Komisches Geräusch beim Flug

Diskutiere Komisches Geräusch beim Flug im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ihr Lieben, heute habe ich mit Entsetzen festgestellt, dass Bobbi ein komisches, ich sage mal pfeifendes Geräusch von sich gibt. 8o...

  1. #1 EmmaBobbi, 14.04.2007
    EmmaBobbi

    EmmaBobbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    heute habe ich mit Entsetzen festgestellt, dass Bobbi ein komisches, ich sage mal pfeifendes Geräusch von sich gibt. 8o
    Heute Vormittag war noch nichts zu hören, erst am Nachmittag.

    Das Geräusch ist laut und deutlich zu hören, jedoch nur wenn er fliegt! :?

    Ansonsten ist Bobbi eigentlich wie immer- er fliegt viel, schmust mit Emma und wirkt ansonsten auch sehr fit. :+schimpf

    Ich mache mir große Sorgen. Habe in meinem "Erste-Hilfe-Buch" u.a. gelesen, dass Vögel bei Problemen mit der Atmung ein pfeifendes Geräusch von sich geben.
    Allerdings habe ich auch gelesen, dass auch bei der "normalen" Atmung (also auch wenn er einfach nur sitzt) ein pfeifendes Geräusch zu hören ist.
    Das ist bei Bobbi jedoch nicht der Fall. :nene:

    Bin nun am hin- und herüberlegen, ob ich einen TA aufsuchen sollte...?!?! :traurig:
     
  2. #2 Katrin Timneh, 14.04.2007
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Hallo

    mein Grauer macht das auch öfter(nicht immer)beim fliegen.Ich war beim TA,weil ich dachte,das er vielleicht Asperillose hat.Er wurde geröngt und hat zum Glück nichts.Seine Luftsäcke sind auch o.k..Ich soll im Herbst sicherheitshalber noch mal hinkommen,aber er sagte ich brauch mir keine Sorgen machen.
    Ich würde aber an deiner Stelle trotzdem zum TA gehen,sicher ist sicher.

    Lg Katrin
     
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr zwei!
    Bei meinen Aras ist das auch schon mal und kurze Zeit später verlieren sie dann eine der Schwungfedern.Das Geräusch entsteht durch die schon leicht lose und damit nicht mehr richtig stehende Feder.
    Achtet mal drauf.Sobald die Feder raus ist,ist auch das Geräusch weg.
    Ich kann das immer gut hören.
    Liebe Grüße,BEA
     
  4. #4 EmmaBobbi, 14.04.2007
    EmmaBobbi

    EmmaBobbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal vielen lieben Dank für eure Antworten. :blume:

    Also Bobbi hat sich -nachdem mir das Pfeifen aufgefallen ist- tatsächlich von einer Schwungfeder verabschiedet. Erst hatte ich dann auch den Eindruck das Geräusch nicht mehr zu hören. Aber es kam wieder... :+keinplan
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    NRW
    Bei uns fallen die Schwungfedern immer eine rechts und eine links im Abstand von ein paar Tagen.
     
  6. #6 EmmaBobbi, 15.04.2007
    EmmaBobbi

    EmmaBobbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bea,

    vielen lieben Dank!
    Ich werde den Kleinen einfach weiter beobachten und hoffen, dass es sich mit dem Verlust einer Feder erledigt. :jaaa:

    Sollte mir irgendwas komisch vorkommen bzw. das Geräusch zu lange anhalten, werde ich wohl zur Sicherheit doch mal zum TA gehen! :auto:
     
  7. #7 Danny Jo., 16.04.2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Ina,
    wie schaut es aus, schon besser?
    Gruß Daniela
     
  8. #8 EmmaBobbi, 16.04.2007
    EmmaBobbi

    EmmaBobbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Daniela,

    leider nicht. Habe das Geräusch heute Morgen immernoch gehört... :nene:
    Eine weitere Schwungfeder hat er leider auch nicht verloren. (Zumindest habe ich keine gefunden)
    Mach mir langsam schon richtig Sorgen. 8(
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Mein Gott, nimm ihn in die Hand, breite die Flügel aus und du siehst ob Schwungfedern fehlen, einige abgebrochen ist, oder nachwachsende vorhanden sind, die noch nicht die vollständige Länge erreicht haben!
     
  10. #10 Danny Jo., 16.04.2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Sigg,
    ich glaube das geht auch freundlicher, oder! 8(

    Hallo Ina,
    außer der Schreibform kann ich mich Sigg anschließen, schau doch mal ob du selber etwas festellen kannst!
    Wenn nicht fährst du doch lieber zum Doc bevor etwas passiert und du es dir nie verzeihen könntest nicht gehandelt zu haben!

    Gruß Daniela
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Das ist doch nun wirklich eine kinderleichte Sache, sich da mal selbst Gewissheit zu verschaffen.
    Ich wußte garnicht, daß das Leben so kompliziert ist!
     
