Kiki ist da!

Diskutiere Kiki ist da! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Amazone eingezogen Hallo, auch bei mir ist am Donnerstag meine Blaustirnamazone Kiki eingezogen. Wir haben sie selber geholt, eine Fahrt von...

  1. #1 Papageier56, 29. Mai 2006
    Papageier56

    Papageier56 Guest

    Amazone eingezogen

    Hallo,

    auch bei mir ist am Donnerstag meine Blaustirnamazone Kiki eingezogen. Wir haben sie selber geholt, eine Fahrt von 20 Min. hat sie ruhig und gut überstanden. Sie ist 1 Jahr alt und war bis jetzt beim Züchter, der meinte, daß sie ne ganz ruhige sei. Donnerstag und Freitag war sie schon soweit ruhig, hat alles genau angeschaut, am Samstag fing sie schon an, leise vor sich hinzuplappern in ihrer Sprache. Gegen nachmittag fing sie an, im Käfig rumzuturnen und Schaukel, Klorolle zu untersuchen. Auch wenn wir reinkommen und sie uns hört, ruft sie schon. Wenn sie mit den Turnübungen anfängt, klappert sie mit ihrem Schnabel am Käfig rum, warscheinlich, damit wir hinsehen und zusehen, wie sie es macht. Gestern abend kam noch Schwiegermutter rauf und da wurde sie sofort von Kiki angeschrien, als ob sie sagen wollte, da ist ein Fremder da. Schwiegermutter hat und will auch keinen Kontakt zu ihr haben, macht ja nix, Kiki ist bei uns hier oben.:freude:
    Ich werde auch weiter berichten, wie sich Kiki einlebt, verhält und so manche kleine Begebenheiten.
    Bis dann
    Angelika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VEBsurfer, 29. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo angelika,
    ich hab für dich mal ein eigenes thema aufgemacht, damit die gute nachricht nicht untergeht.

    meinen glückwunsch zum neuzugang! und viel spaß beim gegenseitigen kennenlernen.

    wir wollen hier natürlich ganz viele fotos von kiki sehen! hab ihr welche, wo die schwiegermutter von ihr angeschrieen wird? :bier:
     
  4. #3 Reginsche, 29. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na dann mal herzlichen Glückwunsch zur kleinen Kiki.

    Bekommt Kiki auch einen Partner?
    Sorry, daß ich gleich wieder mit der Tür ins Haus falle.:o

    Wenn sie beim Züchter vielleicht in einer großen Voli mit anderen Amas zusammen war, vermißt sie die bestimmt ganz schön doll.

    Auf alle Fälle wünsch ich dir ganz viel Spaß mit der Kleinen.

    Und nicht vergessen B I L D E R :D
     
  5. #4 Die Geier, 29. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Angelika,

    auch von mir: Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang!

    Kiki ist jetzt noch eine ganz Ruhige und ganz Liebe, aber wartet mal ab, wenn sich die kleine Maus erst einmal bei Euch eingelebt hat :D ! Dann kann es sehr laut werden ;) !

    Meine Mutter hat anfangs auch nicht verstanden, warum ich mich denn ausgrechnet für Papageien als "Haustiere" entschieden habe und mittlerweile bezeichnet sie meine Geier als Enkel und bringt auch immer etwas Leckeres mit :D ! Soviel zum Thema "Abneigung in der Verwandschaft"!!!:D :D :D

    Liebe Grüße.

    Julia

    P.S. Bilder sind immer super :D !
     
  6. #5 Papageier56, 29. Mai 2006
    Papageier56

    Papageier56 Guest

    Kiki ist eingezogen

    Hallo,

    also den Fotoapperat hab ich ja net immer in der Hand, aber Bilder mach ich, bzw. ich hab eines gemacht, hat aber nicht geklappt, es reinzustellen. Kiki war die letzte ihrer Geschwister, ich hatte sie bereits schon mal letztes Jahr angeguckt. Da war sie noch mit 5 Geschwistern zusammen in der Flugvoli und hockte ganz hinten und kam auch nicht vor. Ich habe dem Züchter gesagt, ich such mal noch weiter und überleg es mir. Nun, vor 4 Wochen haben wir wieder Kontakt aufgenommen, sind hingefahren und 2 Tage später sagte ich zu. Kiki war da bereits in einem Käfig neben einer anderen Ama mit nur einem Bein. Nur durch Sichtkontakt und Rufen hatte sie Kontakt. Natürlich werde ich mal einen Partner hinzunehmen, aber zuerst will ich mich mit Kiki anfreunden, beschnuppern und sie soll sich erst mal an uns gewöhnen. Sie soll nicht allein bleiben, daß hab ich mir schon lang gesagt. Da ich aber ganztägig zuhause bin, hab ich viel Zeit für sie, trotzdem wird mal ein Partner zu ihr kommen. Kommt Zeit, kommt Rat. Daß sie mal recht laut wird, macht mir nix aus, ich hatte ja bereits mal einen Grauen und der war, nachdem er mich kannte, recht laut. Ich habe hier das Glück, daß wir fast allein wohnen, der Ort ist ca 500 m entfernt und da ist noch ein Berg dazwischen. Grunfstück fast ohne Ende, darin tummeln sich noch 7 Hühner samt Gockel (der kräht auch den ganzen Tag herum) und 2 Gänse. Sie durften trotz Vogelgrippe (was eh nur unsere Politiker haben) draußen sein, es wurde eben alles von oben abgedeckt. Auch Kiki wird noch eine Voli im Freien bekommen und wenn wir draußen hocken, darf sie mit. Dann sind noch 2 Schäferhunde da, eine mit 7 jahren (ist meine) und eine 2 jährige meines Freundes, die auch tagsüber bei schönen Wetter im garten sind. Schwiegermutter wohnt im 1. Stock, wir drüber. Somit hat sie kaum Kontakt zu Kiki, was sie auch nicht so will. Nix gegen sie, sie findet sie ganz nett, aber sie ist nicht so mit Tieren. Ich werde weiterhin berichten und auch Bilder reinstellen.
    Bis bald dann mal
    Angelika
     
Thema:

Kiki ist da!

Die Seite wird geladen...

Kiki ist da! - Ähnliche Themen

  1. KiKi Nymphensittich braucht dringend Eure Hilfe

    KiKi Nymphensittich braucht dringend Eure Hilfe: Hallo Forummitglieder, ich brauche bitte dringend eure Hilfe. Von meinem Nymphensittichpärchen ist heute der Hahn verstorben (beim Tierarzt zur...
  2. Kiki

    Kiki: Hallo Edelfreunde Möchte Euch das nur zur Info reinstellen Hoffe der Link fkt. auch ohne Anmeldung...
  3. Kiki beisst alles an

    Kiki beisst alles an: Hallo, mein Graupapagei ist 13 Jahre alt. Ich bin in eine Wohnung mit ihm umgezogen, wo er nun alles wie Türen, Schrankbeine, untere Schubladen...
  4. Kiki + Erika

    Kiki + Erika: Hallo, keine 3 Wochen ist Erika nun bei uns und man kann nun fest behaupten, dass ein neuer Lebensabschnitt für sie angefangen hat. Die...
  5. Kiki - vom Dunkel ins Licht

    Kiki - vom Dunkel ins Licht: Hallo ihr Lieben, ein wenig wisst ihr ja schon von Kiki, dem armen Kerlchen, dass 5 Jahre lang im Dunkeln unter Vollbequalmung gehalten wurde....