Wer kennt das Buch "Die Vögel Europas und des Mittelmeerraums" von Lars Jonsson?

Diskutiere Wer kennt das Buch "Die Vögel Europas und des Mittelmeerraums" von Lars Jonsson? im Forum Vogelbestimmung im Bereich Allgemeine Foren - Ich habe dieses Bestimmungsbuch bei jemandem gesehen und finde es sehr schön, da die Zeichnungen deutlich grösser sind als im (ansonsten sehr...
S

serafin

Neuling
Beiträge
2
Ich habe dieses Bestimmungsbuch bei jemandem gesehen und finde es sehr schön, da die Zeichnungen deutlich grösser sind als im (ansonsten sehr guten) "Kosmos Vogelführer". Es ist aber seit längerem nicht mehr erhältlich.

Ich möchte das Buch nun gebraucht bestellen und frage mich, welche Auflage ich kaufen soll: 1992, 1999 oder 2010 (im Bild die Auflage von 2010). Dazu müsste ich wissen, ob die neueren Auflagen aktualisiert sind. In diesem Fall würde ich natürlich die letzte Auflage suchen. Ansonsten kann ich genauso gut die älteste nehmen, denn die bekommt man sehr günstig. Weiss das jemand?

8182wYm39SL._AC_UF1000,1000_QL80_.jpg
 
Die Vögel Europas habe ich nur als Tier Kunst Malerei, Buch. Zauberhafte Bilder. des Weiteren
IMG_9229.jpegnoch zu verschenken,: die Signale der Vögel.
IMG_9228.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin Moin,
Das Buch mit den Bildern von John Gould Pack mal schön wieder ein! Das ist fantastisch!
Übrigens: Herr Gould hat die Texte geschrieben, aber nie selbst illustriert. Alle Bilder sind, sofern "Gould" draufsteht, von seiner Frau Elisabeth - die anderen von Edward Lear. Auch alle anderen Publikationen von Gould hat hauptsächlich (neben anderen Künstlern) seine Frau illustriert, sie wird aber so gut wie nie erwähnt.

Ich möchte das Buch nun gebraucht bestellen und frage mich, welche Auflage ich kaufen soll: 1992, 1999 oder 2010 (im Bild die Auflage von 2010).
Ich habe die Auflage von 2010. Zur Bestimmung ist der Kosmos Vogelführer von Svensson meiner Meinung nach besser, aber ich wollte den Jonsson unbedingt wegen seiner schönen Aquarelle haben. Nutze ich nur zum Schmökern, wenig zum Bestimmen.

Im Impressum von 2010 steht übrigens "3. unveränderte Auflage", es ist also mutmaßlich egal, welche du nimmst. Der Stand ist wahrscheinlich bei allen 1992.
 
Ich habe die Auflage von 2010. Zur Bestimmung ist der Kosmos Vogelführer von Svensson meiner Meinung nach besser, aber ich wollte den Jonsson unbedingt wegen seiner schönen Aquarelle haben. Nutze ich nur zum Schmökern, wenig zum Bestimmen.

Im Impressum von 2010 steht übrigens "3. unveränderte Auflage", es ist also mutmaßlich egal, welche du nimmst. Der Stand ist wahrscheinlich bei allen 1992.
Vielen Dank, das ist genau die Info, die ich gesucht habe! Habe mir schon gedacht, dass sie identisch sind.

Klar, der Svensson ist sozusagen der Gold-Standard bei der Bestimmung. Die Zeichnungen sind noch genauer als beim alten Jonsson. Und der "Vogelführer" ist wissenschaftlich auf dem aktuellen Stand. Wenn nur die Zeichnungen und der Text nicht so winzig wären. Aber als Sammelstück ist der Jonsson immer noch ein tolles Buch.
 
