Kralle abgebrochen..

Diskutiere Kralle abgebrochen.. im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Abend, nachdem meine 2 Rabauken heute ihren ersten Freiflug hatte und einer sich sogar raustraute,war ich froh das er nirgends an die...

  1. #1 Nikkilein, 29. April 2003
    Nikkilein

    Nikkilein Guest

    Guten Abend,

    nachdem meine 2 Rabauken heute ihren ersten Freiflug hatte und einer sich sogar raustraute,war ich froh das er nirgends an die Wand knallte und doll abstürzte.

    Nur hab ich jetzt gerade gesehen,das er seinen einen Fuß hochhält und nicht belastet und als ich genauer hinschaute,sah ich das die Kralle hinten abgebrochen war.Sie ist bis zum Ansatz ab,aber es blutete nicht oder ist geschwollen.

    Sollte ich nun weiter drauf achten und ihm erst einmal Ruhe verordnen?



    **** Nikki + 2 Rabauken ****
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Nikki




    Irgendwo ist der Vogel - Welli oder ??? - schon hängengeblieben .Vögel können sich auch das Beinchen zerren usw. Lass den Vogel bitte erst mal drin ,und suche morgen umgehend einen TA auf . Denn wenn ein Vogel eine ganze Kralle verliert, muss der "Ruck" schon massiv gewesen sein . Auch wenn es nicht blutet, es bereitet dem Vogel Schmerzen .
    Hast Du denn den Vögeln Start - und Landemöglichkeiten durch z.B. Vogelbaum oder Ästen gegeben .
    Versuche die Umgebung des Vogels mit seinen Augen zu sehen ,dann wird diese Vogelsicher .;)
     
  4. #3 Chaosbande, 30. April 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo Nikki,
    also ich würde ihn einfach weiter beobachten, selbst bei stärkeren Stauchungen sollte er das Beinchen langsam wieder benutzen nach 1-2 Tagen. Eine rausgerissene Kralle ist nicht so schlimm. Eine abgebrochene ebensowenig, es kommt halt vor, daß ein Vogel mal hängenbleibt, keine Sorge! Die wachsen nach! Und auch mit einer Kralle weniger kommen sie gut zurecht!

    Wenn er das Bein aber morgen immer noch gar nich tbelastet, dann würde ich mal zum TA fahren, vielleicht hat er sich was gerissen oder das Beinchen ist angeknackst, bei den Kleinen weiß man nie, aber meistens ist es nur der Schmerz der Kralle, weshalb die das Bein nicht benutzen!

    Meine Henne "Kiwi" hat neulich bei einem Kampf mit einer anderen Henne eine Kralle verloren, da saß sie total schief auf dem Ast um das Gleichgewicht zu halten, weil sie das Bein so weit hochgezogen hat vor Schmerz, aber nach 1,5 Tagen ging es wieder prima!

    Du solltest ihnen aber keinen weiteren Freiflug geben, bevor er das Bein nicht wieder benutzt, sonst könnte eine Landung gefährlich werden.
     
  5. #4 Nikkilein, 30. April 2003
    Nikkilein

    Nikkilein Guest

    Guten Morgen :-)

    Wo war ich nur mit meinen Gedanken,sorry...:~ Ja,es handelte sich um den einen meiner 2 Wellis.

    Aber zum Glück war das nur kurz das es sein Beinchen hochhielt,gestern nachdem er eine Weile nur gesessen hat,hat er es wieder belastet und heute hüpft er schonwieder im Käfig umher.

    Bin ich froh darüber :-) Ich lass den käfig heute besser noch einmal zu und starte morgen den 2.ten Versuch zum Fliegen.


    Liebe Grüße :0-

    **** Nikki + 2 Wellirabauken ****
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kralle abgebrochen..

Die Seite wird geladen...

Kralle abgebrochen.. - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...
  3. Krallen zu lang?

    Krallen zu lang?: Sind die Krallen von meinem Hahn zu lang? Probleme beim Laufen sind mir noch nicht aufgefallen. Ansonsten müssen wir sie schneiden, wollte mal...
  4. Kanarienvogel beißt Zehe blutig.

    Kanarienvogel beißt Zehe blutig.: Moin. Es geht um einen Kanarienvögel den auf den ich während dem sie vereist sind aufpassen soll. Das Problem ist nun das er sich andauernd an...
  5. Kralle meines Wellis

    Kralle meines Wellis: Kann mir jemand sagen was das an der linken und an der rechten kralle jeweils ist? Ist nun seit mindestens einer Woche und ändert sich quasi nicht!