  12. #12 Danny Jo., 16.04.2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Sigg,
    es gibt bestimmt Menschen denen es nicht so leicht fällt die Vögel einfach mal schnell in die Hand zu nehmen, und jetzt sage bitte nicht das sie sich dann kein Vogel hätten anschaffen sollen! :zwinker:
    Ich hatte die ersten Male auch Hemmungen und Angst den kleinen Körper zu zerdrücken, um so öfter man es macht um so sicherer und leichter wird es.
    Aber das kann man deswegen nicht von jedem erwarten!
    Gruß Daniela
     
  13. wsunny

    wsunny Guest

    Stimmt!

    Mir fällt es noch sehr schwer, war ja gestern schon froh, als ich Sternchen in der Hand hatte, war nicht einfach, und ich mir seinen Schnabel ansehen konnte. Er konnte sich recht schnell befreien.
    Aber ihn festhalten und dann einen Flügel ausbreiten, das könnte ich noch nicht.

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  14. sigg

    sigg Guest

    Genau wie ich einen Hund untersuche, wenn ich etwas vermeintliches ungewöhnliches feststelle, oder wie ich mit der täglichen Fellpflege umgehe, so bin ich auch verantwortlich für den Vogel, den halte.
    Und das Festhalten kann ja wohl keine große Aktion sein, dafür braucht man ja nur eine Hand und hat dann noch eine frei, um Flügel und Gefieder zu kontrollieren!
    Ist ja schließlich kein Huhn, oder eine Gans mit 4Kilo Gewicht.
     
  15. wsunny

    wsunny Guest

    Schön, das es dir keine Probleme bereitet!

    Ich bin noch Anfänger und ICH hab damit noch Probleme und so einfach ist es nicht:nene:! Irgendwann werd ich es warscheinlich auch als einfach ansehen, aber jetzt ist es noch schwer.

    Hunde und grantige Katzen wären kein Problem!
     
  16. sigg

    sigg Guest

    Das mußte ich ja schließlich schon als 10jähriger, denn ich war dafür verantwortlich.
     
  17. #17 EmmaBobbi, 16.04.2007
    EmmaBobbi

    EmmaBobbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Himmel Herr Gott... Ich hatte ja keine Ahnung, dass ich mit meinem Thema "Zicken" anziehe. 8o Sorry Sigg, aber mit dem Ton brauchst mir wirklich nicht antworten! Da verzichte ich lieber auf deinen Tipp! 8(

    Hallo Sandra,
    ich bin auch noch Neuling und kann das auch noch nicht wirklich! Aber Übung macht den Meister! :s

    @Daniela und Sandra:
    Das Geräusch war heute, als ich vom Geschäft kam, nicht mehr zu hören. Eine Schwungfeder habe ich nicht gefunden...
    Bin froh, dass es verschwunden ist! :dance:
     
  18. wsunny

    wsunny Guest

    Hallo Ina!

    Stimmt und irgendwann werd ich es auch sein:zwinker:!

    Das hört sich ja gut an!
    Ich drück die Daumen, das das Geräusch nicht wiederkommt:zustimm:!

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  19. #19 Danny Jo., 16.04.2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Ina,
    das freut mich, drücke die Daumen das es so bleibt!
    Gruß Daniela
     
  20. #20 EmmaBobbi, 17.04.2007
    EmmaBobbi

    EmmaBobbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr beiden,

    vielen lieben Dank! :D
    Heute habe ich auch eine Feder gefunden, vielleicht war das ja der Störenfried. :freude:
     
Thema: Komisches Geräusch beim Flug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pfirsichköpfchen macht beim fliegen komische geräusche

Die Seite wird geladen...

Komisches Geräusch beim Flug - Ähnliche Themen

  1. Komisches Geräusch!

    Komisches Geräusch!: hallo! mein kanarie macht zurzeit immer so komische geräuschen, wie ein quitschen.. gestern habe ich mir mal genauer angeschaut und ich glaube...
  2. Rosellapaar hat ein komisches Verhalten

    Rosellapaar hat ein komisches Verhalten: Schönen Abend euch allen! Ich hab seit 10 Tagen ein Rosellapaar erhalten und inzwischen sehr viel über sie gelesen. Jedoch hat sich ihr Verhalten...
  3. Komisches Ei

    Komisches Ei: Hallo, meines Kanarienhenne (4 Jahre) hat ein merkwürdiges Ei gelegt, größe 5 mm (s. Bild). Sie ist munter und möchte ein Nest bauen. Kann das...
  4. kohlmeisenpaar-komisches brutverhalten

    kohlmeisenpaar-komisches brutverhalten: hallo an alle vogelfreunde! ich hab einen nistkasten seit jahren an der hauswand. jedes jahr wird er bebrütet, leider aufgrund des ständig...
  5. Komisches Verhalten vom Männchen

    Komisches Verhalten vom Männchen: Hi Leute.! Ich bin neu hier im Firum und ebenfalls neu im Bereich der Sperlinge..! Ich habe seit letztes Jahr August ein Pärchen von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden