Komische Geschwulst

Diskutiere Komische Geschwulst im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo ihr da draussen, heute morgen ist mir bei meinem Vogel eine Geschwulst am Rücken- hinten kurz über dem Schwanzfederansatz aufgefallen....

  1. Nila78

    Nila78 Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleve NRW
    hallo ihr da draussen,

    heute morgen ist mir bei meinem Vogel eine Geschwulst am Rücken- hinten kurz über dem Schwanzfederansatz aufgefallen. Ein Knubbel halt, nicht blutig, etwas gelblich unterlegt. man sieht es nicht immer - je nachdem wie mein Kleiner seine Federn stehen hat. Krank scheint der Vogel nicht zu sein- er frisst normal, trinkt, badet und putzt sich. das einzige was mir vor Wochen schon aufgefallen ist das er Probleme mit einem seiner Füßchen hat- er greift öfters nach wenn er auf der stange sitzt und scheint die kralle nicht weit genug öffnen zu können. War beim TA- der hat Krallen geschnitten- Vitamine gegeben und konnte sich auch keinen Reim machen. Schob es aufs Alter (mein Mausi ist fast 8 Jahre) Mein Vogel hat jetzt wenn ers sitzt oder schläft auch immer das Füßchen angezogen und steht einbeinig- wechselt aber auch- wenn er auf den finger kommt benutzt er beide Krallen hat aber wie oben beschrieben das Problem.
    ich hab jetzt Angst das das durch oder wegen dem Tumor kommt- TA ist heute leider nicht da kann frühstens morgen mittag hin- hab aber ein kleines bisschen Angst vor dem was er sagt. kennt einer von euch das Problem und kann mir bezüglich des Tumors einen rat geben?
    Vielen Dank
    Gruß Nila
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 28. April 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Nila,

    um was für einen Vogel handelt es sich? Ich würde mal an eine verstopfte Bürzeldrüse denken.

    Ist Dein Tierarzt vogelkundig?

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. Nila78

    Nila78 Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleve NRW
    Hallo Susanne- danke für deine Antwort- ist ein Kanari-hab gerade mal im Internet gegoogelt und hab auch den Eindruck das es diese Drüse sein könnte. Hab nochmal bei meinem TA angerufen - der hat mir einen Termin für morgen nachmittag gegeben- meinte bis dahin würde nix passieren. Ja er ist Vogelkundig denk ich mal , btreut uns ja schon länger.Kann ich denn bis morgen irgendwas machen ?
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    Auf einem fusschen schlafen ist normal bei einem gesunden vogel. Immer auf zwei fusschen schlafen ist nicht normal.
    Ich wurde an deiner stelle die druse ein bisschen zwischen zwei fingern massieren..wenn da etwas fettes rauskommt heisst es, die druse ist nicht verstopft; Naturlich nur wenn du den vogel in der hand halten kannst ohne auf die luftsacke (auf den seiten) zu drucken und ihn zu ersticken, ansonsten, schau wie der TA das macht und ob er es richtig machen kann..:D
     
  6. Nila78

    Nila78 Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleve NRW
    Danke für eure Antworten, bin jetzt fürs erste etwas beruhigt- zumal mein Kleiner ja auch keine Krankheitszeichen bisher zeigt. Hoffe nur das der Besuch beim TA morgen nicht zu stressig für ihn ist- ich mein ist ja was anderes als Krallen schneiden wenn der da hinten rumfummelt- und der Jüngste ist mein Mausi ja auch nicht mehr.

    Ich hoffe es geht alles gut- leide immer mit wenns einem meiner Kleinen schlecht geht:traurig:

    Grüße an alle Vogelfreunde
    Nila
     
  7. #6 charly18blue, 28. April 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Nila,

    bei einem Kanarienvogel sollte man unabhängig von einer verstopften Bürzeldrüse auch an eine Federbalgzyste denken.

    Liebe Grüße Susanne
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Richtig, das ist nämlich die wahrscheinlichste Diagnose.
     
  9. Nila78

    Nila78 Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleve NRW
    Huhu
    Komme gerade vom TA- der hat sich das angesehen und gemeint es sei eine Entartung, hat mir lokales Antibiotika mitgegeben was ich einmal täglich auftragen soll damit es sich nicht entzündet. Auf meine Frage ob es bösartig sei hat er gesagt das müße man beobachten zum jetztigen Zeitpunkt nicht.Hoffe ich kann mich darauf verlassen.
    Grüße an alle
    Nila
     
  10. #9 charly18blue, 29. April 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Nila,

    versuch doch mal ein Bild davon zu machen.

    Das ist halt der Nachteil bei einem nicht vk TA. Was meint er denn mit Entartung? Eine verstopfte Bürzeldrüse z.B. muß vorsichtig ausmassiert werden. Lies mal hier zu verstopfter Bürzeldrüse als auch zu Federbalgzyste .

    Liebe Grüße Susanne
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Alfred Klein, 29. April 2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Nila,

    Ich würde Dir doch raten zu einem vogelkundigen Tierarzt zu gehen. Was der jetzige da gesagt hat ist unbefriedigend. Vogelkundige Tierärzte findest Du hier.
     
  13. Nila78

    Nila78 Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleve NRW
    Hallo Ihrs,ja - ich denke das ihr Recht habt- bin auch nicht wirklich zufrieden. Werde Montag nochmal zu einem anderen TA gehen. Der TA bei dem ich gestern war hat da massiert aber es ist nichts raus gekommen. im Moment sieht man es nicht mehr so dominant- oft liegen auch Federn drüber und es ist gar nicht zu sehen. Ich hatte schon den Verdacht - weil mein Kleiner in der Mauser ist gerade -das das wirklich nur die Drüse ist und ich sie einfach sehe weil er gerade da zur Zeit wenig Federn hat. Aber vielleicht auch nur Wunschdenken... Ich versuchs mal mit dem Foto. Falls er lang genug still hält .-) Bis Montag wird hoffe ich nichts passieren, er scheint das lokale Antibiotika gut zu vertragen- hab noch Bene- Bac gekauft- und sollte am We was sein fahre ich mit ihm zur Tierklinik hier im Ort- die haben auf jeden Fall Notdienst. Aber bisher ist er wie immer- keine Krankheitszeichen.
    Liebe Grüße
    Nila
     
Thema:

Komische Geschwulst

Die Seite wird geladen...

Komische Geschwulst - Ähnliche Themen

  1. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  2. Henne verhält sich komisch

    Henne verhält sich komisch: Hallo liebe Mitglieder! Ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht helfen... wir hatten uns dieses Jahr zwei Rosenköpfchen gekauft, die dann auch...
  3. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...
  4. kohlmeisenpaar-komisches brutverhalten

    kohlmeisenpaar-komisches brutverhalten: hallo an alle vogelfreunde! ich hab einen nistkasten seit jahren an der hauswand. jedes jahr wird er bebrütet, leider aufgrund des ständig...
  5. Nach 2 Jahren wieder eine Amsel im Balkon gesichtet :o

    Nach 2 Jahren wieder eine Amsel im Balkon gesichtet :o: Ich habe heute morgen eine Weibliche Amsel mit einem Stock im Mund gesehen und war erstmal froh ,wieder wilden Besuch zu haben.Doch später stellte...