Kralle ist abgebrochen

Diskutiere Kralle ist abgebrochen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Diese Woche sah ich bei meinen lieben Joshi, daß er an einer Kralle etwas abgeschunden war und das ein winziges Stück Kralle (etwa 1mm)...

  1. Manu00

    Manu00 Guest

    Hallo!

    Diese Woche sah ich bei meinen lieben Joshi, daß er an einer Kralle etwas abgeschunden war und das ein winziges Stück Kralle (etwa 1mm) an der Krallen-Spitze etwas umgeknickt war. Hab dann gemerkt, daß er ganz kurz und zum Glück ganz wenig geblutet hat. Hab auf meinen Shirt einige winzige Blut-Punkte gesehen, das hat dann aber wie gesagt zum Glück dann sofort wieder aufgehört zu bluten. Er hat sich dann dieses Stückchen selbst abgebissen und alles war wie normal. Er hat nicht komisch reagiert oder so.

    Gestern in der Nacht, wir lagen schon im Bett, flog er auf einmal etwas wild im Käfig herum und ich hab gedacht ich schau zur Sicherheit was da los ist. Da sah ich, daß er sich anscheinend wieder an der selben Kralle - an der selben Stelle - verletzt hatte. Er hat wieder geblutet, diesmal aber ein wenig stärker. Ich hab dann mit Küchenpapier draufgedrückt und es hat zum Glück sehr schnell aufgehört, hat nur im ersten Moment so wild ausgesehen. Ich wollte ihm dann etwas "helfen" und hab ganz wenig Propolis-Tropfen raufgegeben weil er diesen Fuß dann immer anzog, es hat ihm wahrscheinlich etwas weh getan oder war ihm unangenehm (kann ich mir so ähnlich vorstellen so wie bei uns, wenn wir uns die Nägel stark einreissen oder wir uns die Haut abschürfen). Ich hab sie dann noch beobachtet und sie haben dann beide gleich wieder eingeschlafen.
    Heute in der früh hab ich nochmal geschaut, da ist er wie jeden morgen wieder herumgeklettert, hat gefressen und alles gemacht wie jeden morgen.
    Meine Frage ist nun, wie kann man solche Blutungen stoppen? Es war zwar nicht allzuschlimm, aber habe trotzdem Angst das es vielleicht irgendwann mal wieder passiert. Ich denke Sicher ist Sicher um in der Not dann einen Rat parat zu haben.

    Vielleicht könnte mir jemand einen Tip geben.
    Danke schon mal im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    hallo Manu00

    Ich habe für solche Fälle blutstillende Watte aus der Apotheke.
    Kurz andrücken und schon hört es zu bluten auf.
     
  4. #3 Federbällchen, 13. Februar 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Oder mit einem Stück

    (Kern-)seife, aber nur bei den Krallen, nicht bei anderen Wunden. Auch kurz dran drücken, stoppt auch, wenn man nichts anderes da hat.

    Hab aber sicherheitshalber immer Watte aus der Apotheke hier - kann ja schnell mal eine andere Wunde sein, wo man Blutstiller braucht.
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Manu,


    ich kann dir das Buch "Notfallhilfe für Papageien und Sittiche" Von Doris Dühr empfehlen (Arndt-Verlag; ISBN 3-9805291-4-2)
    Dort sind viele nützliche Hinweise für die Erstversorgung der Pieper gegeben - nicht nur bei Blutungen. Auch eine Notfallapotheke für zu Hause ist mit aufgeführt.
    Bei Blutungen für die Krallen kannst du einfach Kernseife nehmen, oder, wie Marni schon sagte, Eisenchlorid-Watte (gibt es auch flüssig - musst dann selber auf Tupfer geben), ebenso geht Gelaspon zum Blutstillen (auch nützlich bei Nasenbluten für Menschen) oder ein Blutstiller-Stift.
     
  6. Manu00

    Manu00 Guest

    DANKE!

    Hallo!

    Ich bedanke mich ganz ganz herzlich für die schnellen Antworten! Werde mir eine extra Apotheke zulegen mit den erwähnten Sachen, sollte nochmal was passieren, was ich nicht hoffe.

    Danke nochmal
     
  7. crowlover

    crowlover Guest

    mal ne ganz kurze frage von mir zwischendurch...
    wie lang sind denn die krallen eurer geier so??? die mittlere kralle ist natürlich länger....

    gebt mal nen *hint* ab----

    danke

    crow :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kralle ist abgebrochen

Die Seite wird geladen...

Kralle ist abgebrochen - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...
  3. Krallen zu lang?

    Krallen zu lang?: Sind die Krallen von meinem Hahn zu lang? Probleme beim Laufen sind mir noch nicht aufgefallen. Ansonsten müssen wir sie schneiden, wollte mal...
  4. Kanarienvogel beißt Zehe blutig.

    Kanarienvogel beißt Zehe blutig.: Moin. Es geht um einen Kanarienvögel den auf den ich während dem sie vereist sind aufpassen soll. Das Problem ist nun das er sich andauernd an...
  5. Kralle meines Wellis

    Kralle meines Wellis: Kann mir jemand sagen was das an der linken und an der rechten kralle jeweils ist? Ist nun seit mindestens einer Woche und ändert sich quasi nicht!