Ich hab hier vor einigen Jahren schonmal eine Lanze für den Jonsson gebrochen, und tue es gerne wieder:

Ich hab das Modell von 1992. Da drin sind die Bilder oftmals lebensechter als im Svensson. Der Svensson ins schematischer und mehr direkt vergleichend aufgebaut, die Bilder in diesem "schärfer", aber vom Gesamteindruck weniger echt wirkend. Als Bestimmungsbuch ist der Svensson sicherlich die bessere Wahl, aber die schöneren Bilder sind im Jonsson drin. Besonders gelungen finde ich z. B. das Bild mit den beiden sitzenden Steinadlern.

Auch sind im Svensson teils Fehler drin oder zumindest auf Lieblosigkeit oder mangelnde Beobachtungsgabe beruhende Unsauberkeiten, ums mal moderater zu formulieren. So z. B. beim fliegenden Uhu oder beim Alpensegler.

VG
Pere ;)
 
Ich hab das Modell von 1992. Da drin sind die Bilder oftmals lebensechter als im Svensson. Der Svensson ins schematischer und mehr direkt vergleichend aufgebaut, die Bilder in diesem "schärfer", aber vom Gesamteindruck weniger echt wirkend. Als Bestimmungsbuch ist der Svensson sicherlich die bessere Wahl, aber die schöneren Bilder sind im Jonsson drin. Besonders gelungen finde ich z. B. das Bild mit den beiden sitzenden Steinadlern.
Ganz genau. Ich mag die Detailversessenheit von den Illustratoren Mullarney und Zetterström, aber der Stil von Jonsson ist ein bisschen lockerer und wirkt dadurch sehr lebendig. Ähnlich arbeiten auch Christopher Schmidt und Carl Christian Tofte, die ich auch sehr mag.
Auch sind im Svensson teils Fehler drin oder zumindest auf Lieblosigkeit oder mangelnde Beobachtungsgabe beruhende Unsauberkeiten, ums mal moderater zu formulieren. So z. B. beim fliegenden Uhu oder beim Alpensegler.
Es gab über die letzten Jahre super viele Aktualisierungen, alleine seit 2010 kamen in 3 Auflagen neue Illustrationen dazu. Die Auflage von letztem Jahr hat genau diese Illustrationen ersetzt (glaube ich). Wollte ich mir die Tage mal kaufen, weil auch ein paar neue Arten drin sind, zumindest weichen die Seitenzahlen ab. (Möglicherweise sammle ich Vogel-Bestimmungsliteratur ;) )
 
Es gab über die letzten Jahre super viele Aktualisierungen, alleine seit 2010 kamen in 3 Auflagen neue Illustrationen dazu. Die Auflage von letztem Jahr hat genau diese Illustrationen ersetzt (glaube ich). Wollte ich mir die Tage mal kaufen, weil auch ein paar neue Arten drin sind, zumindest weichen die Seitenzahlen ab. (Möglicherweise sammle ich Vogel-Bestimmungsliteratur ;) )
Mit dem Sammeln schließe ich mich nicht an. Mir reicht der, den ich habe, auch wenn manche Details nicht gut sind. :D Ich kann mit den Fehlern umgehen, denn ich weiß ja um sie. Daher bin ich nicht auf korrekte Zeichnungen angewiesen.

Ich bin mit dem alten Pareys groß geworden. Da ist der Svensson schon eine andere Hausnummer, wobei ich den Pareys trotzdem nicht verachten würde.

VG
Pere ;)
 
Thema: Wer kennt das Buch "Die Vögel Europas und des Mittelmeerraums" von Lars Jonsson?

Ähnliche Themen

Charlette
Antworten
8
Aufrufe
828
Charlette
Charlette
S
Antworten
7
Aufrufe
1.364
Silke_Nympfenmutti
S
T
Antworten
4
Aufrufe
616
harpyja
harpyja
H
Antworten
2
Aufrufe
816
Heidrun
H
M
Antworten
2
Aufrufe
1.502
Rawuza
R
Zurück
Oben