Kopfnicken

Diskutiere Kopfnicken im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe 2 Wellensittiche (Weibchen und Männchen). Sie vertragen sich prächtig. Vielleicht kann mir jemand helfen: Die beiden sitzen häufig auf...

  1. #1 _Sweetheart_, 16. September 2002
    _Sweetheart_

    _Sweetheart_ Guest

    Ich habe 2 Wellensittiche (Weibchen und Männchen). Sie vertragen sich prächtig. Vielleicht kann mir jemand helfen: Die beiden sitzen häufig auf der Stange und nicken mit dem Kopf. Hat das eine Bedeutung????:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eilika

    Eilika Guest

    Hallo Sweetheart!
    Wenn du dazu noch ein glucksend-knackendes Geräusch hörst, ist das Teil des Balzverhaltens.
     
  4. #3 _Sweetheart_, 16. September 2002
    _Sweetheart_

    _Sweetheart_ Guest

    Dankeschöön!

    Danke Eilika! Ich hatte mich nur gewundert, weil das beide machen. Ich dachte immer, nur Männchen balzen um die Weibchen. Naja, man lernt nie aus. ;)
     
  5. Eilika

    Eilika Guest

    Nö, meine machen's auch beide - nur nicht zeitgleich :D.
    Naja, so sind wenigstens beide zeitweise balzmäßig frustriert;)
     
  6. #5 _Sweetheart_, 16. September 2002
    _Sweetheart_

    _Sweetheart_ Guest

    :-)

    Wie viele Wellensittiche hast du denn?
    Ich hatte mal das Problem, dass mein Männchen das Weibchen dauernd bestiegen hat. Sie hat dann dauernd Eier gelegt. Irgendwann hatte sie mal Legenot und ist leider daran gestorben. Wir haben dann wieder ein Weibchen gekauft, weil Coco (das Männchen) einfach nur noch traurig war. Trixie, das neue Weibchen ist jetzt so stark und selbstbewusst, dass sowas zum Glück nicht mehr passieren kann...:p
     
  7. BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hi Sweatheart,

    es kommt sogar vor, dass die Hennen sich gegenseitig anbalzen :) und zunicken.
    Ich hab' da auch so 2 Exemplare zuhause. Die letzten Tage konnte ich immer wieder beobachten, dass sie sich gegenseitig angbalzten. Es wird sogar dabei gefüttert; das Einzige, das fehlt, ist der Paarungsakt ;)
     
  8. Eilika

    Eilika Guest

    Hey Sweetheart!
    Setz doch mal deinen Namen in die Signatur, ist sonst so unpersönlich :).
    Also ich habe ganze zwei Wellensittiche - aus Platzgründen. Ganz sehr höchstwahrscheinlich kommen aber Anfang nächsten Jahres noch zwei Sperlingspapageien dazu, da hab ich nämlich eine neue Wohnung.
    Meine Sittichdame heißt Theo (hielt sie anfangs für'n Gockel, und dann wollte ich den Namen nicht mehr ändern), wenn sie dummes Zeug macht und Theoline, wenn sie niedlich ist. Also eigentlich immer Theo :p.
    Ihr Gockel heißt Chili - wie das Gemüse. Ist auch genauso grün und sehr agil. Beide balzen sich wie gesagt zeitversetzt an, aber Chili kriegt keine Schnitte, weil er jünger als Theo ist. Das ist also mein Team!
    Schönen Tag noch!!
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    ich hatet schon diverse Wellis und hatte noie aufs geschlecht geachtet, da mir dasd immer egal war, sie haben sich auch uimer sehr gut verstanden, also hauoptsache nie alleine! Und egal was es für welche waren Päärchen oder weibchen oder männchen, sie haben sich alles angbealzt und geputzzt und gekuschelt, gefüttert? Weiss ich nicht mehr?

    Liora
     
  10. #9 _Sweetheart_, 17. September 2002
    _Sweetheart_

    _Sweetheart_ Guest

    Mein Weibchen füttert auch andauernd mein Männchen. Ist halt sehr emanzipiert...;)
    Was fressen eure Vögel denn so an Grünzeug und Gemüse? Ich hab meine nicht von Anfang an, sondern von Leuten, die sie abgegeben hatten und sie waren gar kein Grünfutter gewohnt. Aber jetzt haben sie sich dran gewöhnt. Sie lieben Petersilie und Vogelmiere . Davon können sie gar nicht genug kriegen. Gemüse fressen sie leider gar nicht. Obst auch nicht. Ich hab's schon mit allem möglichen versucht, aber bis jetzt hat's noch nicht geklappt...:(
     
  11. Eilika

    Eilika Guest

    och Sweetie..

    Bist ja immer noch so anonym!
    Whatever!
    Meine gehen eigentlich nur auf Gemüse: Möhre, Gurke, Salat, Kohlrabi und seit gestern: Stangensellerie. Das war aber auch harte Arbeit, man muss nämlich ständig anbieten, bis dann mal verstanden wird, dass man Gemüse zerfleddern (Theo) und auch essen kann (Chili). Aber wie gesagt: GEDULD!!
    Petersilie kommt auch an. Angeblich soll auch die Körner-Panier-Methode funktionieren, das kann ich aber nicht bestätigen.
    Wohl bekomm's!
     
  12. _Sweetheart_

    _Sweetheart_ Guest

    Anonym?

    Hi Eilika, was meinst du denn mit Anonym? Wenn du mir sagt, was du meinst, dann leg ich auch gerne meine Anonymität ab. ;)
    Ich probier's halt weiter mit dem Gemüse. Aber das allerbeste ist immernoch die Kolbenhirse. Mögen deine die auch so gerne?:0-
     
  13. Eilika

    Eilika Guest

    Re: Anonym?

