Kieselerde

Diskutiere Kieselerde im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe gehört, dass man Kieselerde als Mauserhilfe anbieten kann. Wisst Ihr in welcher Menge? Ich habe mehrere Piepser und würde die...

  1. Reni

    Reni Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kitzingen
    Hallo,

    ich habe gehört, dass man Kieselerde als Mauserhilfe anbieten kann.
    Wisst Ihr in welcher Menge? Ich habe mehrere Piepser und würde die Kieselerde für alle anbieten wollen.
    Und noch eine Frage:
    Die Kieselerde ist so ein feines weißes Pulver - kann ich das pur in einem Napf hinstellen, oder muss ich die Kieselerde erst mit Wasser oder etwas anderem anrühren?

    Liebe Grüße

    Reni
    ~~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nadine

    Nadine Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71706 Markgröningen
    Hallo Reni,
    unser Tierarzt hat uns geraten ganzjährig Kieselerde als Futterzusatz anzubieten. Er sagte uns man könne es nicht überdosieren aber eine Messerspitze über Obst oder Weichfutter täglich wäre okay. Da aber nicht alle unsere Nymphen an Obst gehen meinte er man kann auch das Körnerfutter leicht befeuchten und die Kieselerde untermischen.
     
  4. Reni

    Reni Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kitzingen
    Hallo Nadine,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Da habe ich noch eine Frage: eine Messerspitze für wieviel Nymphies?

    Liebe Grüße

    Reni
    ~~
     
  5. #4 Stefan R., 7. Juni 2007
    Stefan R.

    Stefan R. Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg, Deutschland
    Hallo,

    das Futter brauchst Du bei Kieselerde nicht zu befeuchten.

    Wenn ich eine Prise mit dem Futter vermische, dann haftet das Gut an den Körnern, da es von der Konsistenz her wie Mehl ist. Die Vögel haben dann kleine "Koksnasen" ;-)

    Ich nehme den Dosierlöffel, der in der Packung war und mache einen viertel Löffel voll in jeden Napf.

    Auch wenn man es nicht überdosieren kann, ich biete es mit zweiwöchigen Pausen zwischendrin an.

    Auf der Packung steht, zu viel davon kann auf die Nieren gehen und das gilt für Menschen, also glaube ich nicht, dass es Vögeln da viel besser geht.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kieselerde
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kieselerde vogel

Die Seite wird geladen...

Kieselerde - Ähnliche Themen

  1. Propolis, Blütenpollen, Mineralerde, Kieselerde, Vitamine & Co

    Propolis, Blütenpollen, Mineralerde, Kieselerde, Vitamine & Co: Hallo alle im Forum! Ich hab ein Problem, was mich schon länger beschäftigt. Also, ich hab unter anderem die oben genannten Produkte sowie noch...
  2. Kieselerde

    Kieselerde: Laut Tests u.a. des Fraunhofer-Instituts ist die Wirkung von Kieselerde gleich 0 (zumindest kann keine positive Wirkung bewiesen werden)....
  3. Kieselerde - wie anbieten?

    Kieselerde - wie anbieten?: Hi Ich habe neulich beim Aufräumen eine Dose Kieselerde wiedergefunden, die ich einmal (keine Ahnung, wann und wo) als Zusatzmineralfutter...