich hatte ja so ein Aufbaupräparat vom TA bekommen gehabt.

    Gut jetzt könnte man sagen ich sei nicht vorsichtig genug, aber glaube mir ich habe Erfahrung mit der Spritze und es ist jetzt noch bei keinem Tier bisher passiert. Seit ich die Spritzenspitze mit Leukosilk umwickelt habe, passiert es jetzt auch nicht mehr bei meinem Nymph. Klar eine Ursache muß es haben, nur welche ? .

    Weil ich habe schon ein paar Tiere gehabt wo Polioma ausgebrochen war, und da hatte keiner einen brüchigen Schnabel.

    Ich werde auf jedenfall die Globulis mal eine Weile geben so wie sie mir Thomas empfohlen hat.

    Wie gesagt beim TA waren alle Ergebnisse negativ.

    Liebe Grüße

    Petra

    :) :)
     
  7. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Nur so ne Idee , kann es eventuell an der Medizin liegen , die er bekommen hat ???
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    den gleichen gedanken hatte ich eben auch... was für medizin (und für/gegen was?) bekommt er denn?
    ach, es ist der unterschnabel, der einreisst? oh, ich bin irgendwie immer vom oberschnabel ausgegangen, aber weniger schlimm ist das natürlich auch nicht! vielleicht ist es ja auch die haut, die einreisst? wenn sich der vogel arg wehrt, kann das bestimmt leicht passieren :traurig:
     
  10. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    da der TA nicht`s gefunden hatte aber irgendwo er ja Atemnot hatte, hat er mir ein Aufbaupräparat gegeben, ich weiß den Namen nicht mehr, soll aber eine Frucht sein wo hochdossiert Vitamine drin enthalten sind, war so eine rötliche Flüssigkeit.

    Ne es ist schon der Schnabel selbst glaube ich wo einreißt, den ich konnte auch so ein Schnabelteil richtiggehend abheben.

    Ich habe ihn schon gut fixiert wenn ich die Medis gebe, aber er ist manchmal schon schneller gewesen und hat die Spritze einfach geschnappt und draufrumgeknabbert, aber das es daher kommt ?

    Wie gesagt seit ich die Spritzenspitze mit Leukosilk umwickelt habe, ist es auch gott sei Dank nicht mehr passiert.

    Liebe Grüße

    Petra

    :) :)
     
Thema: Kennt das der eine oder andere auch brüchiger Schnabel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich brüchigen schnabel

    ,
  2. brüchiger schnabel nymphensittich

    ,
  3. nymphensittich hat brüchigen Schnabel

Die Seite wird geladen...

Kennt das der eine oder andere auch brüchiger Schnabel - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...
  5. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...