komisches schuppiges Etwas...???

Diskutiere komisches schuppiges Etwas...??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Solange wir alle zusammen gut wohnen können, kann sie bei mir bleiben, aber da ich nicht allein lebe muss ich mich wohl auf eine eventuelle...

  1. #21 Alfred Klein, 1. September 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Schmeiß den Kerl raus wenn er nicht mitspielt. ;)
    Da die Taube nach Deiner Aussage auch nicht laufen kann wird sie draußen nicht überleben können.
    Sie wenn sie möchte raus zu lassen ist eine Möglichkeit, jedoch müßtest Du Dich dann darauf einstellen daß sie irgendwann nicht mehr nach Hause kommen kann.
    Probleme in einer freien Wohnungshaltung sehe ich nicht. Was jedoch ratsam wäre ist irgend eine Ecke welche Taube quasi alleine gehört, ein Rückzugsplatz. Nach meinen Erfahrungen ist so ein Platz wertvoll für das Tier.
    Denen geht es nicht anders als uns, eine kleine ganz private Ecke ist für jeden etwas das er braucht, gleich ob Mensch oder Tier.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Katrin,

    ich sehe genau wie Alfred keine Probleme in der freien Wohnungshaltung.
    Eine meiner drei Tauben ist dauerhaft ohne Käfig in meiner Wohnung und das funktioniert super.
    Worauf Du achten solltest ist, dass sie nirgendwo hinter oder reinfallen kann, wo sie alleine nicht mehr hervorkommt. Ihre Lieblingsplätze würde ich mit Haushaltsrollenpapier oder alten Handtüchern auslegen, so hast Du´s mit dem Saubermachen einfacher. Futter und vor allem Wasser sollten für die Taube jederzeit frei zugänglich sein.
    Eine eigene Rückzugsecke, wie Alfred schon schrieb, für Deine Taube solltest Du auch haben. Lass sie sich den Platz selbst aussuchen. Alles andere bringt eh nix. Meine drei sind sehr wählerisch und eigen, was ihre Lieblingsplätze angeht. Jeder hat seinen eigenen und wehe, den will ihnen jemand "streitig" machen! :D

    Auch wenn sich Taube und Dein Hund gut miteinander verstehen, würde ich sie nicht unbedingt alleine zusammen lassen. Man weiß nie...

    Rein theoretisch könntest Du der Taube auch Freiflug gewähren. Dass würde ich aber erst dann probieren, wenn sie wieder wirklich gut zu Fuß ist. Alles andere wäre meines Erachtens ein riskantes Unterfangen.
    Tauben "können" auch zum Fenster rein- und rausfliegen. (Darauf basiert ja auch die Brieftaubenhaltung.)

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. #23 Katrinysalvador, 1. September 2005
    Katrinysalvador

    Katrinysalvador Guest

    Hallo an alle!

    Vielen Dank für eure Ratschläge. Irgendwie werde ich ihr auf jeden Fall weiterhelfen, das ist sicher!

    Übrigens, ich kann die übrigen Mitbewohner nicht rausschmeissen, weil ich bei meinen Eltern wohne. Die können mich aber rausschmeissen. Das heisst, wenn Sie sich an die kleine Taube gewöhnen, kann sie bei uns bleiben und in meinen Zimmer kann sie sich natürlich zurückziehen.
    Und wenn sie sich nicht and die kleine gewöhnen, werde ich ihr einen GROSSEN Vogelkäfig bauen müssen. Sie darf nähmlich auf jeden Fall zu meinem Freund, aber dort bräuchte sie einen Vogelkäfig zur eigenen Sicherheit (Hunde, Kleinkinder, Hektik, etc.).

    Ich werde euch sicher später mal berichten wie es weiter geht.

    Alles liebe von Katrin und der kleinen Taube.
     
  5. #24 Katrinysalvador, 2. September 2005
    Katrinysalvador

    Katrinysalvador Guest

    Abschiedsbrief

    Liebe Vogelfreunde,

    ich verabschiede mich heute von euch. Der Grund ist leider traurig. Heute Vormittag ist die kleine Taube davon geflogen. Ich glaube, dass ich sie nie wieder finden werde und, dass sie nie wieder zu mir zurück finden wird (,weil ich nicht, ob sie die Fenster wieder erkennt ). Für mich kam das völlig unvorbereitet, weil ich damit im Moment noch überhaupt nicht gerechnet hatte. Sie hat nie versucht aus dem Fenster zu fliegen oder sich den offenen Fenstern genähert, weil sie immer auf ihren Lieblingsplätzen saβ. Einer war neben meinem Arbeitsplatz am Fenster. Dort saβ sie und hat aus dem Fenster geckugt (Das ist eine groβe Scheibe, die man nicht öffnen kann) und geschlafen oder sich geputzt. Aber gestern, da habe ich gemerkt, wie sie so richtig aufmerksam auf die anderen Tauben wurde, weil einige direkt am Fenster vorbeigeflogen sind und die Kleine sie gehört und gesehen hat. Hier gibt es enorm viele Tauben, aber alle können laufen; meine ist nicht zu sehen. Es ist, wie eine Stecknadel im Heuhaufen zu suchen. Ich habe jetzt lauter Pläne mit meiner Kleinen gemacht und mir Taubeninfo zusammengesucht, um für sie eine Zukunft zu basteln und jetzt ist sie weg. Ich weis nicht einmal, wo ich anfangen soll zu suchen. Im Moment ist es noch zu heiss und alle Tauben haben sich versteckt oder fliegen in der Luft.

    Liebe Grüβe von Katrin.
     
  6. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Katrin,

    es tut mir sehr leid zu lesen, dass Deine Taube davon geflogen ist.
    Aber bitte bitte, gib die Hoffnung nicht auf sie zu finden. Such nach ihr!! Es ist ja nicht nur so, dass sie gehandicapt ist, sie hat ja nicht mal gelernt, sich draußen selbst zu versorgen.
    Schau überall in der Nähe nach. Fang in Deiner unmittelbaren Umgebung an. Vielleicht sitzt sie in einem Gebüsch und Strauch. Häng zur Not Zettel auf. Allzu weit wird sie nicht gekommen sein.

    Ich wünsche Dir und vor allem der Taube viel Glück!!

    Sabine
     
  7. #26 Katrinysalvador, 2. September 2005
    Katrinysalvador

    Katrinysalvador Guest

    Danke Sina,

    natürlich suche ich ab jetzt ständig nach ihr. Ich bin eben gerade von einer Suchaktion zurück gekommen. Ich habe unter alle Büschen geschaut. Ich habe auch ganz viele Tauben gesehen, aber nur welche die super laufen können. Jetzt wird es leider dunkel und die Tauben gehen hier wieder schlafen. Aber ich gehe in einer Weile wieder raus, weil ich dann Verstärkung habe und es draussen etwas ruhiger ist und morgen ganz früh sind sowieso die meisten Tauben unterwegs, vieleicht sehe ich sie dann. Sie kann sich ja nicht in Luft aufgelöst haben und fliegen kann sie ja inzwischen.

    Liebe Grüe
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

komisches schuppiges Etwas...???