komische Augen bei jungem Welli

Diskutiere komische Augen bei jungem Welli im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Seit letzter Woche habe ich einen neuen Welli. Er ist total winzig, und hat ganz lustige Augen. Also die Pupille ist natürlich schwarz,...

  1. Steffchen

    Steffchen Guest

    Hallo!

    Seit letzter Woche habe ich einen neuen Welli. Er ist total winzig, und hat ganz lustige Augen. Also die Pupille ist natürlich schwarz, dann kommt ein schmaler weißer Ring und darum ist aber nochmal ein schwarzer Ring!
    Leider kann ich kein Bild einstellen.
    Der Welli ist noch Jung, 2-3 Monate alt, seine Wachshaut ist aber schon eindeutig dunkelblau.
    Kennt jemand von euch ähnliche Augen bei Jungweillis?

    PS : mir ist erst zuhause aufgefallen, dass er viel kleiner ist, als meine anderen...bis zu welchem alter wachsen wellis denn normalerweise?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moby

    Moby Guest

    Hallo Steffchen.

    Bist du sicher, dass dein Welli erst 2 - 3 Monate alt ist?
    Diese Irisringe (die weissen Ringe um die Pupille) kommen eigentlich erst später.
    Und auch eine tiefblaue Wachshaut dauert eigentlich etwas länger.

    So, wie du das beschreibst, habe ich das noch nie bei einem Welli gesehen ;) .

    Mit 2 - 3 Monaten wächst eigentlich ein Welli nicht mehr. Es kann sein, dass du einen Welli aus einer sogenannten 3. Brut erwischt hast. Die sind meist viel kleiner und zierlicher, als die "normalen". Es gibt aber auch noch die sogenannten Standardwellensittiche. Die sind etwas "brummiger" als die kleineren Hansi - Bubis :) .
     
  4. #3 Chaosbande, 14. August 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo Steffchen, also aus eigener Erfahrung wächst eine Welli so ca. 5-6 Monate lang. Manche meiner Wellis sind deutlich erwachsener und "gewachsener" geworden, das ist sicher. Ich habe im Juni einen 12 Wochen alten aufgenommen, der ist in den letzten beiden Monaten noch deutlich gewachsen! :S
     
  5. Moby

    Moby Guest

    Hallo Manu,

    dann hast du wohl mutierende Wellis *g* :D .
    Von meinen ist eigentlich gar keiner in die Länge gewachsen nach den ersten 6 - 8 Wochen. Höchstens in die Breite ein wenig ;) .
     
  6. #5 Chaosbande, 14. August 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Ne, ist wirklich so, wenn ich überlege, wie klein der grüne Stöpsel gegen den ausgewachsenen Grünen aussah, als er zu ns kam (mit 12 Wochen) und daß er jetzt genauso groß ist, das ist für mich ein augenscheinlicher Beweis. Mutierend? Ach ist das nicht normal, daß Wellis 1,24m groß werden? Sind sie bei mir alle! :S
     
  7. Steffchen

    Steffchen Guest

    Hallo!

    Was ist denn eine 3. Brut? Ich hoffe sehr, dass der kleine noch ein bischen wächst...meine anderen sind zwar eiogentlich glaub ich keine standards, gegen ihn sehen sie aber echt riesig aus ;)
     
  8. Moby

    Moby Guest

    Hallo Steffchen.

    Dritte Brut nennt man die 3. Brut eines Pärchens hintereinander.
    Das ist eigentlich wahnsinn, gerade für die Mädels, weil die Bruten doch sehr anstrengend sind. Man sagt, je öfter eine Henne hintereinander brütet, desto kleiner werden die Küken und leider auch krankheitsanfälliger.

    Meine Püppi, davon bin ich überzeugt, ist auch aus so einer 3. Brut

    [​IMG]

    Sie ist die Kleinste von allen. Alleine an dem kleinen Köpfen kann man das schon sehen.
     
  9. Steffchen

    Steffchen Guest

    ohjee....na, hoffentlich bleibt meiner erstmal gesund. er ist eigentlich voll fit und balzt wie ein großer ;)
     
  10. Moby

    Moby Guest

    Meine Püppi ist auch total zäh und zickt rum wie alle anderen Mädels auch :D . Es muss ja auch nicht sein, dass er schnell oder mehr krank wird wie alle anderen, es kann vorkommen ;) .
     
  11. Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    mein Mädi hat auch so komische Augen! Das sieht aus, als würde sie Kajal benutzen. Ich guck mal, ob ich ein gutes Bild finde...
     
  12. Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht, ob man es hier sehen kann. Mädi ist die Blaue.
     

    Anhänge:

  13. Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    UUUUPS, zu klein... Sorry,geht nicht...
     
  14. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Es gibt auch einige wellis, bei denen bildet sich nur ein ganz leichter weisser Ring, oder die Augen bleiben ganz schwarz. Davon habe ich einige dazwischen.
    Dass der Vogel so klein ist, kann auch an der Rasse liegen. Hansi-Bubuis sind die kleinen, Standarts sind die grossen Bodybuilder und Halbstanddarts sehen meist aus wie Hansi-Bubis und erreichen eine Grösse zwischen HB und Standarts. Da varriert das ziemlich. Die meisten Vögel, die man im Zooladen kaufen kann sind Halbstandarts.
    Im "Teenie"- Alter sind die wellis oft etwas kleiner als die "Erwachsenen". Wenn die Stirnzeichnung zurückgegangen ist, hat der wellensittich meist seine Volle grösse erreicht.
    Weibchen wirken dann oft sogar etwas stämmiger als die Männchen.
     
  15. Moby

    Moby Guest

    Stimmt, so einen habe ich auch.



    Stimmt auch. Das sind dann die Rezessiven Schecken ;) .



    Sorry, aber das habe ich noch nie gehört. Meines Wissens sind die meisten Vögel in den Zooläden Hansi - Bubis.

    Also bei meinen sind alle Hähne, alle ohne Ausnahme, grösser als die Mädels ;) .
    Das kann ich aus, meiner persönlichen Erfahrung, also gar nicht bestätigen ;) .
     
  16. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo moby,

    ich habe das auch nur aus Erfahrung und Beobachtung gesagt. Die meisten Vögel hier haben wirklich die mittlere Grösse. Ich dachte früher auch immer, meine wären Hansi-Bubis, aber nachdem ich dann richtige HB's gesehen habe, war mir klar, meine sind Halbstandarts. Vorallem variieren bei mir die Grössen ziemlich stark. Bei einigen kann man auch den leichten grimmigen Blick eines Standarts wiedererkennen. wenn Du Dir mein Benutzerbild ansiehst, wirst Du schon einen unterschied feststellen. Das Blaue Männchen ist etwas kleiner als seine Mutter rechts daneben (1.Brut). Bei Der Henne kann man auch etwas die Züge eines Standarts erkennen, während der Blaue mehr Ähnlichkeit mit einem Hansi-Bubi hat.
    Bei Hansi Bubis treten auch die Augen etwas vor, beziehungsweise bei HSt stehen die "Brauen" etwas über, so dass ein normaler Ausdruck entsteht, da die Augen etwas schmaler wirken. Dieser Ausdruck ist bei reinen Standarts wiederum extrem, so dass es ziemlich Grimmig aussieht.
     
  17. Josh

    Josh Guest

    hehe die hähne großer aber die weibchen holen dass mit zickigkeit wieder auf :D :) meiner hat so komische kahle ringe um die augen der TA hat gesagt wär von vitaminmangel den er hat im mom durchfall...
    cya
    josh
     
  18. Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns gibt es nur in einem Geschäft Hansibubis, ansonsten nur Halbstandarts. Auch beí Züchtern nur die Halbstandarts...
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Brombeer

    Brombeer Guest

    Meine zwei Räuber haben auch verschiedene Augen. Bubi hat den ganz typischen weissen Ring, Cookie auch, aber irgendwie dezenter. Dadurch hat er einen ganz süssen "Dackelblick".
    So wie ihr das beschreibt, ist Bubi wohl ein Hansi-Bubi. Der Name passt dann ja gut!:)
    Sabine
     
  21. Moby

    Moby Guest

    Hallo Semesh.

    Ich habe hier mal zum Vergleich zwei Bilder von zweien meiner "stattlichsten" Jungens

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das wären so zwei, die ich eigentlich nicht so unbedingt als Halbstandards angesehen hätte :) .

    Im Vergleich dazu mein kleinster (von den Jungens)



    [​IMG]

    Ehrlich gesagt könnte ich anhand der Augen jetzt nicht unbedingt den Unterschied Hansi - Bubi und Halbstandard erkennen. Höchstens die Grösse würde mich überzeugen.
    Bei den Standards ist es ja sehr ersichtlich. Die sehen ja wirklich ein wenig "grimmig" aus :) .
     
Thema:

komische Augen bei jungem Welli

Die Seite wird geladen...

komische Augen bei jungem Welli - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  3. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  4. Snoopys Auge

    Snoopys Auge: Hallo, habe jetzt wieder mal ein Problem... Und zwar fing alles damit an, dass Snoopys Augenlieder geschwollen waren. Wir sind natürlich damit zu...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...