Königssittich mit Behinderung

Diskutiere Königssittich mit Behinderung im Forum andere Sittiche im Bereich Sittiche - Hallo erstmal an alle im Forum. Ich bin neu hier und habe mal eine Frage zu meinen Australischen Königssittichpaar. Dass eigentliche Problem ist...
sittichcop

sittichcop

Mitglied
Beiträge
75
Hallo erstmal an alle im Forum. Ich bin neu hier und habe mal eine Frage zu meinen Australischen Königssittichpaar. Dass eigentliche Problem ist der Hahn, da er nicht richtig fliegen kann( hatte mal eine Verletzung am Flügel so sagte mir es der Züchter von dem ich ihn habe).

Nun meine Frage kann ich mit ihn züchten?

Da ich noch Schüler bin und noch nicht allzu lange Sittiche habe und daher keine großen Erfahrungen mit solchen Problemen habe. Ich würde mich über Eure Erfahrungen mit solchen Problemen freuen.
___________________________________________________

Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit offenen Augen schaut.
 
hallo und herzlich willkommen,

du kannst mit dem vogel züchten, allerding kann ich nicht dafür garantieren das es funktioniert. da es kein angeboren fehler ist, sehe ich da kein problem. es kommt daruf an, wie agil der vogel ist.

aber erst mal zu was anderem, wenn du mit ihnen züchten willst, musst du bedenken, das es bei königsittichen bei der ersten brut häufig zu problemen kommt und man da als anfänger schnell mal in "not" gerät. es kann alles passieren, vom eier auf den boden fallen lassen, eier zerstören oder jungen nicht füttern. meine haben ihre erste brut allerdings bilderbuchmässig aufgezogen.

noch viel wichtiger ist allerdings, hast du eine zuchtgenehmigung?
die brauchst du um sittiche und papageien züchten zu dürfen (egal ob welli oder ara). die bekommt man in deutschland in der regel ab 16 jahren.
mit der ZG kannst du dann die gesetzlich vorgeschriebenen ringe erwerben.

du musst auch wissen wie die vögel währen der brutzeit und jungtieraufzucht ernährt werden müssen. nur körner/viel obst und gemüse, was sie sonst bekommen, reichen da nicht aus .
als anfänger würde ich nicht unbedingt mit dem züchten von königssittichen beginnen. etwas unkompliziertere arten wie wellis oder singsittiche währen da angebrachter, was aber nicht heisst, das diese keine ansprüche an ihre haltung/zucht stellen. auch hier muss natürlich auf einiges geachtet werden.

wie groß ist denn deine voliere?
 
Ja das Königssittichpaar der Hahn ist 8 und die Henne ist 6 Jahre alt und sie sollen "angeblich" Junge gezogen haben. Der Hahn kann noch fliegen aber nicht so gut von unten nach oben und lange strecken aber er schafft es grade so. Nun zu mir, ich habe seit ca. 3 Jahren Sittiche. Es fing mit Wellis an dann Rosellas dann Berg-und Schildsittiche und seit ca. einen halben Jahr habe ich nur noch Wellis, Bergsittiche, Rotflügelsittiche und seit ca 2 Wochen Ein Paar Königssittiche. Sie sind in Außen Volieren Untergebracht. Bergsittch und die Königsittich Volieren haben je das Maß 4,5 m x 2m x 1,5m (lange x Höhe x Breite) und ein Beheiztes Schutzhaus 2x2x1m die Rotflügel haben eine Voliere von 3,5m x 2m x 1,6m und beheizten Schutzhaus 1x2x1m. Jetzt zur Zuchtgenehmigung ich will sie unbedingt jetzt machen (ich habe schon lange drauf gewartet) aber da ich erst ende des Sommers 16 wurde konnte ich noch nicht züchte (ich habe erst gar keine Kästen reingehangen). Ich habe aber ein Verwandten der ist auch Züchter(Großsittiche /Graupapagein) der hat mir schon oft geholfen wie mit der Fütterung also da sehe ich auch kein Probleme. Hinsichtlich der Ernährung, da weiß ich alles.

danken für die schnelle Antwort.
 
Hat vieleicht noch jemand Tipps für mich??? Ich hätte noch gerne ein paar, hinsichtlich der Zucht von Königssittichen (Nisthohle, auf was man besonders auchten muss......... .

:bier:
____________________________________________________
Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit offenen Augen schaut.

1 ZP Bergsittiche, 1 ZP Königssichttiche, 1 P Rotflügelsittiche
 
Thema: Königssittich mit Behinderung

Ähnliche Themen

Silvia
Antworten
3
Aufrufe
514
Gast 20000
Gast 20000
B
Antworten
1
Aufrufe
498
Karin G.
Karin G.
B
Antworten
1
Aufrufe
609
Bernadette_92
B
T
Antworten
24
Aufrufe
3.550
tan-9
T
Zurück
Oben