    Naja, in deiner Signatur eben, oder solltest du wirklich und wahrhaftig "Sweetheart" mit Vornamen heißen? :p
    Allerdings hab ich gerade in deinem Profil gesehen, dass du ein zartes Gemüse bist. Darf ich dich Sweetie nennen??? :D

    Jo, vor allem die rote, ist ja auch vitaminreicher. Gib aber nicht allzuviel davon, sonst verfetten die Kleinen noch. Meine kriegen pro Tag einen halben Kolben im Rahmen der Clickereinheit. Wie heißt deine Mannschaft eigentlich?? Finde ich übrigens toll, dass du sie übernommen hast!!!
    Grüße, (und nun sieh mal unter den waagerechten Strich :0-)
     
  14. _Sweetheart_

    _Sweetheart_ Guest

    Du kannst mich auch Sweetie nennen, wenn du willst. :0- Ich hoffe, du bist jetzt mit meiner Signatur zufrieden. ;)
    Ich lass die beiden schon nicht zu fett werden. Dafür fliegen sie zu viel. Jeden Tag kriegen sie auch nicht Kolbenhirse. Ich wechsle immer ab zwischen Grünfutter und Hirse.
    Mein Männchen heißt Coco und mein Weibchen heißt Trixie. Wie heißen deine Vögel?
    Was ist eine Clickereinheit? Ich kenne Clickertraining eigentlich nur von Hunden...
    :0-
     
  15. Eilika

    Eilika Guest

    Braves Sweetie

    Hallo Sarah!
    Ich sehe, du hast mich verstanden, brav :p.
    Löblich, löblich, dass du Clickertraining von Hunden kennst. Nun, das funktioniert auch bei Wellis. Theo, meine Henne, ist mehr so für die Sachen ohne viel Bewegung zu haben: kratzen oder am Rechenschieber zählen oder so. Chili, mein Gockel, kommt bzw. fliegt zu mir, geht wieder runter, kratzt, gibt high five etc..
    Momentan bringe ich beiden das Aufplustern bei. Für Theo heißt es "dick!" und für Chili "Ball!", damit es nicht zu Verwechslungen kommt. Wenn du meine Clickerfortschritte nachlesen willst:
    Eilikas Clickertraining
    Brauchst aber ein wenig Zeit für....
    Dementsprechend ist eine Clickereinheit meine tägliche Trainingsstunde. Heute hat Theo beispielsweise geschnallt, dass sie für's "Zählen" belohnt wird (hat ja auch nur knapp 2 Wochen gedauert 0l) und Chili kommt beständiger auf meinen Kopf geflogen - natürlich auch nur gegen Hirse. Geht aber nicht um bekloppt Kunststücke, sondern geistige Betätigung. Und mir macht's nebenbei auch Spaß. Kannst dir ja überlegen, ob's was für dein Team wäre.
     
  16. _Sweetheart_

    _Sweetheart_ Guest

    Alle Achtung!

    Deine Vögel können ja ganz schön viel. Das wäre eine Überlegung wert. Aber ich hab meine beiden noch nicht ganz zahm gekriegt. Sie kommen zwar schon etwas zaghaft auf die Hand und auf die Schulter, aber ich arbeite dran. Ich finde das ziemlich interessant, was du machst. Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Wie bist du denn drauf gekommen?
    :0-
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Eilika

    Eilika Guest

    Naja ...*rotwerd*, werde das Lob weiterleiten!
    Hab hier einfach mal bei Clickertraining-Forum gelesen und dann einfach ausprobiert. Sobald die kleinen Racker Hirse aus der Hand annehmen, kannst du eigenlich schon anfangen, den Clicker zu konditoinieren, also "click" und fix in die Hirse beißen lassen. Das machst du so 2,3 Tage lang, dann kommt die Hürde mit dem Targetstick. Und dann sind der Phantasie eigentlich keine Grenzen gesetzt. Ein absolut positiver Effekt ist, dass sie positives mit dir verbinden, denn erstens kriegen sie Hirse und zweitens Abwechslung durch dich. Die Zahmheit wird nebenbei auch ausgebaut. Aber was heißt schon zahm?? Die zwei sind den Hauptteil des Tages mit sich selbst beschäftigt (Freisitz auseinanderbauen, Gemüse zerfleddern, kraulen, jagen usw.). Auf mich fliegen sie während der Trainingsstunden oder wenn die Hirse da ist. Das ist aber völlig ok, wenn man Vögel hält, rechnet man ja eh nicht mit einem Kuscheltier. Und außerdem: solange sie nicht ständig auf mich fokussiert sind, weíß ich ja, dass sie sich nicht langweilen und das ist für mich die Hauptsache.
    Jetzt muss ich aber wieder an meinen Schreibtisch.
    Schönen Abend noch!
     
  19. _Sweetheart_

    _Sweetheart_ Guest

    Ich seh das genau so wie du. So weiß ich wenigstens, dass sie sich trotzdem irgendwie beschäftigen, wenn ich mal nicht da bin.
    Mir macht es schon Spaß, den Vögeln nur zuzuschauen. Ich finde, Tiere haben genau so Gesichtsausdrücke wie Menschen. Ich könnte stundenlang nur zusehen wie sich sich "unterhalten". Außerdem wäre es ja auch unendlich grausam, nur einen Vogel alleine zu halten...!:0-
     
Thema:

Kopfnicken

Die Seite wird geladen...

Kopfnicken - Ähnliche Themen

  1. Kopfnicken

    Kopfnicken: Auch auf die Gefahr hin das ich nerve, muss ich nun doch noch mal Fragen. Was soll es bedeuten wenn die Grauen mit dem Kopf auf und ab nicken und...